Kanadas Mangel an kultureller Essensidentität

Eines der Dinge, auf die wir uns hier in Indien am meisten freuen, ist die Kostprobe.

Wir haben bereits köstliche Mahlzeiten genossen, die für die indische Kultur und ihre Identität einzigartig sind. Indisches Essen hat einen unglaublichen Geschmack. Die Zubereitung des Essens wird mit größter Sorgfalt durchgeführt.

Kanadisches Essen

Während Sie dies lesen, fahren wir auf einem Hausboot durch die Backwaters von Kerala. Unser privater Küchenchef kocht das Beste, was Indien zu bieten hat. Neulich haben uns unsere Gastgeber im Skylark Guest House in Varkala ein traditionelles Kerala-Essen zubereitet und es war unglaublich.

Sanji verbrachte den ganzen Nachmittag damit, Kokosnuss von Hand zu mahlen und Bananen für eine köstliche Vanillepudding zu kochen. Wir hatten eine erstaunliche vegetarische Mahlzeit mit rasierten Rüben, Kartoffelcurry, Ananas, Trauben, einem Gericht aus den Blättern eines Baumes im Hinterhof und so viel mehr. Unsere Bananenblätter waren voller Farbe und als wir mit den Händen den Mund vollstreckten, genossen wir bei jedem Bissen verschiedene üppige Aromen.

Wir waren erst eine Woche in Indien und können daher noch keinen Blog-Beitrag über Essen schreiben. Wir sind keine Experten und wissen nicht viel über die Küche dieses Landes, aber es wird später auf unserer Reise für einen großartigen Artikel sorgen.

Kanadas mangelnde Lebensmittelidentität

All das erstaunliche, einzigartig indische Essen hat mich dazu gebracht, über Kanada und unsere mangelnde Identität als Lebensmittel nachzudenken.

Niemand sagt jemals: "Lass uns heute Abend zum kanadischen Essen ausgehen." Und das aus gutem Grund. Wir haben nichts, was uns wirklich vom Rest der Welt abhebt. Wir neigen dazu, eine internationale Mischung aus Küche in Kanada zu haben. In unserer Heimatstadt Toronto finden Sie Thailändisch, Vietnamesisch, Französisch, Italienisch, Marokkanisch oder sogar Äthiopisch.

Sie nennen ein Land, wir haben das Essen. Sogar in kleinen Städten finden Sie eine große Auswahl an internationaler Küche. Wenn Sie also darüber nachdenken, ist es genau das, was kanadisches Essen so einzigartig macht. Wir sind in jedem Aspekt des Lebens in Kanada verschieden und Essen ist keine Ausnahme.
Wir haben ein paar Favoriten, von denen der Rest der Welt vielleicht etwas weiß oder nicht, also dachte ich, ich würde eine Liste von Lebensmitteln teilen, die nur in Kanada erhältlich sind.

Kanadas Mangel an kultureller Essensidentität: kanadas

1. Ahornsirup

Welcher Tourist verlässt das Land nicht ohne eine Flasche im Schlepptau? Der Ahornbaum ist ein nationales Symbol und der Sirup, den er produziert, ist köstlich. Wenn Sie im tiefsten Winter nach Kanada kommen, können Sie eine Tour durch die Wälder unternehmen und zusehen, wie sie auf einen Baum klopfen, um frischen Sirup zu erhalten. Bringen Sie es nach Hause und ersticken Sie es über Pfannkuchen und French Toast, Wurst oder Speck. Ahornsirup macht alles besser schmecken

2. Back Bacon

Apropos Speck, kanadischer Rückenspeck ist ein berühmter. Sogar Bob und Doug Mackenzie (alias Rick Moranis und Dave Thomas) sangen für ihre 12-tägige Weihnachts-Parodie über Backbacon. Es ist Teil unserer nationalen Identität.

3. Poutine

Ich denke, dass die Welt beginnt, unser kleines Geheimnis anzunehmen, aber Poutine war früher eine kanadische Sache. Pommes Frites mit Käsebruch und Soße ist sündhaft lecker.

Kanadas Mangel an kultureller Essensidentität: essen

4. Biberschwänze

Gehen Sie zu jedem Touristenziel und Sie können sicher sein, Leute zu sehen, die auf Biber-Endstücken kauen. Nein, sie sind nicht das, was Sie denken, diese köstlichen Leckereien bestehen aus gebratenem Teig in Form eines Biberschwanzes und sind mit Zucker und Zimt bestreut. Sie können auch mit Eis, Schlagsahne oder Gelees belegt werden.

5. Nanaimo Bars

Dieses Dessert aus Schokolade ist nach der Stadt in British Columbia benannt und besteht aus einer Waffelkrume mit einer Schicht Vanillebutterglasur, die mit einer weiteren Schicht geschmolzener Schokolade überzogen ist. Sie mögen woanders einen anderen Namen haben, aber seien Sie versichert, Nanaimo Bars wurden in Kanada erfunden.

Kanadas Mangel an kultureller Essensidentität: mangel

6. Butterkuchen

Dies ist immer noch eine meiner Lieblingswüsten. Wenn ich zu einem Buffet gehe und Butterkuchen auf den Tisch lege, können Sie sicher sein, dass ich ein paar ergreife. Kleine, mit Butter, Ahornsirup, braunem Zucker und Rosinen gefüllte Gebäckschalen bildeten eine köstliche Wüste.

Ich sehe hier ein Muster von sehr ungesunden Lebensmitteln. Zeit, ein bisschen umzuschalten.

7. Geräucherter Lachs

Unsere Flughäfen sind mit Kisten voll und ooh, wir lieben den geräucherten Rotlachs. Essen Sie es selbst oder fügen Sie etwas Kapern und Ziegenkäse auf einigen Crackern hinzu. Oh, mein Mund wässert sich, während ich darüber schreibe.

8. Hummer

Ich weiß, dass andere Länder Hummer essen, aber in den maritimen Provinzen an der kanadischen Ostküste ist Hummer eine Lebenseinstellung. Und der Hummer von der Ostküste Kanadas gehört zu den besten der Welt.

9. Der Winnipeg Goldeye

OK. Ich greife nach Strohhalmen für diesen einen. Ich brauche 10 und hey, es ist einzigartig in Kanada und wir können unsere Prärieprovinzen nicht vernachlässigen. Der Winnipeg Goldeye ist ein Silberfisch, der nur in den Seen und Flüssen von Manitoba zu finden ist. Er wird rot, wenn er geraucht wird. Geräucherter Fisch ist eine sehr beliebte Nahrungsquelle in Kanada.

10. Bier

Es ist eine Mahlzeit, von der wir kommen! Kanadier glauben gern, dass ihr Bier dem wässrigen Bier ihres südlichen Nachbarn überlegen ist. In der Tat denken wir, dass ihr Bier jedem überlegen ist. Kanadier können einfach nicht herausfinden, warum es dem Rest der Welt nicht genauso geht.

Kanadas Mangel an kultureller Essensidentität: kanadas

Ich musste wirklich mischen, um 10 Lebensmittel zu finden, die es nur in Kanada gibt. Aber genau das liebe ich an meinem Land. Wir sind ein Land, das sich aus Einwanderern und Siedlern zusammensetzt und es zu einem wahren Schmelztiegel der Kulturen und der Küche macht. Genau wie unsere nationale Identität ist unser Essen eine Mischung aus dem Besten aller Länder der Erde.

Wenn man kanadisches Essen beschreibt, ist das einzig wahre Unterscheidungsmerkmal, dass es keines gibt und wir es so mögen.

Jetzt ist Zeit für mich, das Beste der indischen Küche zu genießen. Lecker!

Weiterlesen

Kajak fahren in Nova Scotia mit einer Lobster Feast Belohnung

Canada Day Facts - Lustige Dinge, die Sie bestimmt nicht gewusst haben!

Machen Sie eine Elchsafari - mehr kanadisch geht nicht!