Interessante Fakten über das indische Parlament

Da sich das Land am 26. Mai für einen neuen Führer rüstet, überschwemmen die Nachrichtensender und die sozialen Medien schon seit längerer Zeit Modi Bytes. Daher haben wir uns entschieden, Ihnen etwas anderes und skurriler zu bringen. Hier sind einige interessante Fakten über das indische ParlamentWir wetten, du wusstest es nicht!


Die Architekten

Das Parlamentsgebäude wurde von Sir Edwin Lutyens und Sir Herbert Baker entworfen, die für den gesamten Bau und die Planung in Delhi verantwortlich waren.

Der erste Grundstein wurde bereits am 12. Februar 1921 gelegt.

Es dauerte 6 Jahre, um abzuschließen und das ganze Projekt kostete Rs 83 Lakh.

Wo können Sie eine Mahlzeit für Rs 12 bekommen? Antwort: Indische Parlamentskantine.

Bedeutung der zentralen Halle

Die offizielle Übertragung der Macht von Großbritannien nach Indien fand vom 14. bis 15. August (Mitternacht) im Jahr 1947 in der Zentralhalle des Parlaments statt.

Einige coole Fakten über die Parlamentsbibliothek

Die Parlamentsbibliothek ist die zweitgrößte in Indien. (Zur Information: Die Nationalbibliothek in Kolkata ist die größte)

Es wurde nach der Unabhängigkeit vom Obersten Gerichtshof vorübergehend als Gerichtssaal genutzt, bis ihm ein separates Gebäude zugewiesen wurde.

Sowohl die englische als auch die indische Version der Verfassung Indiens, die ursprünglich von den Mitgliedern der Konstituierenden Versammlung bezeichnet wurde, ist in stickstoffgefüllten Kammern innerhalb der Bibliothek erhalten.

Die Architektur

Die einzigartige kreisförmige Struktur unseres Parlaments hebt sich von den anderen Regierungsgebäuden auf der ganzen Welt ab und gilt als eines der besten architektonischen Entwürfe.

Der zirkuläre Aspekt des indischen Parlaments steht für "Kontinuität".

Wussten Sie, dass der Balkon im ersten Stock über insgesamt 144 Säulen verfügt?

Der gesamte Umfang des Parlaments beträgt 1/3 Meile (536,33 m).

Die Wände und Decken des Parlaments wurden mit edlen Passagen versehen, die als Leitgedanken für die beiden Häuser dienen. Das übersetzte Sanskrit-Zitat am Eingang lautet wie folgt:
"Öffne die Tür zu den Menschen
Und lass uns dich sehen
Für den Erhalt der
Souveränität".

Bild mit freundlicher Genehmigung Offizielle Website des indischen Parlaments


Ein paar mehr Verschiedenes ...

Das Büro des indischen Präsidenten Pranab Mukherjee befindet sich in Zimmer Nr. 13. (Nicht so unglücklich)

Sowohl Lok Sabha als auch Rajya Sabha Hallen sind hufeisenförmig.

Im Parlamentsgebäude gibt es insgesamt 6 Aufzüge.

Ein neues State-of-the-Art Parlament Bibliotheksgebäude ( Sansadiya Gyanpeeth) wird derzeit gebaut. Das gesamte Projekt wird auf rund 191 Mrd. INR geschätzt.

Alle schönen Blumenarrangements in den verschiedenen Räumen des Parlaments werden vom Gartenbauflügel des Zentralamtes für öffentliche Arbeiten verwaltet.

Herr Resham Lal Jangde (Chhattisgarh) und Herr Rishant Keising (Manipur) und sind die einzigen überlebenden Abgeordneten der First Lok Sabha Sitzung im Jahr 1952.



Besuch beim Parlament

Wussten Sie, dass Sie das Parlament besuchen und das Lok Sabha-Verfahren beobachten könnten?

Die öffentliche Galerie von Lok Sabha ist für die Öffentlichkeit zugänglich, vorausgesetzt, sie haben eine vorherige Genehmigung und einen offiziellen Ausweis. Für einen Besucherpass nach Sansad Bhawan muss ein Antrag (gelbes Antragsformular) an das Parlamentssekretariat, den Besucherempfang an der Raisina Road, eingereicht werden, indem ein Einführungsschreiben von einem Parlamentsabgeordneten vorgelegt wird.

Wie viele davon? interessante Fakten über das indische Parlament Wusstest du schon? Schreiben Sie uns, wenn wir etwas verpasst haben. Und vergiss nicht zu mögen, zu teilen und zu kommentieren.

"