Heißluftballon - Eine neue Erfahrung

Erfahrung einer Heißluftballonfahrt

Manchmal leben wir in unseren Träumen und manchmal leben unsere Träume in uns. Wie auch immer, wir sind immer noch an die Fantasien gebunden, die wir einst gehegt hatten, als wir die Knie und die Zahnlücken geschält hatten. Meine größte Fantasie als schweinsschwänziger Moppet war, mitten in der Luft zu schweben und den Wind zu beherrschen, um mich zum höchsten Hoch zu bringen, das es gab. Was das stille Wandern im Blauen besonders machte, war die Tatsache, dass ich, zusammen mit sieben anderen Menschen, 3000 Fuß vom Boden entfernt war und über eine der malerischsten Aussichten von Jaipur schwebte.

Foto von DarlArthurS

Für mich war die Geburt eines flugunfähigen Menschen ein beschämender Fluch. Aufgewachsen, diese Phantasie verblasste langsam und wichtigere Dinge traten an ihre Stelle - Bildung, Liebeskummer, Karriere, Unabhängigkeit und mehr Herzschmerz - und das Leben brachte mich näher an den Boden, als ich es normalerweise gemocht hätte.

Plötzlich, selbst in meiner stärksten Vorstellungskraft, konnten Tausende von Heliumballons mich nicht vom Boden heben. Es folgte eine Praktikabilität und ich begann, nach einem realistischeren Weg zu suchen, um meinen Wunsch zu erfüllen, zu fliegen, zunächst metaphorisch, aber als ich eine Gelegenheit fand, die meinem ursprünglichen Traum entsprach, nahm ich ihn an den Halteseilen. Stellen Sie sich einen übergroßen Picknickkorb vor, das sprudelnde Geräusch eines brillanten Feuerstroms drei Fuß über Ihrem Kopf und einen gigantischen, ja riesigen, bunten Ballon in seiner ganzen schwangeren Pracht, der zuerst den Boden überfliegt, dann aber langsam vom Land wegdriftet.

Foto von drurdrama

Dort saß ich in einem Heißluftballon wieder mit einem Schweineschwanzmoppet. Alle meine Sorgen fielen bei dem Anblick des brennenden Propans wie schwere Sandsäcke von meinen Schultern; die Hitze beruhigt die Linien von meinem Gesicht und die Sonne, die hinter dem Dunst und den Wolken hervorlugt, verkündet kleinlaut das Tagesanbruch. Der Anblick des stolzen Amber Forts, das sich in unseren Traumbooten in Zeitlupe unter uns langsam näherte, verlieh uns eine Epiphanie-provokante Ruhe, als der mächtige Wind die Zügel übernahm und uns in die Vergessenheit lenkte.

Reiseveranstalter

Mein erster Heißluftballonflug war mit freundlicher Genehmigung von Sky Waltz, einer staatlich anerkannten Heißluftballonfirma, die Touren über die Greens von Ranthambore, Paläste von Jaipur und Udaipur, und sogar über Pushkar für diejenigen, die von oben einen unvergesslichen Blick auf Indien suchen. Sky Waltz organisiert seit über sechs Jahren Flüge in Jaipur und hat mehr als 1.000 Flüge gemacht. Weitere Informationen finden Sie unter www.skywaltz.com.

Von Sonja Wigh

Über den Autor

Sonia Wigh liebt es zu reisen und ist ein begeisterter Leser. Sie ist Teil historischer Liebesromane und historischer Reiseberichte.

"