Unakoti: Die Geschichte von "Einer weniger als eine Crore"

Aus dem Land der unzähligen Legenden und Mythen kommend, bin ich immer bereit für eine gute Geschichte. Und Unakoti stillt meinen Durst nach Mythologie und Geschichte! Unakoti liegt in der Kulturhauptstadt Tripura, etwa 8 km von Kailashahar entfernt. Das von der ASI unterhaltene Kulturerbe verleiht jedem, der diesen Ort besucht, ein Gefühl der Ruhe und des Friedens. Es wird berichtet, dass ein beträchtlicher Teil des Geländes in den dichten Urwäldern versteckt ist und darauf wartet, entdeckt zu werden.

Bas-Relief-Skulptur (von Atudu)

Unakoti ist das größte Flachrelief in Indien, was bedeutet, dass die Formen so in den Boden eingemeißelt wurden, dass sie leicht von ihrem Hintergrund erhaben sind. Eine der Hauptattraktionen des Ortes ist die 30 Fuß hohe Shiva-Statue namens Unakotiswara Kaal Bhairava. Es ist flankiert von Göttin Durga sitzt auf ihrem Löwen und einer anderen weiblichen Figur.

In der Zeit eingefroren (von Atudu)

Der Wallfahrtsort der Shaiviten stammt aus dem 7. bis 9. Jahrhundert. Die Stätte beherbergt Skulpturen von Göttern und Göttinnen, auf die Lord Shiva einen Fluch legte. Es gibt drei, halb begrabene majestätische Skulpturen des Nandi Bull, des Herrn treu Vahana. Ein Ort, der die Besucher verzaubert, ist die gigantische vierarmige Skulptur von Ganesha, die nur 50 m flussabwärts liegt. Es gibt zwei weitere Skulpturen von Ganesha - eine von Sarbhuja Ganesha und die andere von Ashtabhuja Ganesha.

Lord Ganesha (von Atudu)

Wann zu besuchen:

Die beste Zeit für einen Besuch in Unakoti ist zwischen Oktober und April, wenn die Stadt von Millionen von Pilgern besucht wird, die an der Ashokastami Messe teilnehmen. Die Messe findet normalerweise im März / April statt, wo die Devotees im Ashtami Kund ein heiliges Bad nehmen und Segnungen der Götter suchen.

Wie man erreicht:

Tripura hat einen Flughafen in Agartala, der ungefähr 3 Stunden von Unakoti entfernt ist. Ein zweiwöchiger Flug führt von Agartala nach Kailashahar. Der Ort ist etwas unkonventionell, aber die Freude an der aufregenden Reise ist unschlagbar. Der nächste Bahnhof befindet sich in Kumarghat, ca. 20 km entfernt. Eine weitere interessante Option ist ein Helikopterflug! Diese schnellen Fluggesellschaften verkehren zwischen Agartala und Kailashahar, und eine Buchung im Voraus wäre eine spannende Idee.

Rumkommen:

Eine Reise nach Tripura wäre unvollständig, ohne Unakoti in Ihren Reiseplan aufzunehmen. Agartala bietet eine berauschende Mischung aus wunderschönen Naturrefugien und majestätischen Relikten. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Ujjayanta-Palast und das Staatsmuseum, der Tripura Sundari-Tempel und der Neemerahal-Palast. Es wird empfohlen, dass Sie ein Taxi für den Tag mieten, um den Ort in vollen Zügen zu erkunden.

Ujjayanta Palast (von Sharada Prasad)

Wo zu bleiben:

Die Unakoti Tourist Lodge ist eine erschwingliche Übernachtungsmöglichkeit, die alle grundlegenden Annehmlichkeiten einschließlich hausgemachten Speisen und klimatisierten Zimmern bietet. Das Hotel liegt in der Nähe des Kailashahar Sees und kann mit einem Auto erreicht werden. Eine weitere Option ist das Nirmala Hotel, ein gemütlicher Ort mit komfortablen Zimmern.

Was zu essen:

Der Nordosten ist ein gastronomisches Paradies! Mit seinen pikanten Aromen und milden Aromen spielt die Küche hier unzählige Noten auf Ihren Gaumen. Fisch und Reis finden bei Liebhabern nicht-vegetarischer Speisen einen prominenten Platz. Einige der Mahlzeiten, die Sie hier probieren können, wären in einer Küche zu Hause. Befreunde dich mit Einheimischen und lade dich zu einer authentischen Mui Borok Erfahrung ein! Oh, und falls Sie sich fragen, was ihre geheime Zutat ist, ist es Bambus-Shooting! Sie müssen Ihre Mahlzeit mit einem Glas abrunden Chuak, das lokal vergorene Reisbier der Region.

Verzaubert noch? Der Ort wird Sie in eine andere Zeit versetzen, in der Nächte mit Folklore und mit Sternenstaub erfüllt wurden. Die Zeit, in der die Großmütter von den Legenden erzählten, ging auf sie über ... eine längst vergangene Zeit. Erleben Sie dies und noch viel mehr mit einer magischen Reise nach Unakoti.

Über den Autor:

EIN Wortforscher, Etti Bali liebt es, mit Wörtern herumzuspielen und eine absurde Welt zu erschaffen. In einer idealen Welt würde sie niemals aufwachen, da sie denkt, dass der Schlaf die Antwort auf alle Probleme der Welt ist.

"