Die faszinierendsten Schiffswrackorte der Welt

Als ich letzte Nacht die Piraten der Karibik beobachtete, konnte ich nicht umhin, an Meer und Schiffe und natürlich Schiffswracks zu denken. So unheimlich es klingen mag, a Besichtigung von Schiffswracks ist sehr faszinierend. Sie müssen einen Besuch dieser Schiffswracks nicht überspringen, selbst wenn Sie ein Hydrophob sind, denn es gibt direkt auf den Felsen. Das heißt, an den Stränden und Gewässern statt auf dem Meer oder Flussbetten. Sie können sogar in einige von ihnen gehen!

Entscheiden Sie sich für einige der faszinierendsten Wracks, die Sie (im besten Sinne natürlich) für den Rest Ihres Lebens verfolgen werden.

Hier ist das Beste -

Homebush Bay Wracks, Australien

Foto mit freundlicher Genehmigung - Mezuni (Jason Baker)

Diese Bucht, die mehr als 4 Schiffswracks beherbergt, liegt an den Ufern des Parramatta River. Es ist im Staat von Südwales, und Sie werden einige der faszinierendsten Schiffswracks hier finden, geschützt unter Shipwrecks Act, 1976 und NSW Heritage Act, 1977.

Point Reyes Wracks, Kalifornien

Foto mit freundlicher Genehmigung - Adil Ashraff

Eine der gefährlichsten Seeufer, sah man Schiffe und Boote in schneller Folge schlagen und sterben. Mehr als 50 Wracks liegen noch immer hier, warten auf die Fotografen, die normalerweise hier spazieren gehen.

Skeleton Coast Wracks, Namibia

Foto Höflichkeit - 8thingstodo

Ja, du siehst es richtig. Dieses Schiff wird tatsächlich in einer Wüste - der Namib Wüste - verlassen. Es lief im dichten Nebel auf Grund und konnte nicht zum Meer zurück gezogen werden. Während die Wasser zurückgeschrumpft sind, sind die Wracks jetzt etwa 100 Meter landeinwärts. Faszinierend? Unheimlich? Treffen Sie Ihre Wahl.

Grytviken Wracks, Südgeorgien

Foto mit freundlicher Genehmigung - Serge Ouachée

Einst ein wichtiger Walfanghafen, ist es jetzt eine Touristenattraktion für jeden, der die Meere rund um die Antarktis patrouilliert. Sie können auch hineingehen und Souvenirs und mehr kaufen. Dieser, auf dem Bild, ist das Sturmvogel,ein Walfangschiff.

Navagio Bay Wracks, Griechenland

Foto mit freundlicher Genehmigung - Sokoban

Nun, Piraten und Schmuggler können nicht weit hinter uns liegen, wenn es um Schiffswracks geht. Und dieses Schiffswrack vor dem Navagio Beach soll angeblich von Tabak- und Alkoholschmugglern benutzt worden sein, die es hier im Sturm verlassen haben, während sie vor der griechischen Marine geflohen sind! Sieh es aus der Ferne an, denn es bröckelt. Buchstäblich.

Vila Nova de Milfontes Wracks, Portugal

Foto Courtesy - chem 11

Ja, niemand weiß was oder wer dieses Schiff ist. Dieses verlassene Schiff in Vila Nova de Milfontes in Portugal ist mehr für die Liebhaber von Enid Blyton's Famous Five. Es ist perfekt, um Ihre eigene Geschichte zu erzählen. Pirates, Stürme, Nebel oder einige Geister auf den Fersen, treffen Sie Ihre Wahl.

Fraser Island Wracks, Australien

Foto mit freundlicher Genehmigung - Nina Matthews

Das Maheno,wie es genannt wird, sah viel Handlung im Zweiten Weltkrieg, bevor es für Schrott verkauft wurde. Vielleicht hat es die Transaktion auf seinem Ego (wenn Schiffe eins haben) und absichtlich in der Mitte eines Zyklons gelandet. Diese Landung hat den Seeleuten keine andere Chance gelassen, als sie in der Fraser Bay, ihrer Ruhestätte seit Mitte der 1930er Jahre, aufzugeben! Ein echtes Schiff das!

Stockton Beach Wracks, Australien

Foto Höflichkeit - AussieLegend

MV Sygna wurde auf seiner Jungfernfahrt von einem Sturm getroffen. Diese norwegische Fluggesellschaft konnte nie das echte Wasser für Dünungen schmecken, die mehr als 56 Fuß vom Newcastle-Hafen darauf lasteten. Traurig? Faszinierend? Wenn nichts ist, ist es ein altes Blatt, das darauf wartet, in die Geschichtsbücher aufgenommen zu werden.

East Lothian Wracks, Schottland

Foto Höflichkeit - Emoskope

Nicht wirklich Schiffe, es gibt die Überreste von WW II Zwerg U-Booten! Warte auf die Ebbe, um diese zu besuchen, und du kannst bis zu den Wracks laufen. Verrostet, geformt und mit Moos bewachsen, wirken diese direkt aus den Sets der Fluch der Karibik.

Berrow Wracks, England

Foto mit freundlicher Genehmigung - Ken Grainger

Ein starker Sturm war alles, was das Auflaufen verursachteSS Norenvon Norwegen. In der Nähe der St. Mary's Parish Church liegend, kommt es als ein geriffeltes, kein Fleischskelett eines Schiffes hervor. Mehr noch, wenn die Flut niedrig wird. Es ist eindringlich. Sehr eindringlich, aber auf seltsame Weise verlockend.

Lassen Sie Sie zu muse und packen Sie Ihre Taschen, um einige der schönsten zu besuchen Schiffswracks vom Land aus sichtbarIch werde mich auf die Suche nach weiteren faszinierenden Reisegeschichten machen. Schreibe zurück, um deine Gedanken über die Geschichte, andere tolle Ideen oder irgendetwas, das eine Reise hat, mit ihr zu teilen.

Bis dahin, fröhliches Reisen.

About der Autor

Shikha Gautam spielt unter anderem gerne mit Lenkrädern, Straßen, Worten, Flöte und Gitarre. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge! Sie können sie auf Twitter @ShikhaGautam kontaktieren

"