6 Der bestgehüteten Geheiminseln Floridas

Florida ist bekannt für seine unberührten Stranddestinationen, aber viele wissen nicht, dass es auch einige wunderschöne Inseln gibt, die es zu erkunden gilt. Legen Sie Ihre Zehen in den Sand, lassen Sie die salzige Brise durch Ihr Haar fließen und lassen Sie den Stress der Welt verschwinden, während Sie sich auf der Insel entspannen. Sie brauchen für diese Ziele nicht Ihren Reisepass einzupacken, sparen Geld und besuchen eine dieser 6 Inseln in Florida, die Ihnen mit Sicherheit die exotische Inselflucht bieten, nach der Sie gesucht haben.

Trockener Tortugas Nationalpark

Trockener Tortugas Nationalpark

Trockener Tortugas Nationalpark

Dry Tortugas National Park (Hotels in der Nähe)

Fast 100 km von Key West entfernt befindet sich der Dry Tortugas National Park, eine Reihe von sieben Koralleninseln mit klarem, blauem Wasser und lebhaften Korallenriffen, die sich perfekt zum Schnorcheln eignen. Bekannt als eine der abgelegensten Inseln in den USA, finden Sie hier seichtes Wasser (ca. 5-15 Fuß tief), so klar, dass sich die exotischen und tropischen Fische, Korallen und andere Meereslebewesen wie Meeresschildkröten fühlen werden als ob sie direkt zur Hand wären. Das Riff und 300 Vogelarten sind von den zuckerweißen Sandstränden des Parks aus zugänglich. Das Ökosystem in Dry Tortugas ist wie kein anderes, da die Korallenriffe des Archipels auf den Florida Keys als die am wenigsten gestörten gelten. Fast 99 Prozent dieses 30 Hektar großen Parks befinden sich vollständig unter Wasser. Neben dem Schnorcheln ist der Park für sein hervorragendes Tauchen und Salzwasserfischen bekannt. Planen Sie dieses Reiseziel im Voraus, da Besucher normalerweise empfehlen, mit einer gecharterten Fähre oder einem Wasserflugzeug anzureisen und über Nacht zu campen.

Palm Island

Palm Island

Palm Island

Palm Island (Hotelpreise & Fotos)

Die 11 km lange Ferieninsel Palm Island liegt an der Golfküste und ist nur mit der Fähre in drei Minuten über das Intracoastal zu erreichen. Technisch gesehen ist Knight Island, ein Archipel von 4 miteinander verbundenen Inseln, das bekannteste und wird daher allgemein als Palm Island bezeichnet. Knight Island wird immer beliebter, wenn hauptsächlich das Palm Island Resort bewohnt wird, gefolgt von Thornton Key, Don Pedro Island und Little Gasparilla Island. Nur Urlauber und Anwohner können mit ihrem Auto nach Palm Island fahren, da Sie keine anderen Geschäfte als Resorts finden, nicht einmal einen Parkplatz. Die Abgeschiedenheit vom Rest Floridas hat ihre Vorteile. Hier finden Sie viel Natur, Tierwelt und Abgeschiedenheit, damit Sie sich wie in einer anderen Welt fühlen.

Amelia Island

Amelia Island

Amelia Island

Amelia Island (Hotelpreise & Fotos)

Amelia Island liegt an der Küste von Georgia und ist weniger als 30 Minuten von der Metropole Jacksonville entfernt. Es ist ein wahres Juwel des Südens. Mit 13 Meilen makellosem Sand und klarem Wasser hat Amelia Island eine Menge zu bieten, darunter Kajakfahren, Angeln, Paddle-Boarding und Surfen. Im Frühling strömen Tausende von Fischliebhabern während ihres jährlichen Garnelenfestivals in die Region, um sich mit allem, was mit Garnelen zu tun hat, zu vergnügen. Wenn Meeresfrüchte nicht Ihr Ding sind, machen Sie einen Spaziergang am Strand, und Sie könnten Glück haben. Einige Strandgänger haben Seesterne und Haifischzähne am Ufer gefunden, die sie als Souvenirs mit nach Hause nehmen können! Mit seiner üppigen Landschaft und den unberührten Stränden wird Amelia Island mit Sicherheit ein Familienliebling sein.

Sanibel Island

Sanibel Island

Sanibel Island

Sanibel Island (Hotelpreise & Fotos)

Sanibel Island ist ein entspannter Strand, der für seinen Mangel an Handelsketten, Ampeln und weniger als 7.000 Einwohnern bekannt ist. Sanibel, eine Insel, die als wahres, ruhiges Inselglück beschrieben wurde, ist gleichermaßen für ihre bescheidene Persönlichkeit bekannt und gilt als die Hauptstadt der Welt. Menschen reisen auf der ganzen Welt, um jeden Morgen die Strände nach einzigartigen Stücken abzusuchen, die an Land geschwemmt wurden. Aufgrund seiner bananenähnlichen Form verläuft Sanibel von Westen nach Osten und fängt 300 Arten von Muscheln aus der Karibik, die auch dem kleinsten Strandgänger leicht zugänglich sind. Sanibel ist ein perfektes Reiseziel für die ganze Familie.

St. George Island

 St. George Island

St. George Island

St. George Island (Hotelpreise & Fotos)

St. George Island ist ein Traum für Strand- und Vogelliebhaber und liegt im Nordwesten Floridas am Golf von Mexiko. Mit über 300 Arten von Vögeln ist dieses 1,6 Hektar große Stück Land, das sowohl von der Apalachicola-Bucht als auch vom Golf begrenzt wird, ein einzigartiger Ort, um sie zu beobachten. Abgesehen von den Naturliebhabern bieten die 45 Kilometer schneeweißen Sandes und das unberührte Wasser einige der besten unberührten Strände Floridas zum Sonnen und Schwimmen. Wenn Sie regelmäßig an einem der besten Strände der USA rangieren, werden Sie in dieser Gegend keine Hochhäuser oder Kettengeschäfte finden. St. George ist eine der letzten erhaltenen Barriereinseln in Florida. Strand- und Vogelliebhaber besuchen diesen ruhigen und menschenleeren Ort schnell, bevor es zu spät ist.

Marco Island

Tigertail Beach auf Marco Island

Tigertail Beach auf Marco Island

Marco Island (Hotelpreise & Fotos)

Befindet sich ungefähr so ​​weit südwestlich wie möglich in Florida und direkt am Rande der Everglades befindet sich Marco Island. Der sichelförmige Sandstrand blickt auf den Golf von Mexiko und ist weit weniger touristisch als es sein sollte. Die Insel hat ein riesiges Netz von von Kanälen gesäumten Straßen, die eine Gegend umgeben, die sauber, ruhig und perfekt für diejenigen ist, die ein wirklich erholsames Urlaubserlebnis suchen. Während Sie auf Marco Island weder Nachtclubs noch ein Nachtleben finden, können Sie die Ten Thousand Islands besuchen, eine kleine Mangrove von Inseln durch die Everglades. Hier können Sie mit einem Sumpfbuggy oder einem Luftboot durch das Naturschutzgebiet fahren, wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen.

6 Der bestgehüteten Geheiminseln Floridas: eine