8 Versteckte Höhlen in Florida, die Sie erkunden müssen

Während sich die meisten Besucher Floridas auf seine wunderschönen Strände konzentrieren, bemerken viele nicht, dass es im ganzen Staat eine Handvoll aufregender und erforschungswürdiger Höhlen gibt, die abseits der ausgetretenen Pfade liegen. Innerhalb dieser versteckten Orte finden Sie eine einzigartige Kombination aus Dolinen, luftgefüllten Höhlen und Unterwasser-Höhlensystemen, die Sie umhauen werden. Entdecken Sie einige der wertvollsten Naturwunder in einer dieser mysteriösen Höhlen, die nur in Florida zu finden sind.

Devil's Den, Williston

Teufelshöhle, Williston

Teufelshöhle, Williston

Devil's Den, Williston (Hotels in der Nähe)

Devil's Den ist eine 60 Fuß tiefe prähistorische und geologische Untergrundquelle und ein wahres Muss für Höhlentaucher im Sunshine State. Hier finden Sie eine Höhle mit kristallklarem Wasser, uralten Felsformationen und fossilen Betten.

Florida Caverns State Park, Marianna

Florida Caverns State Park, Marianna

Florida Caverns State Park, Marianna

Florida Caverns State Park, Marianna (Hotels in der Nähe)

Etwas westlich von Tallahassee finden Sie die einzige Höhle mit Luftfüllung, die Höhlentouren für die Öffentlichkeit in Florida anbietet, mit dramatischen Stalagmiten und Stalaktiten, die von der Decke aufsteigen und tropfen. Erkunden Sie dieses weltfremde Höhlensystem mit atemberaubenden Ausblicken auf Kalksteinfelsen über dem Chipola River.

Leon versenkt geologischen Bereich, Tallahassee

Leon sinkt geologischen Bereich

Leon sinkt geologischen Bereich

Leon Sinks Geological Area, Tallahassee (Hotels in der Nähe)

Leon Sinks, eines der umfangreichsten Unterwasser-Höhlensysteme der Welt, ist mit Wakulla Springs verbunden, wo einzigartige Höhlen und Löcher vom Regenwasser abgetragen werden. Die Karsttopographie ist eine Wohltat für die Augen, zum Beispiel das Verschwinden von Bächen, die mit seltenen Krebstieren gefüllt sind.

Warrens Cave, Gainesville

Höhle

Höhle

Warren's Cave, Gainesville (Hotels in der Nähe)

Warren's Cave ist derzeit die längste trockene Höhle des Bundesstaates und umfasst 6 km tiefe, komplexe Passagen. Dieses Höhlensystem befindet sich im Warren Cave Nature Preserve außerhalb von Gainesville und bietet mehrere enge Passagen, die es zu erkunden gilt. Während der laufenden Besichtigung ist eine Besichtigung gestattet, jedoch muss eine Verzichtserklärung unterschrieben werden.

Peacock Springs State Park, Lebende Eiche

Pfauenfedern

Pfauenfedern

Peacock Springs State Park, Live Oak (Hotels in der Nähe)

Der Peacock Springs State Park bietet eines der längsten Unterwasser-Höhlensysteme in den USA und den einzigen Park, der sich dem Höhlentauchen widmet. Mit sechs großen Dolinen und zwei großen Quellen verfügt dieses Karsthöhlen-System über eine erstaunliche Länge von 28.000 Fuß.

Ginnie Springs, High Springs

Ginnie Springs

Ginnie Springs

Ginnie Springs, High Springs (Hotels in der Nähe)

Ginnie Springs ist eine der klarsten Quellen in Florida, die sich perfekt für die Erkundung von Süßwasserhöhlen eignet. Abenteuerlustige können in Devil's Eye, einem der beliebtesten Höhlentauchplätze der Welt, 30.000 Fuß lange, komplexe Passagen erkunden.

Blaue Grotte, Williston

Blue Grotto Tauchresort

Blue Grotto Tauchresort

Blue Grotto, Williston (Hotels in der Nähe)

Die Blaue Grotte ist eine der tiefsten Höhlenquellen in Florida. Sie ist 100 Fuß klares Wasser und steht Tauchern aller Schwierigkeitsgrade offen. In makellosem Zustand befindet sich hier eine sichelförmige Höhle, die mit Fossilien und Wasserlebewesen bedeckt ist.

Morrison Springs-Nationalpark, Ponce de Leon

Morrison Springs

Morrison Springs

Morrison Springs State Park, Ponce de Leon (Hotels in der Nähe)

Der im Nordwesten Floridas gelegene Morrison Springs State Park ist bekannt für sein makelloses, klares Wasser, sandigen Boden und drei einzigartige Hohlräume am Boden des Springpools. Das weitläufige Unterwasser-Höhlensystem eignet sich für 300 Fuß unberührte Tauchmöglichkeiten.