Top 10 Dinge, die in San Diego zu tun sind, wenn Sie besuchen

Die Stadt San Diego hat einen guten Ruf für Surfkultur und durchweg tolles Wetter für viel Spaß in der Sonne. Immerhin ist dies einer der seltenen Orte in Amerika, der sich einer ganzjährigen Vorhersage von etwa 70 Grad erfreut und über 70 Meilen wunderschöne Küste verfügt, die zum Entspannen und Spielen einlädt.

Doch in San Diego ist noch viel mehr los als nur der Strand. Hier befinden sich einige der besten Attraktionen und Themenparks Kaliforniens sowie erholsame Resorts, Kunst, faszinierende kulturelle Veranstaltungen und erstklassige Golfplätze. Dies ist eine Stadt, die die entspannte Atmosphäre beibehält, nach der Sie sich sehnen, wenn Sie Kalifornien besuchen, aber es könnte nicht weiter von Langeweile entfernt sein.

Es gibt wirklich keine schlechte Zeit für einen Besuch in San Diego. Packen Sie also Ihre Koffer und planen Sie Ihre Reiseroute! Dies sind die Top 10 Dinge, die Sie in San Diego unternehmen können, wenn Sie Ihren Besuch planen!

Balboa Park

Balboa Park
Balboa Park

Das kulturelle Zentrum des Balboa-Parks (Hotelpreise & Fotos)

Der Balboa Park ist das kulturelle Zentrum von San Diego und ein großartiger Ort für Erstbesucher. Der Balboa Park hat über ein Dutzend Museen, obwohl nur ein oder zwei für einen einzigen Tag ausreichen. Treffen Sie Ihre Wahl zwischen dem Flottenzentrum Reuben H., dem Kunstinstitut, dem Luft- und Raumfahrtmuseum, dem Naturkundemuseum und anderen. Aber vergessen Sie nicht, auch hier Zeit in der schönen Natur zu verbringen. Der Park erstreckt sich über 1.200 Hektar und ist der perfekte Ort, um durch die Gärten zu schlendern, einen Kinderwagen zu schieben, einen Hund zu spazieren oder einfach auf einer Bank zu sitzen und Leute zu beobachten.

Surfen

Surfen
Surfen

Surfen Sie an den Sunset Cliffs (Hotelpreise & Fotos)

Surfen ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur von San Diego. Es gibt also keinen besseren Ort, als es auszuprobieren oder seine Fähigkeiten zu üben als hier. Es ist einfach, Boardverleihgeschäfte und erfahrene Instruktoren zu finden, die jeden Tag Unterricht erteilen. Natürlich gibt es auch viele andere Möglichkeiten, auf dem Wasser rauszukommen, wenn Sie nicht auf ein Surfbrett springen möchten. Fahren Sie zum natürlichen Hafen der San Diego Bay oder Mission Bay, um ein Boot zu mieten oder eine Buchtkreuzfahrt zu buchen. Es gibt sogar Walbeobachtungsexpeditionen, die von San Diego aus starten und sowohl Besuchern als auch Einheimischen Spaß machen, die einheimischen Meerestiere aus nächster Nähe zu beobachten.

Restaurants vom Bauernhof bis zum Tisch

Restaurants vom Bauernhof bis zum Tisch
Restaurants vom Bauernhof bis zum Tisch

Speisen Sie im Farm-to-Table-Restaurant (Hotelpreise & Fotos)

Heutzutage sind Restaurants vom Bauernhof bis zum Tisch der letzte Schrei, aber San Diego ist nicht nur auf diesen Zug gesprungen, sondern hat auch beim Bau geholfen. San Diego ist ein ausgezeichnetes Reiseziel für Feinschmecker, die gerne neue Dinge probieren, da es hier viele Restaurants gibt, die wechselnde Menüs mit frischen und regionalen saisonalen Lebensmitteln anbieten. Hier können Sie alles erleben, vom Straßenmarkt bis hin zur Fusion-Küche, gesunden veganen Gerichten und gehobenen Gerichten berühmter Köche.

Craft Brauerei

Craft Brauerei
Craft Brauerei

Erleben Sie die lokale Craft Brewery-Szene (Hotelpreise & Fotos)

Die Craft Beer-Szene explodiert in Städten in ganz Amerika, und San Diego ist sicherlich keine Ausnahme. San Diego hat sich zu einer der besten Craft-Beer-Städte des Landes entwickelt, und es gibt hier so viele Mikrobrauereien, aus denen Sie bei Ihrem Besuch auswählen können. Es tauchen auch ständig neue auf. Einige bemerkenswerte Namen sind Ballast Point Brewery, Mission Brewery, die Karl Strauss Brewing Company und die San Diego Brewing Company. Oder planen Sie Ihren Besuch für den November, wenn die San Diego Beer Week stattfindet, um eine Kostprobe zu erhalten, wie die Stadt Bier braut.

Mission Beach

Mission Beach
Mission Beach

Relax on Mission Beach (Hotelpreise & Fotos)

Es gibt wirklich keine Möglichkeit, San Diego zu besuchen und keine Zeit am Strand zu verbringen. Einige der malerischsten Küstenabschnitte der USA befinden sich hier, und die Steilküsten, Klippen und Buchten sind genug, um jede Fantasie anzuregen. Mission Beach ist einer der beliebtesten Strände der Stadt und erstreckt sich über zwei Meilen und ist für die Öffentlichkeit kostenlos. Eine der besten Möglichkeiten, aktiv zu werden und trotzdem das Strandleben zu genießen, besteht darin, ein Beach Cruiser-Fahrrad zu mieten und entlang des Hafens oder der Mission Bay zu fahren. Sie haben einen atemberaubenden Blick auf die Innenstadt und die Bucht und können sich auch ein bisschen bewegen!

Del Mar Rennstrecken

Del Mar Rennstrecken
Del Mar Rennstrecken

Feuern Sie Ihr Lieblingspferd auf der Rennstrecke von Del Mar an (Hotelpreise & Fotos)

Wenn Sie es etwas anders mögen, besuchen Sie doch die Rennstrecken von Del Mar, um den Nervenkitzel des Pferderennsports aus alter Zeit in einer wunderschönen Umgebung zu erleben. Diese Strecke hat nicht die weltweite Beliebtheit des Kentucky Derby, aber sie sorgt für einen unterhaltsamen Nachmittag und liegt auch sehr nahe am Strand. Der Sommer ist eine großartige Zeit, um hier am Wochenende des Labor Day ein Rennen zu bestreiten. Wenn Sie jedoch zu anderen Zeiten im Jahr anreisen, überprüfen Sie den Veranstaltungskalender des Tracks, um festzustellen, ob am Veranstaltungsort Festivals, Konzerte oder Modeschauen stattfinden.

Gaslampenviertel

Gaslampenviertel
Gaslampenviertel

Stöbern Sie in Geschäften im Gaslamp Quarter (Hotelpreise & Fotos)

Gebäude im viktorianischen Stil bilden die Bühne für die Kunstgalerien, Boutiquen und trendigen Restaurants des Gaslamp Quarter. Dieses Viertel in San Diego, das man gesehen haben muss, verfügt über ein Einkaufszentrum im Freien und einige ausgezeichnete Bars und Restaurants mit Lounges auf dem Dach, in denen Sie die lokale Szene genießen können. Es liegt im Herzen von San Diego und südwestlich des Balboa Parks. Aufgrund der Beliebtheit dieses Stadtviertels sollten Sie öffentliche Verkehrsmittel in Betracht ziehen oder hier spazieren gehen, damit Sie sich keine Sorgen um einen Parkplatz machen müssen.

Hotel del Coronado

Hotel del Coronado
Hotel del Coronado

Geschichte & Luxus auf der Insel Coronado (Hotelpreise & Fotos)

Einige der berühmtesten Leute, die jemals in San Diego waren, übernachteten auf der Insel Coronado im Hotel del Coronado. Wenn Sie in der Stimmung sind, sich zu verwöhnen, bleiben Sie hier und treten Sie in die Fußstapfen historischer Persönlichkeiten wie Thomas Edison, Babe Ruth und Charlie Chaplin. Coronado Beach ist auch ein Muss, wenn Sie einen Ausflug hierher machen. Es ist ein wunderbarer Strand für Familien mit breitem und sauberem Sand. Der Coronado Island Tidelands Park und der Ferry Landing Marketplace in der Nähe bieten zahlreiche Geschäfte und Galerien, die Sie ebenfalls erkunden können.

Lokales Festival

Lokales Festival
Lokales Festival

Besuchen Sie ein lokales Festival (Hotelpreise & Fotos)

Die Menschen in San Diego lieben einen guten Grund zum Feiern, und es gibt so viele Feste und Veranstaltungen, die es wert sind, dass Sie Ihre Reise hierher planen. Es macht unglaublich viel Spaß, in San Diego Karneval und Halloween zu feiern, und eines der größten Ereignisse des Jahres ist die Comic-Con. Es ist auch eine der beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt. Sie müssen also im Voraus planen, um eine Eintrittskarte zu erhalten und den Geist von Comics, Fantasy-Figuren und Kostümen zu zelebrieren.

San Diego Zoo

San Diego Zoo
San Diego Zoo

Entdecken Sie den berühmten Zoo (Hotelpreise & Fotos)

Unter allen Touristenattraktionen in San Diego ist der San Diego Zoo vielleicht der berühmteste und beliebteste. Dieser Zoo ist auf der ganzen Welt für seine große Sammlung an Tierarten und seine Bemühungen zum Schutz bekannt. Würden Sie glauben, dass hier etwa 3.700 Tiere leben? Einige der beständigen Favoriten sind die Gorillas, Orang-Utans, Eisbären und Tiger. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, packen Sie ein kleines Picknick-Mittagessen ein, um eine Pause von den Exponaten zu machen und im Schatten zu genießen. Der Zoo verfügt auch über einen Safari-Park, in dem Sie mit der Straßenbahn exotische Tiere wie Zebras, Giraffen und Flusspferde beobachten können.