Sehen Sie Holz, das im Petrified Forest National Park zu Stein wurde

Vor mehr als 200 Millionen Jahren wurden im heutigen Arizona Holzstämme in einen Fluss gespült, von Trümmern begraben und nur sehr langsam zerfallen gelassen. Hier befindet sich der Petrified Forest National Park, ein faszinierendes Naturgebiet aus massivem Quarz, das in einem Regenbogen von Farben erstrahlt. Egal, ob Sie ein Interesse an Geologie haben oder einfach nur gerne durch wunderschöne Orte wandern, dieses Reiseziel ist auf jeden Fall ein Muss, um es in Ihre Reiseliste für Arizona aufzunehmen.

Das Eingangsschild zum Petrified Forest National Park

Das Eingangsschild zum Petrified Forest National Park

Kommen Sie hierher, um abseits der ausgetretenen Pfade Ihr persönliches Abenteuer zu finden. Es gibt einige Routenvorschläge, aber nur wenige ausgewiesene Wanderwege. Sie können also ganz nach Belieben wandern. Einige empfohlene Routen sind die 5 km lange Billings Gap Overlook Hike, die 1,5 km lange Blue Forest Hike und die 8,5 km lange Red Basin / Clam Beds Hike.

Sehen Sie Holz, das im Petrified Forest National Park zu Stein wurde: Forest

Für Rucksacktouren erhalten Sie im Besucherzentrum oder im Regenbogenwaldmuseum eine kostenlose Genehmigung für das Hinterland des Wildnisgebiets. Radfahren und Reiten gehören ebenfalls zu den beliebten Aktivitäten im Park. Die Hauptstraße des Parks ist 45 km lang und bietet viele Aussichtspunkte. Daher ist es auch einfach, eine landschaftlich reizvolle Fahrt durch den Versteinerten Wald zu unternehmen und einfach aus dem Auto auszusteigen, um einen kurzen Halt einzulegen.

Versteinerter Wald Nationalpark

Versteinerter Wald Nationalpark

Wenn Sie Wildblumen im Petrified National Park sehen möchten, sollten Sie die Monate Mai, Juli und August besuchen. Aber für ein wirklich einzigartiges Erlebnis sollten Sie den Park im Winter besuchen, um möglicherweise Schnee auf den versteinerten Baumstämmen zu sehen und viele der Wandergebiete ganz für sich zu genießen.

Für Reisende in Wohnmobilen, auch mit Abschleppfahrzeugen, können Sie auf den Straßen und Parkplätzen mit Ausnahme der Agate Bridge und des Pintado Point parken. In diesem Park gibt es jedoch keinen Campingplatz, und Camping über Nacht ist nicht gestattet. Sie können jedoch eine kostenlose Genehmigung für das Backcountry-Camp im Park erhalten.

Versteinerter Nationalwald

Versteinerter Nationalwald

Dies ist ein beliebter Park für Tierfreunde, da Hunde hier im Gegensatz zu vielen anderen Nationalparks erlaubt sind, solange sie an der Leine geführt, abgeholt und unter Kontrolle sind. Dieser Nationalpark zieht rund 645.000 Besucher pro Jahr an und ist ganzjährig von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ein 7-Tage-Pass für Fahrzeuge kostet 20 US-Dollar und nur 10 US-Dollar für Motorräder, Fahrräder und Fußgänger, die den Park betreten.

Versteinerter Nationalwald

Versteinerter Nationalwald

Das ganze Jahr über werden geführte Touren angeboten, um mehr darüber zu erfahren, wie dieses alte Holz in Stein verwandelt wurde, und um auf den Wegen sicher zu bleiben. Denken Sie immer daran, dass das Wetter im Petrified Forest National Park sowohl sehr heiß als auch sehr kalt sein kann. Überprüfen Sie daher die Vorhersage vor Ihrer Reise und transportieren Sie im Sommer jeden Tag einen Liter Wasser pro Person.

Informationen zum Petrified Forest National Park
Adresse: 1 Park Road, Nr. 2217, Versteinerter Wald, Arizona 86028
Telefon: 928-524-6228
Offizielle Website

Versteinerter Wald Nationalpark, AZ, USA - (928) 524-6228