11 Epische Strand-Campingplätze in Florida

Wenn Sie jemals davon geträumt haben, eine sternenklare Nacht gegen die salzige Brise eines der preisgekrönten Strände Floridas zu verbringen, dann haben Sie Glück. Floridas atemberaubende Küste bietet über 900 Campingplätze mit mehr als 100.000 Campingplätzen. Mit einer Reihe von verschiedenen Aktivitäten finden Sie mit Sicherheit einen Ort, an dem Sie und Ihre Lieben das Aufwachen an einem der unberührten Strände Floridas erleben können. Schauen Sie sich einige der besten Orte im Sunshine State an, um Ihre Zehen in den Sand zu stechen und sich vom Rauschen der Brandung des Atlantiks oder des Golfwassers wiegen zu lassen.

Bahia Honda State Park

Bahia Honda State Park

Bahia Honda State Park

Bahia Honda State Park

Bahia Honda ist nicht ohne Grund einer der beliebtesten State Parks in Florida. Sie finden üppige Kokospalmen, weißen Sand, klares tropisches Wasser und 80 Campingplätze - eine perfekte Kombination für einen idyllischen Kurzurlaub über Nacht in einem 5-Sterne-Resort.

St. George Island State Park

St. George Island State Park

St. George Island State Park

St. George Island State Park

Auf der Suche nach einem ruhigen Stück Sand? Der St. George Island State Park liegt am östlichen Ende der Barrier-Insel, die die Apalachicola-Bucht umgibt, und bietet 14 km unberührte weiße Sandstrände, die normalerweise nicht überfüllt sind. Er eignet sich daher ideal für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten wie Camping. St. George verfügt über 60 Campingplätze, die sich in der Nähe eines Kiefern- und Dünenhimmels, weniger als eine Viertelmeile vom Strand entfernt, befinden.

Grayton Beach State Park

Grayton Beach State Park, Strand von Santa Rosa

Grayton Beach State Park, Strand von Santa Rosa

Grayton Beach State Park

Zwischen Panama City Beach und Destin liegt der Grayton Beach State Park, einer der schönsten Strände Floridas. Wenn Sie Ihr Camp auf einem der privaten Campingplätze mit Blick auf den See aufschlagen, können Sie das smaragdgrüne Wasser und die atemberaubenden Naturpfade erkunden, bevor Sie einen der berühmten Sonnenuntergänge erleben.

St. Andrews State Park

St. Andrews State Park

St. Andrews State Park

St. Andrews State Park

Wassersportbegeisterte freuen sich über die zahlreichen Wassersportaktivitäten im St. Andrews State Park, in dem Sie schwimmen, schnorcheln, tauchen, Kayak fahren und Kanu fahren können. Bauen Sie Ihr Camp auf einem der 176 Campingplätze auf, um den unberührten Strand und das smaragdgrüne Wasser zu erkunden.

Anastasia State Park

Anastasia Island State Park

Anastasia Island State Park

Anastasia State Park

Der Anastasia State Park bietet 139 Campingplätze mit umfassendem Service in einer wunderschönen Hängematte, nur einen kurzen Spaziergang von den 4 Meilen langen weißen Sandstränden entfernt. Naturliebhaber werden sich mit der erstklassigen Vogelbeobachtung, dem Wandern und dem Schwimmen durch die verschiedenen Ökosysteme beschäftigen.

Fort Clinch State Park

Fort Clinch am Fernandina Beach, Amelia Island

Fort Clinch am Fernandina Beach, Amelia Island

Fort Clinch State Park

Nördlich von Fernandina Beach auf Floridas Amelia Island bietet der Fort Clinch State Park 68 Campingplätze mit einem Campingplatz mit Blick auf den Strand. Diese nördlichste Barriereinsel verfügt über einen 5 km langen Strand, einen 800 m langen Angelsteg und 10 km lange Wildlife-Trails, auf denen Camper zahlreiche Aktivitäten unternehmen können, um ihren Tag auszufüllen.

Fort de Soto Park

Ufer von Fort De Soto

Ufer von Fort De Soto

Fort de Soto Park

Der Fort De Soto County Park ist mit Sicherheit der familienfreundlichste Campingplatz auf der Liste. Er verfügt über 238 bemerkenswerte Campingplätze, die mit Annehmlichkeiten wie Picknicktischen, Grills, Strom und modernen Toiletten ausgestattet sind. Schnappen Sie sich die Kinder und erkunden Sie die 11 km lange Erholung am Wasser, indem Sie Kanu fahren, Rad fahren oder auf den Naturpfaden wandern, die für Camper aller Altersgruppen geeignet sind.

Kleiner Talbot Island State Park

Kleiner Talbot Island State Park, Jacksonville

Kleiner Talbot Island State Park, Jacksonville

Kleiner Talbot Island State Park

Beach-Camper werden vom Little Talbot Island State Park, einer der landschaftlich schönsten und unerschlossensten Barriereinseln Floridas im Nordosten, begeistert sein. In einem schattigen maritimen Hängemattenwald gelegen, lohnt es sich, nach einem 800 m langen Spaziergang zum Campingplatz 8 km unberührten Strand und ungestörte Salzwiesen zu erkunden.

Fort Pickens an der nationalen Küste der Golfinseln

Fort Pickens an der Gulf Islands National Seashore

Fort Pickens an der nationalen Küste der Golfinseln

Fort Pickens an der Gulf Islands National Seashore

Das Fort Pickens befindet sich an der geschützten Küste der Golfinseln in Florida und verfügt über 200 Campingplätze am westlichen Ende der Insel Santa Rosa. Wenn Sie hier campen, haben Sie Zugang zu blaugrünem Wasser, weißen Sandstränden und historischen Festungen aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Cayo Costa Island State Park

Cayo Costa State Park

Cayo Costa State Park

Cayo Costa Island State Park

Der Cayo Costa Island State Park, der allgemein als Paradies an der Golfküste bezeichnet wird, bietet Abenteuer und völlige Isolation mit einem 9 Meilen langen, unberührten Strand, der von allen Seiten vom Golfwasser umgeben ist und nur mit dem Boot oder der Fähre erreichbar ist. Direkt hinter einer Reihe von kleinen Dünen finden Sie einen Campingplatz, der zentral gelegen ist, während Sie durch die 2,426 Hektar große, spektakuläre Natur streifen.

Sebastian Inlet State Park

Sebastian Inlet

Sebastian Inlet

Sebastian Inlet State Park

Sebastian Inlet ist als Surf-Mekka bekannt und verfügt über einen Campingplatz, der sich über beide Seiten der Bucht erstreckt und auf dem Sie die Profis beobachten können, wie sie einige der besten Wellen des Bundesstaates fangen. Der Campingplatz des Parks befindet sich in fußläufiger Entfernung zum Strand. In der Nähe können Sie an zahlreichen Aktivitäten wie Kanufahren, Kajakfahren oder Angeln teilnehmen.

Long Key State Park

Long Key State Park

Long Key State Park

Long Key State Park

Die 60 Campingplätze im Long Key State Park sind die einzigen in diesem Bundesstaat, auf denen Sie nur 100 Fuß laufen und sich im Atlantik aufhalten können. Sie werden wunderschöne blaue Gewässer der Florida Keys und verschiedene vorgelagerte Korallenriffe vorfinden, ein perfekter Ort, um einen ihrer vielen Naturpfade zu Fuß zu erkunden oder mit einem Kajak durch die Flachwasserlagune zu schwimmen.

Update: Camping für diese Seite wird im Dezember 2019 wiedereröffnet.