Die meisten lustigen Momente der FIFA 2014

Die meisten lustigen Momente der FIFA 2014 von ixigo.com

Das FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 sah Fans in Indien bleiben bis spät in die Nacht, um die Spiele zu sehen. 32 Mannschaften spielten an 12 Orten in Brasilien. Die Welt erwartet nun gespannt den Ausgang des Deutschland-Argentinien-Spiels am 14. Juli 2014 (IST). Werfen Sie einen Blick auf einige der Höhepunkte dieser sportlichen Extravaganza.

Deutsches Bier ist das Stärkste

Deutschland erzielte in den ersten 29 Minuten nach dem Spiel gegen Brasilien fünf Tore - das schnellste Tor aller Zeiten im Weltcup.

Der deutsche Superstar Miroslav Klose wurde zum führenden Torschützen in der Geschichte des Wettbewerbs. Er erzielte 16 Tore bei FIFA 2014.

Costa Rica Rose - keine einheimische Blume, aber Nachrichten für andere FIFA-Blüten

Costa Rica trat als Außenseiter in den Weltcup ein, war aber das Überraschungspaket. Sie kamen aus dem Gruppenspiel, nachdem sie drei ehemalige Weltcupsieger bezwungen hatten.

Spaniens und Englands Flights Back Home wurden vorgezogen

Während eingefleischte Fans um die halbe Welt flog, nur um Spanien und England in Aktion zu sehen, waren sie sehr enttäuscht. Beide Teams starteten genauso schnell wie in Brasilien.

Ronaldo, die Ein-Mann-Armee, konnte die Portugiesen nicht vor den deutschen Raketen retten

Ronaldo konnte nicht für Portugal liefern. Vielleicht war seine einzige ernsthafte Entscheidung während der WM die Wahl zwischen dem Gang und dem Fenster des Fluges nach Hause.

Suarez verwandelte Dracula auf Feld

Suarez verschlang frisches italienisches Fleisch. Im Spiel gegen Italien, Luis Suarez, Stürmer von Uruguay, in einem absolut schockierenden Moment, gebissen italienischen Verteidiger Giorgio Chiellini auf seiner Schulter.

Neymar links zerschmettert

Der Brasilianer, der fast im Alleingang Brasilien ins Viertelfinale führte, musste sich im Spiel gegen Kolumbien in Brasilien geschlagen geben.

Brasilien spielte das Tamburin, während die Deutschen Fußball spielten

Brasilien ist mit einem demütigenden 1: 1 gegen Deutschland aus dem Wettbewerb gestürzt. Dies war ohne Zweifel die bemerkenswerteste Niederlage in der Geschichte dieses Wettbewerbs.

Der Countdown für das Finale der FIFA WM 2014 hat begonnen. Es wird interessant sein zu sehen, ob Messi einen Sieg für Argentinien gegen das sehr starke deutsche Team gewinnen kann.