Die unglaubliche Geschichte von Nek Chands Rock Garden

Sie sagen: "Alle Dinge sind schwierig, bevor sie einfach sind"; aber einige Männer sehen über das hinaus, was schwierig ist und was einfach ist, sie glauben nur daran, hart zu arbeiten. Wir werden heute einen solchen Mann ehren, der großartige Arbeit geleistet hat.

Der Schöpfer von Chandigarhs weltberühmten Rock Garden, Nek Chand, ist am 12. Juni 2015 verstorben. Nach 90 Geburtstagen mit uns hat dieser legendäre Mann die Welt auf unvergessliche Weise verlassen. Folgendes sollten Sie über seine Reise wissen:

  1. Geboren in einem Dorf, das jetzt in Pakistan ist, ist Nek Chands Geburtsdatum der 15. Dezember 1924.


    Bildquelle
  2. In Indiens erster geplanter Stadt unter der Aufsicht des schweizerisch-französischen Architekten Le Corbusier übernahm Nek Chand 1951 die Verantwortung für die Abteilung für öffentliche Arbeiten und arbeitete dort als Inspektor.


    Bildquelle
  3. Als Virtuose begann Chand, in seiner Freizeit Abfallstoffe und weggeworfene Gegenstände in und um die Stadt zu sammeln.


    Bildquelle
  4. Er fing an, das Material mit seiner eigenen Vision zu recyceln und eine Schlucht in einem nahegelegenen Wald außerhalb der Stadt zu pflücken.


    Bildquelle
  5. Chand gelang es auch, seine Arbeit 18 Jahre lang zu verbergen, bis sie 1975 von den Behörden entdeckt wurde.


    Bildquelle
  6. Er benutzte Zement- und Sandmischung zusammen mit Abfallmaterialien wie zerbrochenem Glas, Armreifen, Geschirr und Eisengießerei-Schlacke, um diese 40 Morgen (ursprünglich 18) Gartenfläche zu schaffen.


    Bildquelle
  7. Im Jahr 1984 wurde er Padma Shri für seine phänomenale Arbeit verliehen.


    Bildquelle
  8. Im Durchschnitt besuchen 5.000 Menschen täglich den Garten mit einer jährlichen Einnahmengenerierung von INR 1.8 crore.


    Bildquelle

Der gesamte Garten besteht aus Industrieabfällen und Abfallprodukten. Es liegt in der Nähe des Sukhna-Sees. Der Steingarten von Chandigarh ist einzigartig in der Welt und zieht daher bis heute ein kolossales Publikum an. Er ist ein Mann, der für seine Ausdauer, harte Arbeit und seine innovativen Fähigkeiten bekannt ist. Der wichtigste Höhepunkt seiner Arbeit bleibt, dass er Autodidakt war und seine Arbeit zu einem Vorbild für die Welt wurde.

Titelbildquelle

"