Petra bei Nacht in Fotos

Petra bei Nacht ist etwas Besonderes, das Sie auf Ihrer Reise nach Jordanien nicht verpassen sollten.

Nachts die Ruinen zu sehen, gab ihnen ein gewisses Mysterium, das man tagsüber nicht bekommt. Y.

man hat wirklich das gefühl, dass die uralten gewürzkarawanen-reisenden das so gesehen haben müssen.

Atemberaubende Petra bei Nacht in Fotos

Petra bei Nacht in Fotos: Petra

Besuchen Sie Petra bei Nacht

Wir gingen durch den Siq und wussten nicht, was uns erwarten würde.

Wir hatten vor dem Besuch der Ruinen nicht viel über Petra recherchiert, daher war es eine völlige Überraschung für uns, als wir der Menge in die Schatzkammer folgten.

Siehe auch - Petra Jordan, die verlorene Stadt bei Tag

Petra bei Nacht in Fotos: Fotos

Der Siq, der nach Petra führt, wird von Hand mit Kerzen angezündet und erreicht über 1 km später unser endgültiges Ziel

Wir stellten uns vor, wir wären in der Zeit zurückgetreten. Die Steine, auf denen wir gingen, waren die ursprünglichen Steine ​​von Petra und wir waren völlig in Ehrfurcht vor unserer Umgebung.

Als die Dämmerungssonne ein goldenes Riesengebilde abgab, konnten wir immer noch die Gipfel der hoch aufragenden Klippen erkennen.

Petra bei Nacht in Fotos: Petra

Die Menschen sind diesen alten Weg seit 1000 v. Chr. Gegangen

Kerzen in Papiertüten beleuchteten unseren Weg durch Petra.

Dieser 2 km lange Spaziergang ist ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Es fühlt sich so an, als würden Sie niemals die Schatzkammer erreichen, die berühmteste Sehenswürdigkeit von Petra, aber wenn Sie dies tun, ist der Spaziergang das Warten wert.

Jede Kerze wird von Hand angezündet, um eine authentische Erfahrung zu bieten, die den Besucher in Jahrhunderte zurückversetzt.

Lesen Sie auch: Jerash, Willkommen in Jordaniens römischer Stadt

Petra bei Nacht in Fotos: Petra

Kerzen erhellen den Weg zur Schatzkammer von Petra

Die antike Stadt der Nabatäer war das Geheimnis Jordaniens und wurde vom Westen erst 1812 entdeckt.

Beduinen hatten diesen Ort jahrhundertelang benutzt, aber er lag bis vor 200 Jahren für Außenstehende verborgen.

Petra bei Nacht in Fotos: Fotos

Petra lag jahrhundertelang versteckt und verloren in den Bergen des Wadi Mousa. Der Siq hat es geschafft, dieses neue 7. Weltwunder zu verstecken

Petra feiert 2012 ihr 200-jähriges Bestehen und ist eine spektakuläre antike Stadt, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Jordanien-Tourismus wird alles daran setzen, die Veranstaltung zu einem besonderen Ereignis zu machen. Wenn Sie zufällig nach Petra fahren, sollten Sie dies nachts miterleben.

Petra bei Nacht in Fotos: Fotos

Stellen Sie sich vor, wie der Schweizer Entdecker Johann Ludwig Burchard sich fühlte, als er durch Petras schmale Mauern zur Schatzkammer ging

Sobald Sie die Schatzkammer erreicht haben, werden Sie mit Leuten verwöhnt, die traditionelle Beduinenmusik spielen. Männer servieren Tee, während Sie auf Matten sitzen.

Kommen Sie früh nach Hause, um die besten Fotomöglichkeiten zu finden, und bleiben Sie nach dem Aufbruch der Menge in der Nähe, um die Schatzkammer ohne Köpfe und Schatten einzufangen.

Wir verweilten, nachdem die Menge gegangen war, um eine leere Petra, Treasury und Siq einzufangen, was eine atemberaubende Gelegenheit zum Fotografieren bot.

Petra bei Nacht in Fotos: Fotos

Petra By Night - die Schatzkammer, angezündet von Kerzen

Petra bei Nacht in Jordanien ist eine wahrhaft magische Erfahrung. Wir haben diese Fotos oben aufgenommen, indem wir einen Schritt hinter der Menge und einen Schritt vor den Männern geblieben sind, die die Kerzen runtergenommen haben.

In völliger Stille und Dunkelheit allein in Petra zu sein, war magisch. Aber warm anziehen, sobald die Sonne in der Wüste von Jordanien untergeht, wird es schnell kalt!

Weiterlesen:

Petra Jordan - Tipps zur Erkundung der verlorenen Stadt

10 spannende Dinge zu tun in Jordanien

Jerash - Willkommen in der antiken Stadt Jordanien

Petra ist das perfekte Reiseziel für Romantik. Entdecken Sie Velvet Escape für Ihre romantische Erfahrung in Petra.