13 Der besten Aktivitäten in Thailand

Thailand ist einer der beliebtesten Orte in Südostasien und mit allem, was es zu bieten hat, einschließlich reicher Kultur, leckerem Essen und erstklassiger Unterhaltung, ist es leicht zu verstehen, warum die Menschen von seinem Charme so fasziniert sind. Besucher finden atemberaubende Strände, lebendige Tempel und eine lange Liste kulturell vielfältiger Städte, die es zu entdecken gilt. Um das Ganze abzurunden, hat das "Land des Lächelns" einige der freundlichsten Menschen der Welt, die bereit sind, den Besuchern zu zeigen, wie besonders Thailand wirklich ist. Während es endlose Aktivitäten zur Auswahl gibt, finden Sie hier eine Momentaufnahme einiger der Top-Aktivitäten in Thailand.

13 Der besten Aktivitäten in Thailand: besten

Typische Häuser auf Stelzen im Moken-Seedorf auf Koh Surin Tai im Nationalpark Phangnga Thailand Surin Islands
Typische Häuser auf Stelzen im Moken-Seedorf auf Koh Surin Tai im Nationalpark Phangnga Thailand Surin Islands

Gehen Sie Inselhüpfen

Die Hauptaktivität in Thailand ist das Inselhüpfen. Mit über 1.430 tropischen Inseln im Süden haben Sonnenhungrige die Qual der Wahl mit wunderschönen Stränden. Vom berühmten Koh Phi Phi bis Ko Samui und von Ko Chang bis Ko Tao gibt es so viele Inseln, dass Besucher den perfekten Rückzugsort für ihre Bedürfnisse finden können. Egal für welche Insel Sie sich entscheiden, Sie werden mit Sicherheit üppiges Grün und türkisfarbenes Wasser sehen, perfekt für lange Tage voller Wassersport und Entspannung.

Wat Phrathat Doi Suthep

Wat Phrathat Doi Suthep
Wat Phrathat Doi Suthep

Besuchen Sie einen buddhistischen Tempel

Man kann einfach nicht nach Thailand gehen, ohne einen buddhistischen Tempel zu besuchen. Die Tempel in Thailand sind in Bezug auf Design und Architektur allesamt beeindruckend. Zwei der beliebtesten Tempel in Thailand sind jedoch der Grand Palace in Bangkok und der Wat Phra That Doi Suthep in Chiang Mai. Der Große Palast war 150 Jahre lang die ehemalige königliche Residenz, während Doi Suthep ein goldenes Meisterwerk der Kunst ist, das auf einem Berg thront.

Elefanten Naturpark

Elefanten Naturpark
Elefanten Naturpark

Besuchen Sie ein Elefantenschutzgebiet

Der Besuch eines Elefantenschutzgebiets ist ein Muss, wenn Sie Thailand besuchen, denn es ist wirklich eine einmalige Erfahrung. Der Elephant Nature Park in Chiang Mai ist einer der besten, da der Eigentümer „Lek“ ein preisgekrönter Naturschützer ist, der sich der Rettung von verletzten und misshandelten Elefanten widmet. Anstatt auf den Elefanten zu reiten, können die Besucher in einer weitläufigen Prärie auf die sanften Riesen zugehen und mit ihnen interagieren, während Sie ihre lebhaften Persönlichkeiten beobachten, sie mit Früchten füttern und sie dann baden.

Thai-Kochkurs

Thai-Kochkurs
Thai-Kochkurs

Erfahren Sie, wie man thailändische Küche kocht

Eines der besten Souvenirs, das Sie sich aus Thailand schenken können, ist das Kochen einiger köstlicher Gerichte, die Sie während Ihres Aufenthalts zu sich nehmen werden. Beeindrucken Sie Ihre Freunde und Familie mit Ihren neuen kulinarischen Fähigkeiten, da der Besuch eines Kochkurses normalerweise der Höhepunkt jeder Thailandreise ist. Ein typischer halbtägiger Kurs beinhaltet einen Besuch auf dem Markt, um alle frischen Zutaten zu kaufen. Dann helfen erfahrene Köche selbst den Anfängern bei der Zubereitung einer Handvoll authentischer thailändischer Gerichte.

Damnoen Saduak

Damnoen Saduak
Damnoen Saduak

Probieren Sie exotische Früchte auf einem schwimmenden Markt

Besucher finden in Thailand mehrere schwimmende Märkte, aber der schwimmende Markt Damnoen Saduak in Bangkok ist der beliebteste. Hier finden Besucher eine überwältigende Menge an frischem Obst und Gemüse, die auf Thailands Version einer schwimmenden Küche gestapelt sind. Das ausgedehnte Wasserstraßennetz, das früher als „Venedig des Ostens“ bekannt war, gibt den Besuchern einen Einblick in die Dinge, die vor vielen Jahren getan wurden.

Khao Yai Nationalpark

Khao Yai Nationalpark
Khao Yai Nationalpark

Stellen Sie wild lebende Tiere am Nationalpark Khao Yai fest

Der Khao Yai Nationalpark ist der erste Nationalpark in Thailand, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Er ist so groß, dass er sich über vier Provinzen erstreckt. Mit seiner üppigen Berglandschaft und den atemberaubenden Wasserfällen ist dieser Park reich an Vielfalt. Hier können Besucher Regenwälder und Wiesen mit über 300 Vogelarten und 67 Säugetierarten, darunter Bären, Elefanten, Hirsche und Gibbons, erkunden.

Thai-Massage

Thai-Massage
Thai-Massage

Tanken Sie neue Energie bei einer Thai-Massage

Die weltberühmten Thai-Massagen sind einzigartig auf der ganzen Welt. Hier werden diese Meister der Druckpunkte Ihre Körperteile dehnen und beugen und Sie fühlen sich erfrischt und gestärkt wie nie zuvor.

Straßenhändler, Thailand

Straßenhändler, Thailand
Straßenhändler, Thailand

Probieren Sie schmackhaftes Street Food

Es ist schwer zu vermeiden, dass es in Thailand massenhaft Lebensmittelverkäufer gibt, und bei so vielen Optionen haben Feinschmecker die Qual der Wahl in der köstlichen Küche. Von Som Tam (Papayasalat) über Pad Thai bis hin zu verschiedenen Arten von Grillfleisch hat Thailand die Kunst des Street Food perfektioniert. Besucher können sogar leckeren Kaffee, Tee, Fruchtsmoothies und frisches Kokosnusswasser bei diesen winzigen Anbietern kaufen.

Chiang Mai Nachtbasar, Thailand

Chiang Mai Nachtbasar, Thailand
Chiang Mai Nachtbasar, Thailand

Kaufen Sie im Nachtbasar von Chiang Mai ein

Bei Regen oder Sonnenschein können Besucher die Straßen von Chiang Mai auf der 1,6 km langen Strecke der Chang Klan Road auf dem täglichen Nachtbasar beobachten. Hier finden Besucher Hunderte von Standbesitzern, die von Kleidung über Kunstwerke bis hin zu verschiedenen Arten von Souvenirs und Leckereien alles verkaufen. Tarifverhandlungen sind hier die Norm. Geben Sie also Ihr Bestes, um in diesem pulsierenden Einkaufsparadies zu feilschen, was Sie wollen.

Vollmondparty

Vollmondparty
Vollmondparty

Besuchen Sie eine Vollmondparty auf Koh Phangan

Weltbekannt und legendär, wer die Partyszene sucht, findet auf Koh Phangan die berühmten Vollmondpartys in voller Kraft. Revelers finden eine riesige Party im Inselstil mit einer schwindelerregenden Auswahl an Farben, Musik und fruchtigen Getränken direkt am Strand, die bis in die frühen Morgenstunden reicht.

Mönch-Chat

Mönch-Chat
Mönch-Chat

Treten Sie einem Mönch-Chat bei

Als eine der beliebtesten Gruppen von Menschen, die Sie in Thailand finden, sind Besucher oftmals auch von der Anwesenheit eines Mönchs fasziniert. Viele dieser Mönche möchten jedoch ihr Englisch üben und verbessern und bieten daher Mönch-Chats an, bei denen die Besucher einen interessanten kulturellen Austausch haben können. Diese Mönche sind für beide Seiten von Vorteil und bieten Besuchern Informationen aus erster Hand über die lokalen Bräuche und Traditionen.

Koh Tao

Koh Tao
Koh Tao

Erforschen Sie die Unterwasserwelt

Es ist keine Überraschung, dass Thailand einige der besten Tauchplätze der Welt hat. Koh Lanta und Koh Tao sind zwei der beliebtesten, wo Besucher Dutzende von erschwinglichen und international anerkannten SCUBA-Schulungen finden, die diejenigen zertifizieren können, die an 3 Tagen interessiert sind. Sobald Sie die Zertifizierung erhalten haben, tauchen Sie ein und entdecken Sie die Vielfalt des bunten und vielfältigen Meereslebens in Thailand.

Pai, Thailand

Pai, Thailand
Pai, Thailand

Erkunden Sie die entspannte Stadt Pai

Pai liegt in der Nähe der Grenze zwischen Thailand und Myanmar im Norden und ist eine wundervoll ruhige Stadt, die es zu besuchen gilt. Besucher, die für ihr üppiges Grün und ihre entspannte Hippie-Atmosphäre bekannt sind, lieben es, Pai zu besuchen, um sich zu entspannen und die unberührte Natur zu genießen.