Indiens Paradies für Vegetarier

Reisen, wenn Sie zu einem dieser Camps gehören, die Reisende durch ihre Ernährungsgewohnheiten trennen, kann ziemlich anstrengend sein. Vor allem, wenn Sie in Indien reisen. Die überwältigende Vielfalt der Küchen in diesem riesigen Land hat zu Vermutungen geführt, die Bengalen wie eine Nation für Fleischliebhaber klingen lassen und Lucknow als einen Ort, wo jeder auf Seekh Kebab schwört!

So durchkämmte ich die ausschließlich vegetarischen Speisen aus Indien. Hier ist ein vegetarischer Führer nach Indien für alle Reisenden da draußen. Überprüfen Sie auch unser spezielles Überlebensführer für Vegetarier.

Bengalen

Denken Sie nach und denken Sie noch einmal nach, wenn Sie in Bengalen gelandet sind und denken, dass Sie wegen des Fischs und der fischigeren Gerichte, die diese Denkfabrik des Landes hat, vielleicht ein Nicht-Vegetarier werden müssen.

Foto Höflichkeit - Sankarshan Mukhopadhyay

Direkt ausechor, Khichuri, Ghonto, Kofta, Luchi, Jhal Muri, Moa undalu r dam zuChochori, Es gibt kein Ende der Freuden für Vegetarier. Fügen Sie dazu die immer erfreuliche Speisekarte hinzu, die ganz auf Desserts ausgerichtet ist, die einige der ersten Lieben von Naschkatzen hat. Versuchenshondesh, rasmalai, roshogolla, pantua, chomchom, pitha, mishti doiund mehr.

Gujarat

Dieser Staat ist eine Party-Zone für alle, die vegetarische Küche lieben. Vergessen Sie nicht die ausgedehnte Küste, vegetarische Kost ist ein größerer Hit als Meeresfrüchte hier.

Foto Höflichkeit - Soumyadeep Paul

Wählen Sie ausbiranj (safran gedämpfter reis), puran poli, thepla, khichu, fansi nu shaak (grüne bohnencurry), chorafali und mehr. Vergessen Sie nicht, dass dieser Staat eine komplette Speisekarte für vegetarische Beilagen anbietet, die er liebevoll genannt hatFarsan.Oh ja, es gibt auch Desserts, einschließlich Namen so herrlich süß wie adadiya, kansar, basundi, ghari, sukhadi, laapsi, ghooghra, shiro, doodhpak, gud papdi und mehr. Erinnere dich an die immer hinreißenden Jalebis, die ebenfalls aus Gujarat stammen.

Kaschmir

Okay, mutige Herzen, jetzt können Sie in das wundersame Kaschmir vordringen, ohne dass Sie daran gedacht werden, von 30 verschiedenen Hammelarten angegriffen zu werden, die Kaschmirs Küche zu bieten hat. Vegetarisches Essen, obwohl weniger Vielfalt, hat alles exotische, was man sich vorstellen kann.

Foto mit freundlicher Genehmigung - Jost Wagner

Wähle ausmodur pulav (süßer Reis), lyodur tschaman (Hüttenkäse in Kurkuma-Soße), Nadir-Wangan (Lotosstiele mit Auberginen), dum oluv (Kartoffeln in scharfer Tomatensoße gekocht), baqerkhani (Blätterteiggebäck), Nadir haaq (Lotus-Stiel gekocht) mit exklusivem Kaschmir-Portugal-Kohl! Und ja, eine Auswahl an Tees, einschließlich der viel geliebten Kahwa.

Kerala und vieles aus Südindien

Keine Worte der Einführung für Kerala oder Malabar Küche. Ein Zufluchtsort sowohl für Vegetarier als auch Nicht-Vegetarier, steht es vielleicht nur Gujarat auf der Liebesliste der Vegetarier hinter. Und ja, es ist eine ganze Menge mehr alsIdli und Dosas.

Foto Höflichkeit - Sandeepverma.com

Da istAviyal, Kalan, Thoran, Kappa (Tapioka), Erisherry, Puliinji, Payasam, Parippu, Oberis, Kanji, Rasam, Kanji und mehr.Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich an all diese Namen zu erinnern, gibt es das ganz vegetarische Kerala-Bankett mit dem Namen Sadya.

Lucknow und viel von Uttar Pradesh

Während ein großer Teil dieser Region eher für die nicht-vegetarische Küche der Awadhi-Küche beliebt ist, gibt es für Vegetarier mehr als nur ein paar Köstlichkeiten. Sie können auf eine süße Note beginnen, die vielen Arten von kostenHalwadas Lucknow lernte aus arabischen Ländern und Persien. Wählen Sie aus den ebenso reizvollen vier Sorten vonSohan Halwasoder kheer.

Foto mit freundlicher Genehmigung - Scott Dexter

Weitermachen mitPulao, Halwa Puri, Naan (das Hauptbrot der Awadhi-Küche), Parathas, Minze-Lassi, Awadhi Gobhi, Awadhi Daal Reis, Awadhi Chana.Und ja, das ganze Buffet von Awadhi chaat!

Rajasthan

Sobald du aufhörst dich zu kümmern Laal Maas,Rajasthans Runaway-Hit, mach dich auf etwas gefasst, das dir viel mehr gefällt. Eine Freude für Vegetarier, Rajasthan hat keinen Mangel an Gerichten, um sie zu werben. Während der berühmte Rajasthani Ghevar und Malpuas sind etwas, das Sie für die Desserts sparen können, beginnen Sie von irgendwelchen von diesen.

Foto Höflichkeit - Raveesh

Ker Sangri, Kadhi, Papad Ki Sabji, Govind Gatte, Haldi Ka Saag, Daal Baati, Bajre Ki Roti, Mawa Kachori und Lehsun Chutuneyum es sauer zu färben. Für Desserts gibt es mehr vonChurma, Gujia, Imarti, Jhajariya, Milchkuchen (exklusiv für Alwar), Kadkaund sehr viel mehr.

Maharashtra

Wenn es einen indischen Staat gibt, der Sie mit der Vielfalt der Gerichte, die er für Vegetarier hat, verblüffen wird, dann muss es Maharashtra sein. Ein Blick auf das Menü der Snacks in Maharashtra wird Sie begeistern, denn es gibt so viel Auswahl. Direkt ausChivda (gewürzter abgeflachter Reis), Pohay, Upma, Surali Wadi, Vada Pav, Pav Bhaji, Thalipeth, Zunka Bhakar, Sabudana Khichdi, Kolhapuri Misal und mehr.

Foto Höflichkeit - Ampersandyslexia

Abgesehen von einer ganzen Reihe von Maharashtra-exklusiven Gurken, gibt es auch Sabol-würdige Maharashtra-Suppen, einschließlichKokam Saar, Tomaten Saar, Solkadhi, Varan und Aamchi. Ghadichi Poli und Bhakri machen Sie für das Heftbrot hier. Plus, gibt es ukadiche modaks, Puran Poli, Karanji, Chirota, Basundi, Aamras, Shrikhand und mehr für Desserts.

Bihar

Bihar ist ein weniger beliebtes Touristenziel, fast unmarkiert auf der Karte eines Feinschmeckers. Dennoch hat es einige der köstlichsten Gerichte sowohl für Vegetarier als auch für Nicht-Vegetarier. Ausgehend von Bihar's Fastfood können Sie sich verwöhnen lassenLitti, Chokha, Bajka, Bhurta, Bhunjia, Kachoris und mehr. Während die Brote und Vorspeisen fast die gleiche wie die nordindische Küche sind, hat es einige Überraschungen in der großen Vielfalt vonSaags und Desserts.

Foto mit freundlicher Genehmigung von - Wiki Commons

Es kann eine schwierige für diejenigen mit einem süßen Zahn sein, da es eine Auswahl vonkhaja, tilkut, thekua, khajur, harnaut balushahi, motichoor laddoo, pantua, peda, murki, khurchan, gajaund mehr. Dann ist es natürlich das Vielgeliebtekesaria peda!

Punjab

Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr für eine Weile vergessen und sich selbst vergeben können, ist Punjab genau der richtige Ort für Sie. Dollops Butter begleiten fast jedes Gericht hier, beginnend mit vegetarischen Gerichten, die weltberühmt sindSarson da Saag und Makki di Roti, Baingan Bharta, Dal Makhni, Rajma, Shahi Paneer, Choley Kulche, Choley Bhature, Linsen und mehr.

Während ein Glas voll vonlassi ist mehr als genug für Desserts (jederzeit des Tages!), haben Sie auchphirni, jalebi, malpua, schiere kurma, kheer, rabri, kulfi, gajar ka halwa und mehr.

Lassen Sie sich auf diese süße Note, ich werde für die nächste Reisegeschichte für Sie suchen. Wenn Sie denken, dass ich hier etwas verpasst habe, hinterlassen Sie einen Kommentar unten.

Bis dahin, fröhliches Reisen.

Über den Autor

Shikha Gautam liebt es, unter anderem mit Lenkrädern, Straßen, Worten, Flöte und Gitarre zu spielen. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge! Du kannst sie auf Twitter kontaktieren@ShikhaGautam

"