9 Besten Tagesausflüge von Dublin, Irland

Während Dublin eine fantastische Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist, sollten Sie sich während Ihres Aufenthalts auch die Zeit nehmen, einen oder mehrere dieser idealen Tagesausflüge von der Hauptstadt aus zu unternehmen.

Newgrange

Newgrange, Irland

Newgrange, Irland

Newgrange (Hotels in der Nähe)

Newgrange ist nicht nur ein einfacher Tagesausflug von Dublin, nur 45 Minuten nordwestlich der Stadt, sondern auch einer der faszinierendsten Orte, die Sie erleben können. Älter als Stonehenge und die Große Pyramide von Gizeh, wurde es um 3200 v. Chr. Erbaut und ist wohl am besten für die Beleuchtung des Durchgangs und der Kammer durch die Wintersonnenwende bekannt. Niemand weiß genau, wozu es diente, aber es soll ein Durchgangsgrab und ein Tempel für alte Menschen gewesen sein, die die Sonne verehrten und einen Ort von astrologischer, spiritueller, religiöser und zeremonieller Bedeutung. Es wurde aus weißem Quarz gebaut, um lebensspendende Energie zu erzeugen.

Glendalough

Glendalough, Irland

Glendalough, Irland

Glendalough (Hotels in der Nähe)

Glendalough, das "Tal der zwei Seen", ist eine der Top-Adressen des Landes und berühmt für seine spektakulären Ausblicke und sein altes historisches Erbe. Dies ist die Heimat einer Klostersiedlung, die im 6. Jahrhundert gegründet wurde und deren runder Turm ein beliebtes Objekt für Fotografien ist. Die Siedlung war zu ihrer Zeit eine blühende Stadt mit Häusern, einer Farm, einer Kathedrale und anderen Gebäuden als eines der größten kirchlichen Zentren Irlands. Besucher können auch die atemberaubende Landschaft erkunden, indem sie auf einem der malerischen Pfade wandern.

Malahide Schloss

Malahide Schloss

Malahide Schloss

Malahide Castle (Hotels in der Nähe)

Diese charmante Küstenstadt ist nur eine kurze Fahrt von Dublin entfernt und besonders malerisch. In den hübschen Straßen laden Cafés, Restaurants, Geschäfte und lebhafte Pubs zum Verweilen ein. Am Velvet Strand, der entlang der Irischen See verläuft, können Sie die Sonne genießen und verschiedene Wassersportarten ausüben. Der Hauptgrund dafür ist wohl das Malahide Castle, das als Privatresidenz und Festung erbaut wurde und seit fast 800 Jahren bewohnt ist. Führungen entführen die Besucher in eine faszinierende, historische Vergangenheit, die Berichte von mindestens fünf Geistern enthält, darunter Lady Maud Plunkett, die auf dem Friedhof des Schlosses begraben liegt, und eine Hausmeisterin aus dem 16. Jahrhundert namens Puck.

Howth

Howth, Irland

Howth, Irland

Howth (Hotels in der Nähe)

Dieses Fischerdorf ist ein weiteres Muss in der Nähe von Dublin, wo Sie auf dem Bog of Frogs Loop wunderschöne Ausblicke auf den Leuchtturm, Lambay Island und die Klippen genießen oder einen Spaziergang über den Pier mit Blick auf die Insel Irland unternehmen können Das ist nur eine 15-minütige Bootsfahrt entfernt. Es beherbergt auch einen langen Sandstrand, die Möglichkeit zur Vogelbeobachtung und das Martello Tower Museum mit einer Sammlung von Exponaten, die die Geschichte der Telekommunikation von den 1840er Jahren bis in die Gegenwart dokumentieren. Der beliebte Howth Market bietet eine große Auswahl an irischem Kunsthandwerk, handgefertigtem Schmuck, antiken Vintage-Antiquitäten und einer umfangreichen Auswahl an Bio-Lebensmitteln.

Kilkenny

Kilkenny City

Kilkenny City

Kilkenny (Hotels in der Nähe)

Kilkenny ist eine der attraktivsten historischen Städte Irlands. Die zahlreichen historischen Stätten konzentrieren sich auf ein kleines Gebiet im Stadtzentrum. Es ist eine Mischung aus Mittelalter und Moderne mit engen, verwinkelten Gassen, gesäumt von alten Gebäuden, kombiniert mit der Progressivität einer lebendigen Stadt und einem Zentrum der nationalen Kunst und Kultur. Kilkenny Castle ist das Muss, ein prächtiges normannisches Schloss, das die Skyline dominiert. Es überblickt den Fluss Nore und stammt aus dem 12. Jahrhundert.

Belfast

Titanic Belfast.

Titanic Belfast.

Belfast (Hotels in der Nähe)

Dieses bemerkenswerte Museum ist möglicherweise anders als jedes andere, das Sie jemals erlebt haben. Es ist das größte Titanic-Besuchererlebnis der Welt und wurde zur beliebtesten Touristenattraktion in ganz Europa gekürt. Auch das Kolosseum in Rom, der Eiffelturm in Paris und der Buckingham Palace in London wurden übertroffen. Es wäre einfach, einen ganzen Tag oder länger zu verbringen und nur die Fülle an Exponaten zu durchstöbern, die Artefakte des Schiffes sowie persönliche Briefe, Kleidung und neu gestaltete Räume zeigen. Es gibt Multimedia-Displays, Virtual-Reality-Räume und Live-Kameras des Teams, die das Wrack entdeckt haben, das die Bergung und Forschung unter Wasser zeigt, die heute stattfinden.

Powerscourt Estate und Wasserfall

Powerscourt Wasserfall

Powerscourt Wasserfall

Powerscourt Estate und Wasserfall (Hotels in der Nähe)

Das Powerscourt Estate gilt als Inbegriff der aristokratischen Eleganz des 18. Jahrhunderts. Lonely Planet zählt zu den Top Ten der Häuser und Herrenhäuser weltweit. Es ist einer der landschaftlich schönsten Orte des Landes und beherbergt einige der schönsten Landschaftsgärten der Erde. Es umfasst aufwendige italienische Gärten, einen ummauerten Garten, einen japanischen Garten mit einem Fischteich und eine spektakuläre Allee mit Bäumen. Das Powerscourt House, ein herrschaftliches Palladio-Herrenhaus, beherbergt eine Reihe von Geschäften, in denen irische Produkte verkauft werden. In der Nähe befindet sich der Powerscourt-Wasserfall, der mit fast 400 Fuß der höchste des Landes ist.

Lough Tay, Wicklow Mountains

Lough Tay, Wicklow National Park, Irland im Herbst

Lough Tay, Wicklow National Park, Irland im Herbst

Lough Tay, Wicklow Mountains (Hotels in der Nähe)

Der Wicklow National Park liegt nur 40 Minuten von Dublin entfernt und bietet einige der schönsten Landschaften des Landes. Ein Großteil der „Wikinger“ -Serie des History Channel wird hier gedreht - ihre Siedlung befindet sich am Rande des schönen Lough Tay. Das Gebiet wurde auch in einer Reihe von Filmen beleuchtet, wie 2007 in „P.S. Ich liebe dich. "Am beliebtesten sind malerische Wanderungen mit kilometerlangen Wegen. Die beste Zeit, um es zu erleben, ist im Sommer und Frühherbst, wenn die Heide blüht. Dann bedeckt ein Meer aus Purpur und Kastanienbraun die Hügel, während Felder aus Moorbaumwolle die Landschaft darunter bedecken. Es gibt kilometerlange markierte Wanderwege, und die Besucher können auch reiten, Rad fahren und klettern.

Wicklow Stadt

Wicklow Stadt

Wicklow Stadt

Wicklow Town (Hotels in der Nähe)

Wicklow Town liegt südlich der Stadt Dublin an der Ostküste Irlands. Es verfügt über eine Reihe von schönen Stränden in der Nähe und in der Stadt eine Fülle von Attraktionen. Die Stadt, die im 8. Jahrhundert von den Wikingern gegründet wurde, beherbergt die angeblich heimgesuchten Ruinen der Schwarzen Burg, das historische Gefängnis (Gaol) und ein beliebtes Siegel namens „Sammy“. Sammy besucht dreimal täglich das lokale Fischgeschäft für sein Essen. Besucher kommen aus der ganzen Welt in der Hoffnung, die versierte Kreatur zu entdecken.

9 Besten Tagesausflüge von Dublin, Irland: irland