4 Bezauberndste Städte in North Carolina, von denen Sie noch nie gehört haben

Wenn Sie an den Bundesstaat North Carolina denken, denken Sie wahrscheinlich an die großen Städte wie Asheville, Charlotte, Raleigh und Greensboro. Und obwohl dies alles unterhaltsame und aufregende Orte sind, gibt es im Bundesstaat Tarheel auch viele kleine Städte, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben, die Sie aber unbedingt besuchen möchten. Von verschlafenen Universitätsstädten bis hin zu eklektischen Kunst-Mekkas - diese faszinieren gerade genug, um eine Reise für sich zu rechtfertigen.

Davidson

Davidson, North Carolina

Davidson, North Carolina

Davidson (Hotelpreise & Fotos)

Wenn Sie nicht mit dem Davidson College vertraut sind, haben Sie wahrscheinlich noch nie von Davidson gehört - einer kleinen Universitätsstadt etwa 30 Minuten nördlich von Charlotte. Aber Sie müssen kein Student sein, um diese Stadt zu genießen. Diese urige Gegend ist die Art von Ort, an dem die Leute dich anlächeln, wenn du an ihnen vorbei auf der Main Street gehst, und die gleiche Art, die nach 20 Uhr wie eine Geisterstadt aussieht. weil jeder mit seiner familie zu hause ist. Es gibt mehrere einzigartige Restaurants entlang des kleinen Stadtstreifens in der Innenstadt, darunter das berühmte Kloster - ein Frühstücks- und Mittagslokal, das bei Einheimischen und Verwandten sehr beliebt ist - ein gehobenes Restaurant, das einzigartige Gerichte serviert, die von den Reisen der verheirateten Besitzer um die Welt beeinflusst werden. Hier finden Sie auch ein lokales Café und einen Buchladen (hier gibt es keine Kettenläden), einen Soda-Laden aus alter Zeit und den Davidson Village Store, einen vielseitigen Geschenkeladen, der alles von Schmuck und Badeprodukten bis zu Schuhen und Glaswaren verkauft. Auf der anderen Straßenseite von allen Geschäften und Restaurants befindet sich das Village Green - eine große Grünfläche vor der Stadtbibliothek, die nicht nur zum Sonnenbaden oder Lesen eines Buches einlädt, sondern auch die Heimat zahlreicher kultureller Veranstaltungen der Stadt ist Kunst auf dem Grün und Weihnachten in Davidson.

Carrboro

Carrboro, NC

Carrboro, NC

Carrboro (Hotelpreise & Fotos)

Carrboro liegt etwas außerhalb von Chapel Hill und ist eine eigenständige Gemeinde. Was als kleine Mühlenstadt begann, ist im Laufe der Jahre stetig gewachsen und gilt heute als eine der fortschrittlichsten Gemeinden im Süden. Aus diesem Grund hat sich die Stadt zu einer lebendigen und vielseitigen Gemeinde mit über 20.000 Einwohnern entwickelt, in der viele kulturelle Veranstaltungen wie das Carrboro Music Festival, das Carrboro Film Festival und das North Carolina Comedy Arts Festival stattfinden. Hier befinden sich auch das DSI Community Theatre und zwei Musikveranstaltungsorte, in denen nationale Acts auftreten - das ArtsCenter und Cat’s Cradle. Die Stadt beherbergt auch einen Bauernmarkt und einen Kunstspaziergang und bietet eine Selbstführung durch die vielen historischen Häuser in der Innenstadt von Carrboro. Entlang der Main Street finden Sie auch eine Vielzahl köstlicher Restaurants, darunter Carrburritos - ein mexikanisches Restaurant, das frische und authentische Küche serviert, und Acme Food and Beverage Company - ein gehobenes Restaurant, das südamerikanische Gerichte, erlesene Weine und handgefertigte Biere serviert und Signature-Cocktails.

Saluda

Saluda, NC

Saluda, NC

Saluda (Hotelpreise & Fotos)

Obwohl Saluda nur 56 km von der Innenstadt von Asheville entfernt liegt, sollten Sie hier eine Reise auf eigene Faust unternehmen. Diese malerische, winzige Stadt hat nur 700 Einwohner und nur eine Straße in der historischen Innenstadt. Die meisten Gebäude in der Innenstadt wurden in das National Register of Historic Places aufgenommen und umfassen Schmuckstücke wie Thompson's Store und Ward's Grill - ein winziges Lebensmittelgeschäft und Delikatessengeschäft, und Pace's General Store - ein altmodisches Gemischtwarengeschäft aus dem Jahr 1899, das Eisenwaren und Gartenartikel verkauft zu Lebensmitteln und Süßigkeiten. In der Innenstadt finden Sie auch viele Kunsthandwerksgalerien sowie mehrere Restaurants, darunter das Saluda Grade Café, Green River BBQ und The Purple Onion, in denen Sie Sitzgelegenheiten im Freien und Live-Musik genießen können. Da sich Saluda in der Nähe des Green River befindet, können Sie auch eine Kajaktour unternehmen, ein Paddleboard mieten oder angeln.

Manteo

Manteo, NC

Manteo, NC

Manteo (Hotelpreise & Fotos)

Sie haben vielleicht noch nie von der schönen Küstenstadt Manteo gehört, aber wenn Sie sie einmal besucht haben, werden Sie immer und immer wieder kommen wollen. Diese kleine Stadt in den Outer Banks erinnert mit ihrer malerischen Landschaft und den wunderschönen Jachthäfen an einen Nicholas Sparks-Film. Aber die Uferpromenade ist nicht alles, was diese Stadt zu bieten hat. Es gibt zahlreiche Attraktionen für Besucher wie den Roanoke Marshes Lighthouse, das Roanoke Island Maritime Museum, die Elizabethan Gardens und das Pea Island Cookhouse - eine historische Rettungsstation, die die einzige in den USA war, die von einem rein afrikanischen Team besetzt wurde. Amerikanische Besatzung. Die Stadt beherbergt auch eine Vielzahl von Gemeinschaftsveranstaltungen, darunter einen Bauernmarkt, eine wöchentliche Handwerksmesse und den Ersten Freitag - ein unterhaltsames, familienfreundliches Straßenfest, das jeden ersten Freitag im Monat in der Innenstadt von Manteo stattfindet. Während Sie in der Innenstadt sind, sollten Sie auch die zahlreichen Geschäfte, Kunstgalerien und Restaurants besuchen, von denen viele am Wasser speisen.