DIY: Alte Busse in persönliche Luxushotels

Aussehen? Was passiert mit einer solchen Liebe? Es schafft unzählige Reiseerinnerungen!

Nun, es gibt einen Grund, warum Sie in diesen Tagen so viele Beiträge zum Reisen sehen. Jeder sagt dir, wohin du gehen und was du tun sollst, aber ein solcher Ratschlag ist nicht einfach. Für was es wert ist, die Welt arbeitet daran, Sie reisen zu lassen.

Die Umwandlung eines alten Busses in ein vollwertiges Wohnmobil ist der Wunsch vieler Reisenden. Wer möchte nicht schlafen und grinsen, wenn sie eine Straße nach der anderen überqueren? In diesem Beitrag erzählen wir Ihnen, wie Sie einen Bus in ein Freizeitfahrzeug umwandeln können.

1. Beginnen Sie zuerst mit einem wirklich großen alten Bus

Liebe es aus der Ferne und denke darüber nach, wie du es zu einem Meisterwerk der Großartigkeit machen wirst. Bete es von außen und von innen an.

Verschrotten Sie es richtig, bevor Sie es in Ihren Superwagen verwandeln. Stellen Sie sicher, dass Sie das Rad mit einer Abdeckung abdecken.

Schulbusse sollten gut für einen Reisebus für 8 Personen sein. Finden Sie eine gute Auktion oder Bus Scheunen in Ihrer Nähe und wählen Sie Ihre robust. Achten Sie auf den Zustand des Busses und wie es im Laufe der Jahre war.

2. Farbe

Malen ist zum Bus was Garnierung zum Essen ist. Egal wie gut es von innen ist, der erste Blick sollte töten können.

Wählen Sie eine Schlüsselfarbe, um Ihren Bus zu verjüngen. Denken Sie daran, dass viele Gesellschaften und Bereiche nicht zu einem Hippie-Van willkommen sind, deshalb behalten Sie eine konservative Farbe.

3. Beginnen Sie mit dem Inneren

Sortieren Sie zuerst Ihre Prioritäten und wie Sie sie verfolgen werden. Zum Beispiel, Wahl des Bodens, Renovierung der Fenster usw.


Das anfängliche Schaben ist für den Bus essentiell. Dann kommt das Putzen und Malen.

Sobald Sie mit dem Äußeren und dem grundlegenden Interieur fertig sind, beginnt die eigentliche Aufgabe. Verankere deine Interessen an einem Punkt und bewege dich, sobald die Aufgabe erledigt ist. Viele Verschrottungen würden benötigt, um es zu etwas wünschenswertem zu machen.

4. Innenräume

Der Trick besteht darin, Kreide zu verwenden und Ihre gesamte Fläche zu zeichnen. Markieren Sie mit Linien, Punkten oder Zahlen, wo und wie Sie es verwenden werden. Laufe tagelang durch und komm zum Schluss. Es ist der beste Weg, um mit den Innenräumen umzugehen. Ein Bus ist von innen sehr geräumig, wenn er richtig benutzt wird, wenn nicht, wird er ein chaotisches Inneres schaffen.
Isolierung- Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Isolierung in den Bus legen, wenn Sie Ihre Häuser einbauen; es würde als große Schalldämmung und eine Mauer für die Straßenhitze dienen.


Bodenbelag- Das anfängliche Schaben würde Ihnen einen sauberen und sauberen Boden geben. Sie können jetzt mit dem Design machen, was Sie wollen, aber Sperrholz Unterboden ist sehr zu empfehlen. Es ist haltbar, sieht gut aus und geht einen langen Weg.


Elektrifizierung- Das elektrische System ist das Nervensystem Ihres Busses. Denken Sie daran, während Sie Kabel und Steckdosen verlegen.


Framing- Wenn du mit den Grundlagen fertig bist, springe zum Rahmen. Erstellen Sie einen gewünschten Rahmen im Bus. Rahmen für Bett, Kleiderschrank, Küche, Couch etc. Sie sollten voraussehen können, wie es aussehen wird, sobald die Arbeit erledigt ist; So sollte der Prozess sein.


Elektrifizierung, Sanitär und Holzarbeiten müssen mit Ihrem POA übereinstimmen.

5. Die Speichereinheit

Eine clevere Kombination aus Hacks und Tipps kann Ihre Reise bereichern. Verwenden Sie Bungee-Kabel, um Ihre Kleiderbügel vom Fliegen fernzuhalten, verwenden Sie Haftnotizen, um Menschen durch Ihren Bus zu führen, um Platz für stationäre Gegenstände in Taschenlöchern zu schaffen, stellen Sie einen Schreibtisch für Ihren Laptop an den Seiten her, eine Dachterrasse für schwere Sachen usw.

Platz unter Ihrer Couch kann als ein großer versteckter Platz für alle Wertsachen dienen


Oberdeck für schweres Gepäck.

Machen Sie auch im Inneren des Wagens einen Weg zu versteckter Lagerung. Der kompakte ist der neue sexy!

Verwenden Sie Kleiderbügel, um alles extra nutzbar und weniger Platz zu machen.

6. Das letzte Nachbessern

Die letzte Nachbesserung sollte an mehreren Stellen durchgeführt werden. Vor allem auf der Außenseite des Busses für ein absolutes Airbrushing, um die Außenräume mit Effizienz zu ergänzen, ist es unerlässlich, dass Sie genügend Platz für die Lagerung, die ich bereits oben erwähnt habe, hinzufügen. Mach verdeckte Regale und versteckte Almirah. Man kann den Platz im Bett oder Sofa nutzen.

Ein modernes Bett bedeutet nicht nur schlafen, es ist viel mehr.

Und selbst dann ist es bequem.

Bedecke sie mit Vorhängen für deinen persönlichen Raum und deine Magie. *Hm*

Diese Busse sind mehr als nur zufällige Fahrzeuge, die zu einem Lebensraum für Reisen werden. Sie sind die maßgeschneiderten Produkte eines Reisenden. Man kann fast alles machen, was man will. Es gibt eine Bibliothek, eine kühle Bucht, einen Arbeitsplatz und eine Aussicht, für die es sich zu töten lohnt.

Das ist deine Welt in einem Bus.

Wenn du zufällig drei Freunde, etwas Geld und ein paar Wochen hast, um die Schönheit dieser Welt aufzunehmen, erschaffe dieses Wunderkind.

Bildnachweis: Serendipitibus

Gib dem Küken endlich einen Namen.

Über den Autor:

Shewali liebt es zu kochen. Sie reist hauptsächlich; wenn nicht blabbern oder fressen. Das war's Leute!

"