Die 10 aufregendsten Wildwasserkajak-Ziele der Welt

Nervenkitzel ohne Ende, Adrenalinschübe, wunderschöne Landschaft

… Was willst du mehr für ein Outdoor-Abenteuer?

Wildwasserkajakfahren ist eine extreme Paddelsportart, die rasant ist und auf aktivem, fließendem Flusswasser stattfindet. Seit der Steinzeit paddeln Menschen Flüsse hinunter, und Historiker glauben, dass das heutige Kajak vor etwa 8.000 Jahren an der Küste Sibiriens entstand. Das moderne Wildwasserkajakfahren ist in fünf Unterkategorien unterteilt, von denen die wichtigste das Flusslaufen ist. Creeking beinhaltet technisch sehr schwierige Stromschnellen in den Klassen IV bis VI, und Slalom ist die wettbewerbsfähige Form des Wildwasserkajakfahrens, die Sie bei den Olympischen Spielen beobachten können. Auf der leichteren Seite haben Sie Spielbootfahren, auch als Freestyle bekannt, und sein Vorgänger Squirt Boating.

Egal, ob Sie neu in diesem Sport sind oder schon seit Jahren auf Stromschnellen fahren, es gibt viele tolle Orte, an denen Sie extrem paddeln können, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Ihre Fähigkeiten herauszufordern. Dies sind einige der aufregendsten Wildwasserkajakdestinationen der Welt.

Kaituna River

Kaituna River
Kaituna River

Kaituna River - Neuseeland

Von allen Orten, an denen Sie Wildwasserkajak fahren können, ist der Kaituna River einer der besten Startplätze für Anfänger und Fortgeschrittene. Testen Sie diesen Fluss, wenn Sie in Neuseeland ankommen, um Ihre Fähigkeiten aufzufrischen und die atemberaubende Landschaft zu genießen. Wenn Sie eine größere Herausforderung suchen, begeben Sie sich mit einem Helikopterflug an die Westküste der Südinsel. Sie können ein Exemplar des „New Zealand Whitewater Guidebook“ von Graham Charles abholen, um lokale Tipps und Empfehlungen zu erhalten.

Sognefjord

Sognefjord
Sognefjord

Sognefjord - Westnorwegen

Norwegen hat einige der besten Möglichkeiten zum Wildwasserkajakfahren der Welt. Hier gibt es wunderbare Gebirgsregionen, in denen sich im Winter viel Schnee ansammelt, der schmilzt und zu langen warmen Jahreszeiten mit fließendem Flusswasser führt. Beginnen Sie Ihre Reise bei Voss, um im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Sognefjord ist der längste Fjord Norwegens und beheimatet eines der besten Wildwassergebiete des Landes. Dies ist der richtige Ort, wenn Sie nach malerischen Wasserfällen und adrenalinreichen Wasserfalltropfen suchen.

Saint Charles River

Saint Charles River
Saint Charles River

Saint Charles River - Quebec, Kanada

Es gibt nicht wenige Orte, an denen Sie in Quebec mit dem Wildwasserkajak fahren können, aber einer der besten ist der Saint Charles River. An diesem Fluss fand im April 2014 das Waves Festival statt, bei dem über 300 Paddler aus der ganzen Region an den anspruchsvollen Stromschnellen teilnahmen. Weitere Flüsse in Quebec sind Jacques Cartier, Talavarde, Neilson, Flax und Batiscan.

Oberes Yough

Oberes Yough
Oberes Yough

Oberes Yough - Westliches Maryland

Erfahrene Paddler werden den Upper Yough River lieben, der sich im Westen von Maryland befindet und viel Erfahrung erfordert, um durchzukommen. Stromschnellen erstrecken sich hier von Klasse III bis Klasse V, und der Fluss fällt während einer der Strecken für ungefähr 120 Fuß pro Meile ab. Einige der bekanntesten Gebiete dieses Flusses sind der Double Pencil Sharpener, der Triple Drop und der Meat Cleaver.

Nil und Sambesi

Nil und Sambesi
Nil und Sambesi

Nil und Sambesi - Sambia und Uganda

Es gibt nur wenige Wassersportziele, die epischer sind als der Nil. Reisen Sie nach Sambia und Uganda, um den Nil und den Sambesi zu erkunden, die für fortgeschrittene und fortgeschrittene Kajakfahrer eine Menge zu bieten haben. Bei den meisten Stromschnellen handelt es sich um Stromschnellen der Klassen IV und V. Erfahrene Kajakfahrer, die hierher gereist sind, schlagen vor, die nahe gelegene Insel Madagaskar zu erkunden, während Sie in der Gegend sind.

Chattooga River

Chattooga River
Chattooga River

Chattooga River - South Carolina und Georgia

Wenn Sie nach malerischen Aussichten suchen, sollten Sie den Chattooga River nicht verpassen, der 1974 vom Kongress der Vereinigten Staaten als Wild and Scenic River bezeichnet wurde. Dieser Fluss fließt entlang der Grenze zwischen South Carolina und Georgia, inmitten unberührter Wildnis und friedlicher Landschaft. Der Fluss ist in drei Bereiche unterteilt. Eine hat nur Stromschnellen der Klasse II, eine andere hat hauptsächlich Stromschnellen der Klassen II und III mit einem Gebiet der Klasse IV, und die letzte hat Stromschnellen der Klassen VI und V. Auf dem Chattooga ist buchstäblich für jeden etwas dabei!

Rio Alseseca Wasserscheide

Rio Alseseca Wasserscheide
Rio Alseseca Wasserscheide

Rio Alseseca Watershed - Veracruz, Mexiko

Die Rio Alseseca-Wasserscheide in Veracruz ist ein weiterer großartiger Ort zum Paddeln, wenn Sie Wildwasser lieben. Der größte Teil des Flusses ist mit Stromschnellen der Klasse III-VI ausgestattet und eignet sich daher hervorragend für fortgeschrittene und fortgeschrittene Kajakfahrer. Dieser Fluss ist auch sehr leicht zugänglich, mit nur kurzen Autofahrten von Norden oder Süden, um Startpunkte zu erreichen. "Kein Liebhaber der Klasse IV / V ist vollständig, bis er sich in einige der Schluchten der 'Big Banana'-Sektion der Alseseca wagt", sagte der professionelle Kajakfahrer Rush Sturges Draußen Zeitschrift.

Dora Baltea River

Dora Baltea River
Dora Baltea River

Dora Baltea River, Piemont, Italien

Obwohl Italien vielleicht nicht das erste Reiseziel ist, an das man beim Wildwasserkajakfahren denkt, gibt es in dieser Gegend überraschend viele tolle Paddelflüsse. Einer der beliebtesten Paddelplätze ist der Fluss Dora Baltea im Piemont. Dieser Fluss beginnt am höchsten Berg Europas, dem Mont Blanc, und durchquert das Aostatal. Die beste Zeit zum Kajakfahren ist im Mai und Juni, und es gibt viele Reiseveranstalter in der Umgebung, die geführte Ausflüge anbieten.

Flüsse Chetco, Smith und Illinois

Flüsse Chetco, Smith und Illinois
Flüsse Chetco, Smith und Illinois

Flüsse Chetco, Smith und Illinois, Süd-Oregon

Oregon ist ein Paradies für Naturliebhaber und einer der besten Orte, den Sie mit dem Kajak erkunden können, ist der Chetco River. Dieser Fluss befindet sich in der Kalmiopsis Wilderness im Süden Oregons und fließt 90 km in den Pazifischen Ozean. Chetco liegt auch zwischen dem North Fork des Smith River und dem Illinois River, dem beliebten Wildwasserlauf. Um den Chetco zu erreichen, schlagen lokale Führer vor, 13 km vom Babyfoot-See entfernt zu wandern und 32 km Stromschnellen der Klasse IV in eine abgelegene Schlucht zum Zugangspunkt des Flusses zu fahren.

Apurimac Flüsse

Apurimac Flüsse
Apurimac Flüsse

Cotahuasi und Apurimac Flüsse, Peru

Planen Sie einen Kajakausflug entlang der Flüsse Cotahuasi und Apurimac, um einen spektakulären Blick auf die Schluchten entlang der atemberaubenden Landschaft Perus zu erhalten. Lokale Reiseleiter bieten 12-tägige Expeditionen an, die den tief in den peruanischen Anden gelegenen Cotahuasi River Canyon erkunden. Der Rio Cotahausi fließt durch die tiefste Schlucht der Erde mit durchgehendem Wildwasser der Klassen III-IV, einer wunderschönen Landschaft, historischen Wahrzeichen der Inkas und Stränden zum Campen. Diese Route ist am besten für fortgeschrittene Paddler geeignet.

Beachten Sie bei Ihrem Abenteuer mit dem Wildwasserkajak, dass es sechs verschiedene Stromschnellenklassen gibt, die von der Topographie, dem Gefälle und der Durchflussrate eines Flusses abhängen. Klasse I ist am einfachsten und sichersten, da nur wenige unebene Bereiche und wenig Manöver erforderlich sind. Klasse II erfordert grundlegende Paddelkenntnisse, Klasse III erfordert etwas Erfahrung und Klasse IV ist für fortgeschrittene Paddler gedacht, die sicher große Wellen, Steine ​​und Stürze manövrieren können. Wenn bestimmte Manöver in Stromschnellen der Klasse V nicht ausgeführt werden, kann dies zu Verletzungen oder zum Tod führen. Stromschnellen der Klasse VI werden häufig als unpassierbar angesehen.

Wichtig ist, dass Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten verstehen und wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie auf dem Wasser aufbrechen. Es gibt so viele Orte, die Sie mit dem Kajak erkunden können. Ziehen Sie eines dieser aufregenden Ziele für Ihre nächste Reise in Betracht!

Apurimac Flüsse