Schauen Sie sich diese Highlights 2019 an!

Mit dem Versprechen eines neuen Jahres gleich um die Ecke, hier ist eine kurze Zusammenfassung dieses Jahres.

WIR LIEBEN ES!

Mission Mangalyaan

ISRO hat uns stolz gemacht! Indiens Mission zum Mars ist der ultimative Höhepunkt des Jahres 2014! Es führt dazu, dass die Welt aufsteht und Indiens Potenzial wahrnimmt.

NaMo NaMo!

Shri Narendra Modi (von Bapty Seshasayee)

Nach einem erdrutschartigen Sieg in diesem Jahr hat unser 15. Premierminister nicht nur in Indien, sondern in der ganzen Welt Eindruck hinterlassen. Und seine Social-Media-Klugheit tut auch nicht weh. Die Förderung der Tourismusindustrie steht ganz oben auf seiner Agenda für ein besseres Indien. Er kündigte lebenslanges Visum für US-Bürger indischer Herkunft und Visa für alle US-Bürger und 42 weitere Länder an.

Paris Visum in 48 Stunden!

Paris bei Nacht (von Benh LIEU SONG)

Indianer können ab dem kommenden Jahr innerhalb von 48 Stunden ihr französisches Visum bekommen. Frankreich wird außerdem eine Reise-App mit dem Namen "Chalo Paris" auf den Markt bringen, die den Indern den Besuch des Landes mit vegetarischen Restaurants, Übersetzungen, Transportmitteln, Ausflügen und Ausflügen erleichtern soll.

Flugnachrichten

An der Airline in Indien ist viel passiert. Hier sind die Top-Stories.

    • Neue Flughäfen, die in Tier-1- und Tier-2-Städten vorgeschlagen werden.
    • Auf 9 Flughäfen wird ein Visum für internationale Touristen angeboten.
    • Air Asia hat dieses Jahr ihren Betrieb aufgenommen.
    • Das Joint Venture von Tata-Singapore Airlines - Vistara Airlines - erhielt diesen Monat seine Fluggenehmigung. Flugpläne werden in Kürze bekannt gegeben.
  • Emirates Airlines wird nach Singapore Airlines die zweite internationale Fluggesellschaft, die mit dem Airbus A380 kommerzielle Flüge in Indien startet.

Emirates Airlines Airbus A 380 (von Julian Herzog)

Blitzverkäufe! Woot Woot!

2014 brachte uns viele spannende Angebote für Flüge und Reisepakete. Falls Sie diese verpasst haben, hier ist Ihre letzte Chance, in diesem Jahr spannende LTC-Angebote auf ixigo zu ergattern. Eile!

Shreeshakti Express bringt Lächeln zu vielen Gesichtern

Dieses Jahr im Juli von der Regierung Modi gestartet, wird Shreeshakti Express nun das Katra Valley mit dem Rest von Indien verbinden. Das bedeutet gute Neuigkeiten für Vaishno Devi-Anhänger, die jetzt direkt in Katra absteigen können und dadurch die Pendelzeit deutlich reduzieren. Der Zug wird über den 25 km langen Udhampur-Katra-Korridor mit einem kleinen Zwischenstopp in Chakrakhwal dazwischen fahren.

Der Vaishno Devi Schrein (von Abhishek Chandra)


Und Nordosten auf der Eisenbahnkarte ... Endlich!

Gleisanlagen (von Pixabay)

Der Bahnausbau in der nordöstlichen Zone Indiens gewinnt endlich an Fahrt. Fernstaaten wie Meghalaya und Arunachal Pradesh werden bald eine bessere Verbindung mit dem Rest des Landes haben.

Tawang ist der Neue Goa!

Tawang in Arunachal Pradesh wird im kommenden Jahr ein Mega-Touristenziel werden.

Sakyamuni Buddha im Tawang Kloster (von Sandrog)

Apropos Goa ...

Die Party-Hauptstadt unternimmt alles, um ein touristisches Reiseziel von Weltklasse zu werden. Mit dem Start des neuen und verbesserten internationalen Flughafens von Goa in Dabolim ist der Staat bereit, den steigenden Touristenverkehr in den letzten Jahren zu bewältigen. Zu den weiteren Einrichtungen gehören Rettungsschwimmer an jedem Strand, mehr Sicherheit für Frauen, verbesserte Infrastruktur, Touristenbrücken, MICE-Einrichtungen und vieles mehr.

Schmetterlingsstrand in Goa (von operatemytrip.com)

ixigo Hits den viralen Jackpot!

Das Ixigo-Video zum Thema Reise-Hack-Tipps wurde mit rund 5 Millionen Klicks absolut viral! Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, hier ist der Link.


Und wir haben es wieder getan! Schau dir diese coolen Hotel-Hacks an!


Jetzt können Schweine fliegen ... Auf American Airlines!

Diese Nachricht von einer Amerikanerin, die auf einem Connecticut-Flug, der übrigens in Amerika legal ist, ein Schwein zur "emotionalen Unterstützung" trug. Sie wurde gebeten, aus dem Flugzeug zu steigen, nachdem das Schwein entschieden hatte, dass es die Gesellschaft nicht ganz mochte und die erschrockenen Passagiere anfingen, um Hilfe zu schreien ... oder aus dem Gestank zu sterben.

(von Pixabay)

Die coolsten Pässe aller Zeiten!

Links: Normales Licht; Rechts: UV-Licht

Norwegerpässe enthalten eine überraschende Eigenschaft, die uns vor Neid grün werden lässt. Die Seiten zeigen zahlreiche minimalistische Interpretationen der eindrucksvollsten Landschaften Norwegens, die unter dem UV-Licht der Sicherheitschecks sofort irisierend wirken. Die Seite mit Northern Lights ist eine der besten!

Indische Reisepässe könnten auch einige Umbauten gebrauchen. Tipp Tipp, wenn Sie unsere Drift bekommen, Hinweis Hinweis.


Ein bizarrer Reisebegleiter

Wir lieben dieses für seinen verrückten Quotienten! Das unverwechselbar aussehende Ostrich Pillow ist ein tragbares Gerät, das ernsthaft beansprucht, kurze Stromnaps zu jeder Zeit und an jedem Ort zu erlauben. Es hat ein Loch, wo Sie Ihren Kopf und ein Mundloch legen, damit Sie atmen können. Es hat zwei seitliche Armlöcher oben, wo Sie Ihre Hände stopfen können, wenn Sie in einer Kopf-nach-unten-Position schlafen wollen.

Das Ostrich-Kissen (von der offiziellen Website)

Soziale Kommunikation bedeutet mehr Spaß!

Wir lieben die Facebook-Sticker und das neue Emoticon auf dem Block - den Shruggie ¯_ (ツ) _ / ¯, der einen beeindruckend breiten Anwendungsbereich hat, aber dazu später mehr.

Shruggie Emoji (von Pixabay)

Wir lieben es nicht!

Dann gab es Dinge, die uns in diesem Jahr nicht allzu sehr gefallen haben

Auf der Reisefront

      • Ein schöner Urlaub in den Luxuszügen in Indien kostet nicht weniger als Rs 3 Lakh.
    • Spice Jet wurde offiziell geerdet.
    • Das Flugticket, das eine private Suite in einem Airbus 380 kaufen kann, kostet mehr als 14.000 Euro (entspricht mehr als Rs 11 Lakh in indischer Währung)
    • Die Türkei und Dubai erlauben kein Visum bei der Ankunft für indische Passinhaber. Indische Touristen müssen nun vor ihrer Reise ein Online-Visum beantragen.
  • Die Innenansicht eines indischen Luxuszuges (Simon Pielow)

Auf der sozialen Front ...

      • Selfies: Klick auf Selfies begann klein und wurde als interessantes Konzept angesehen. Und dann fing es an. Und dann fing es wirklich an. Und dann ging es von da aus ziemlich bergab. Versteh uns nicht falsch, wir sind auf einige wirklich tolle Reise-Selfies gestoßen. Es ist nur die unaufhörliche Überschwemmung des Internets mit nutzlosen, an mir vorbeischlendernden Selfies, über die wir uns beschweren.
      • Blue Tick Update auf WhatsApp: WhatsApp ist wieder zurück mit einem potenten Beziehungszerstörer. Als ob das Add-on "Zuletzt gesehen" nicht schlimm genug wäre, geht das blaue Häkchen direkt auf den Kill, indem die Person am anderen Ende wissen lässt, ob Sie die Nachricht gelesen haben oder nicht.
  • Zu viele Posts folgen der mittlerweile alten Formel von 10 Dingen, denen du gegenüberstehst, oder 15 Merkmalen / Zeichen von Leuten, die 18 Dinge tun, die vor dir liegen

Das war alles für unsere 2014-Zusammenfassung. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie möchten, dass wir etwas mehr zu dieser Liste hinzufügen. Wir wünschen Ihnen ein glückliches Jahr 2015!

"