Wie man Freunde bei allein reisen bildet

Solo Reisen ist sehr ermutigend und herausfordernd zugleich, besonders wenn man alleine in der neuen Stadt überleben muss. Wenn du es nicht weißt wie man Freunde währenddessen macht alleine reisenLesen und verstehen Sie, was getan werden muss, um mit der Stadt befreundet zu sein. Es ist wichtig, sich mit den Einheimischen anzufreunden, um Ihrer größten Angst-Einsamkeit zu entkommen.

Den Flug / Zug besteigen? Groß! Wie wäre es mit einem Gespräch mit Ihrem Mitreisenden, der an denselben Ort fährt wie Sie?

Anstatt Hotels für eine Unterkunft zu buchen, übernachten Sie in Herberge-Schlafsälen, wo Sie sich mit anderen Reisenden vernetzen und Ihre Geschichten teilen können. Wir sind sicher, dass es mindestens einen solchen Ort geben würde, der Ihrem Geschmack entspricht.

Fragen stellen, auch wenn Sie die Antworten kennen, ist eine gute Möglichkeit, ein Gespräch mit den Einheimischen zu führen. Die meisten Menschen im Ausland sprechen nicht alleine, sondern sind immer bereit, wenn Sie danach fragen. Sei also extrovertiert und vergiss nicht, Fragen zu stellen.

Clubs und Bars sind Orte, an denen du Leute treffen kannst, die ein ähnliches Interesse haben wie du, die feiern! Schütteln Sie ein oder zwei Beine mit der Menge; Sie können nie wissen, dass Sie nur einen Freund finden, mit dem Sie Ihre Reisepläne teilen können.

Freiwilligenarbeit ist ein Muss, wenn Sie es wissen wollen wie man Freunde macht, wenn man allein reist. Es wird Ihnen ermöglichen, beide Seiten der Stadt zu sehen und vor allem ermutigen Sie, sowohl mit Ausländern als auch mit Einheimischen befreundet zu sein. Interessanterweise können Sie sogar während Ihrer Reise verdienen.

Erkundigen Sie sich bei Ihren Freunden, ob einer ihrer Freunde in der Stadt übernachtet, in die Sie reisen. Wenn ja, müssen Sie sich keine Sorgen machen, neue Freunde zu finden. Stellen Sie sicher, dass Sie mit ihnen über einen Anruf kommunizieren, bevor Sie gehen, so ist es einfach für Sie, sich mit ihnen zu verbinden, sobald Sie dort sind.


Der Beitritt zu sozialen Online-Gruppen ist eine weitere Möglichkeit, Freunde in der neuen Stadt zu finden. Sie werden Leute treffen, die ähnliche Interessen teilen wie Sie. Sie können ein Treffen planen oder mit ihnen feiern, indem Sie mehr interagieren.


Von Couchsurfing gehört? Nun, das Homestay-Programm lässt Sie kostenlos schlafen, jedoch nicht auf Ihrem eigenen Bett. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Gastgeber im Voraus wissen, was Sie wollen (falls Sie planen, nicht nur zu bleiben, sondern die Stadt mit Einheimischen zu erkunden).

Melden Sie sich für Aktivitäten an oder nehmen Sie an einem Kurs mit den Einheimischen teil, da dies Ihnen hilft, sie besser zu verstehen. Kochen oder jede abenteuerliche Aktivität ist eine gute Idee.

Jetzt weißt du es wie man Freunde macht, wenn man allein reist, Sie müssen sich um nichts kümmern. Einfach entspannen und genießen Sie Ihre Reise!

Über den Autor:

Pritha Manchanda liebt es, mit Worten zu spielen. Einfachheit und Kreativität sind für sie selbstverständlich! Das fasst alles zusammen.

"