Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt

Wandern in Amman war eine magische Erfahrung. Die Leute waren freundlich und zuvorkommend, als wir die König-Abdullah-Moschee und verschiedene Straßenverkäufer in der ganzen Stadt besuchten.

Wir hätten ein weiteres Abendessen in einem schicken Hotel in Buffetform einnehmen können, aber unser schlauer Führer Ali entschied, dass wir für unseren letzten Tag in Jordanien eine Mahlzeit mit den Einheimischen genießen würden.

Er hatte absolut recht.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt

Es waren unglaubliche 10 Tage in Jordanien mit freundlicher Genehmigung des Jordan Tourism Board und es begann mit unserem Aufenthalt im luxuriösen Four Seasons Amman. W

Ich kenne die vier Jahreszeiten hier in Toronto gut. Der Flagship-Store befindet sich im Herzen von Yorkville und wir haben während unserer Arbeit im Filmgeschäft schon viele Räume besucht

. Es ist ein sehr geschäftiger Ort während des Toronto Film Festival. Jeder Filmstar, der in die Stadt kommt, bleibt hier. Wir hätten nie gedacht, dass wir selbst in einem Four Seasons übernachten würden, geschweige denn in einem der Top-Hotels im gesamten Nahen Osten.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: amman

Die Lobby des Fours Seasons Hotels

Wir wurden bei unserer Ankunft von Halla begrüßt und das Abendessen war für 19:30 Uhr angesetzt. Es war ein köstliches 4-Gänge-Menü mit Meeresfrüchten, Pasta und dekadenten Desserts. Oh ja, wir könnten uns daran gewöhnen, so zu leben. Obwohl das Four Seasons Amman ein Luxushotel ist, hatten wir nie das Gefühl, dass Sie stickig sind oder sich unwohl fühlen, wenn Sie an einem Ort sitzen, zu dem Sie nicht gehören. Jeder ist entspannt und einladend; die gäste und mitarbeiter inklusive.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: rundgang

Unsere Suite im Four Seasons

Die vier Jahreszeiten Amman hat den Ruf, das beste Hotel in Jordanien zu sein und es wird ihm gerecht.

Was uns daran sehr gut gefallen hat, war, dass es auf der ganzen Welt bekannt ist, aber eine bestimmte jordanische Atmosphäre hat. Wir hatten das Beste aus beiden Welten, ein bisschen zu Hause mit einer Nahost-Fackel. Wir mussten früh aufstehen, um den Pool und das Spa zu nutzen, bevor wir uns auf den Weg zu unserem Jordan-Abenteuer machten, aber es war schwierig, weil wir unser gemütliches, aber geräumiges Zimmer nicht verlassen wollten.

Es war Zeit, das Land zu erkunden.

Wir hatten erstaunliche Abenteuer in Jordanien, angefangen beim Canyoning im Wadi Mujib, Schwimmen im Toten Meer, Besuchen von Petra, einer Safari im Wadi Rum und Wandern durch das Dana River Biosphärenreservat.

Wir hatten das Gefühl, einen Vorgeschmack auf das Beste zu bekommen, was das Land zu bieten hat, und wir können es kaum erwarten, eines Tages wieder dorthin zu fahren, um etwas mehr zu entdecken!

Zurück nach Amman

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: jordanische

Kopftücher zu verkaufen

Bei unserer Rückkehr nach Amman waren wir gespannt, wie die Menschen in Jordaniens größter Stadt lebten. Unser Fahrer Mahmoud und unser Führer Ali hatten uns im Laufe von 10 Tagen ziemlich gut kennengelernt und wussten, dass es Zeit war, uns aus unserer luxuriösen Blase heraus und auf die Straßen von Amman zu bringen.

Lesen Sie: Petra, Jordanien - Die antike Stadt bei Tag

Tatsache: Amman ist eine der ältesten durchgehend bewohnten Städte der Welt.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: jordanische

Schritte zur König-Abdullah-Moschee

Wir begannen mit einem Besuch der König-Abdullah-Moschee, einer der berühmtesten Moscheen in Jordanien. Ali und Mahmoud wiesen schnell auf die große Kirche gleich nebenan hin.

Sie erklärten, dass das jordanische Volk miteinander auskommt und verschiedene Religionen in Frieden leben. Ich dachte, es sei ein wunderbares Gefühl.

Während in New York gegen eine Moschee protestiert wird, öffnen andere auf der ganzen Welt Türen und praktizieren Toleranz.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: rundgang

Amman Rundgang

Wir fuhren durch die verschiedenen Bezirke und besuchten die exklusiven Einkaufsviertel und Cafés, in denen sich die jungen und angesagten Leute am Donnerstagabend trafen, aber es war unsere Ankunft auf dem Markt, die uns das Gefühl gab, ein Teil der Stadt zu sein.

Genießen Sie für eine historische Tour durch Jordanien unsere Post auf der antiken römischen Stadt Jerash

Straßenessen in Amman

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: jordanische

Genießen einer Kunafa Habibah-Süßigkeit

Es begann mit einer Pause zum Nachtisch.

Ali isst immer zuerst ein Dessert. Wenn es nach ihm ginge, würde er das Hauptgericht komplett auslassen und nur Nachtisch essen. Es sei denn, seine Mutter kocht. Sie ist die beste Köchin in Jordanien.

Wir standen im Regen vor einem überfüllten und kleinen Stand namens Habibah Sweets, wo wir das köstliche und füllende Kunafa-Dessert aßen. Dieser Ort ist einer der beliebtesten Süßwarenläden in Amman und wir konnten verstehen, warum.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: jordanische

Amman Straßenhändler

Jetzt, da unser Magen voll war, konnten wir durch die Straßen laufen, um den Trubel der Stadt zu genießen.

Die Leute waren herzlich und freundlich und wir konnten nicht glauben, wie offen sie uns gegenüber waren. Als wir über den Markt schlenderten, baten Männer Dave, ein Foto von ihm zu machen.

Sie schrien und sangen und Mahmoud übersetzte, was sie sagten. Es klang viel exotischer, als ich ihre Worte nicht kannte. "1 Kilo für 1 Dinar, jetzt kaufen!" Für mich klang es, als würden sie singen. "Der Tag ist schön, Die Vögel singen, ich bin in Utopie."

Siehe - Petra bei Nacht in Fotos

Die Schaufenster waren mit Shishas und bunten Kopftüchern geschmückt. Es wurden Kunsthandwerk und Schmuck ausgestellt, und die Leute gingen lächelnd und plaudernd die Straße entlang. Mahmoud schien jeden in der Stadt zu kennen, als wir vorbeikamen. Wir trafen seinen Chef und andere Ladenbesitzer, die uns zum Tee einluden.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: rundgang

Shisha's waren in fast allen Geschäften.

Wir beschlossen, den Tee weiterzugeben und die Tour fortzusetzen. Wir hatten die ständige Schuld, Mahmoud und Ali für so lange Zeit von ihren Familien fernzuhalten.

Während unserer Zeit in Jordanien haben sie 14 Stundentage mit uns verbracht, und wir hatten immer den Gedanken im Hinterkopf, die Dinge so zu bewegen, dass sie nach Hause kommen konnten.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: walking

Nicht, dass sie uns jemals so fühlen ließen, wir machten uns Sorgen um sie. Im Westen würden die Leute nicht daran denken, bis spät in die Nacht zu arbeiten, wenn sie nicht ihre Überstunden über ihre Gehälter hinaus bezahlt bekämen.

In anderen Kulturen fällt es uns immer schwer zu verstehen, wie hart die Menschen arbeiten und wie lange sie von ihren Familien entfernt sind. Es ist etwas, woran wir uns niemals gewöhnen werden, und wir werden immer unser Bestes geben, um die Leute ein bisschen früher nach Hause zu schicken, wenn wir können.

Walking Amman - Ein Rundgang durch die jordanische Hauptstadt: amman

Freunde finden in Amman

Wir beendeten die Nacht im Hashem Restaurant, einem Straßencafé in einer Gasse voller Besucher. Als wir ankamen, haben sie einen Tisch für uns ausgebrochen und schnell ein Festmahl mitgebracht. Ich war immer noch voll von der Kunafa und hatte Schwierigkeiten, all das Essen zurück zu bringen, aber es war so lecker, dass ich nicht nein sagen konnte. Es ist das älteste Restaurant in Amman und der König selbst hat hier gegessen und ich kann verstehen, warum wir ein Festmahl gegessen haben, das für einen König gemacht wurde!

Unsere Nacht mit Ali und Mahmoud erwies sich als einer der denkwürdigsten Momente für uns in Jordanien und es war ein perfekter Weg, um unsere Zeit dort zu beenden. Wir hatten Höhen und Tiefen auf dem Land, aber eine Sache, die nie unten war, waren die Leute, die wir trafen, die Freunde, die wir machten und die Landschaft, die wir sahen.

Besuchen Sie für eine andere Perspektive von Jordanien Alleinreisende, Einkaufen in Jordanien, Souvenirs und meine Wunschliste.

Weitere Beiträge zu Jordanien

Petra bei Nacht

Ein Juwel von Petra, das Kloster

Wadi Rum, eine beduinische Erfahrung

Kamele bei Sonnenuntergang in Wadi Rum

Canyoning Jordan, eine Abenteuer-Abenteuerfahrt

Ein beduinisches Mädchen

Feynan Eco Lodge, ein ruhiger Rückzugsort in Jordanien

Spaß am Toten Meer in Jordanien