Ein kurzes Gespräch mit Sushma Reddy

Sushma Reddy, erfolgreiches Model und Bollywood-Schauspieler, braucht keine Einführung, wenn es um die Welt des Glamours und der Unterhaltung geht.

Letzte Ferien

Es war nach Berlin mit meiner Schwester Meghana und war voll mit Sightseeing, Essen und Einkaufen. Wir beendeten die Reise, indem wir zurück nach Meghanas Inselhaus in Antiparos Griechenland fuhren, wo wir uns auf dem ruhigen blauen Meer des Mittelmeeres entspannten.

Ausgezeichnetes Essen

Es war bei einem veganen Freund in Raleigh, North Carolina. Mit Seitan, frischen Rosenblättern, Lavendelknospen und Kräutern aus seinem Kräutergarten hat er in Minutenschnelle kreativ etwas geschnellt. Das Essen war hell, frisch und organisch. Das beste Dessert wurde von Elizabeth Falkner, der Autorin von Demolition Desserts (Molecular Gastro- ny), erfunden. Es war ein Sorbet, gefüllt mit frischen Pfirsichen, einem bitteren, zuckerfreien Zartbitterlikör und einem zarten, frischen Lavendel-Cremedip. Die Kombination war hell und göttlich!

Foto Pedelecs von Wikivoyage und Wikipedia

Kürzlich Kaufen

Ich habe kürzlich Sommerkleider von Goa gekauft.

Abenteuerlich werden

Mein letzter Versuch, eine Abenteuerreise zu unternehmen, bestand darin, in einem Zeltlager in Uttarakhands Binsar Forest zu leben. Das Wetter war fantastisch, die Wanderungen waren berauschend und mein Zelt war in der Nähe Binsar HeiligtumSo sehr, dass ich den Leoparden nachts in der Nähe meines Zeltes herumschleudern konnte!

Hören

Amy Winehouse.

Diese Tage lesen

Weißes Schloss von Orhan Pamuk, der türkische Schriftsteller.

Moment des Friedens

Ich ging zum Ruinen von Sabrata in Libyen während einer Modenschau. Es ist eine gut erhaltene römische Stadt mit Amphitheatern, öffentlichen Bädern und Häusern, die auf dem Med sitzen, und der Wind summte durch die Strukturen. Es fühlte sich an, als würde man in eine Zeitschleife geraten.

Muss man besuchen

Argentinien, Brasilien, Chile und Peru.

Mein Mantra

Wenn etwas durch Geld ersetzt werden kann, lohnt es sich nicht, darüber nachzudenken.

"