10 Muss Reiseziele in Ontario, Kanada

Die Provinz Ontario ist die zweitgrößte in Kanada und erstreckt sich von den USA im Süden bis zur Hudson Bay im Norden. Hier finden Sie einige der aufregendsten Ziele des Landes, darunter die Sehenswürdigkeiten der Großstadt in Toronto sowie Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben müssen, wie die Niagarafälle. Es gibt viele weniger bekannte Orte, die Sie auch nicht verpassen sollten. Zu diesen unverzichtbaren Zielen gehört eine Mischung aus beidem, mit deren Hilfe Sie Ihren eigenen idealen Reiseverlauf für Ontario zusammenstellen können.

Niagarafälle

Niagara Falls, Ontario, Kanada

Niagara Falls, Ontario, Kanada

Niagara Falls (Hotels in der Nähe)

Der naheliegendste Ort für einen Besuch in Ontario sind die legendären Niagarafälle, ein Reiseziel, das auf nahezu jeder Reisekorbliste steht. Aber Sie können mehr als nur ehrfurchtsvoll auf die Kaskaden blicken - Sie können eine Hubschraubertour aus der Vogelperspektive oder einen Bootsausflug unternehmen, der Sie so nah bringt, dass Sie vom Spray durchnässt werden. Im Schmetterlingskonservatorium leben rund 2.000 Schmetterlinge, während der Drehraum im Skylon Tower köstliche Mahlzeiten bietet und einen beeindruckenden Blick auf die Wasserfälle aus einer Höhe von 775 Fuß bietet.

Toronto

Toronto, Ontario

Toronto, Ontario

Toronto (Hotelpreise & Fotos)

Die größte Stadt Kanadas ist bekannt für ihre vielfältigen Attraktionen, die für ihre Einkaufsmöglichkeiten, Theater und kulturellen Sehenswürdigkeiten bekannt sind, und sie bietet auch eine unglaubliche Gourmet-Szene. Feinschmecker könnten aufgrund der großen Zahl von Einwanderern mit der Vielzahl an Optionen überfordert sein. Ganze Abschnitte widmen sich verschiedenen Kulturen wie Little Italy, Koreatown, Little Portugal und Little India. Besuchen Sie auch ein Schloss, erkunden Sie das Royal Ontario Museum, verbringen Sie einen Nachmittag im Zoo und bummeln Sie durch den St. Lawrence Market. Machen Sie sich ein Bild von der Lage der Stadt, indem Sie auf den CN Tower, Torontos Wahrzeichen, gehen. Die höchste freistehende Struktur in der westlichen Hemisphäre bietet einen spektakulären Panoramablick aus 1.815 Fuß Höhe.

Algonquin Provinzpark

fallen in Algonquin Park, Ontario, Kanada

fallen in Algonquin Park, Ontario, Kanada

Algonquin Provincial Park (Hotels in der Nähe)

In diesem wunderschönen Park, der sich zwischen dem Ottawa River und der Georgian Bay über eine Fläche von 3.000 Quadratmeilen erstreckt, befinden sich Tausende von Seen, über 750 Meilen lange Bäche und Flüsse sowie mit Ahornbäumen bewachsene Hügel, die im Herbst voller Farben sind. Wildtiere gibt es in Hülle und Fülle, darunter Rehe, Elche, Biber und Wölfe. Freuen Sie sich auf Mountainbiken, Angeln, Paddeln, Reiten, Campen und Wandern mit 19 Routen, die sich in Länge und Schwierigkeitsgrad unterscheiden, von kurzen und leichten Strecken über eine halbe Meile bis hin zu längeren Strecken über 11 km.

Ottawa

Ottawa, Ontario

Ottawa, Ontario

Ottawa (Hotelpreise & Fotos)

Kanadas Hauptstadt ist ein großartiger Ort, um Kanadas bedeutendste kulturelle Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Machen Sie eine Tour durch Parliament Hill und besuchen Sie unbedingt Museen wie das Canadian Museum of History und die National Gallery. Byward Market ist ein Muss, Heimat eines örtlichen Bauernmarktes und Handwerker mit praktisch unendlich vielen Ständen und mehr als 600 Geschäften. In der Nähe finden Sie zahlreiche Kunststudios und Galerien, die Sie erkunden können. Und egal zu welcher Jahreszeit Sie hier sind, sollten Sie auf jeden Fall einen Spaziergang oder einen Schlittschuh entlang des Rideau-Kanals machen.

Hamilton

Webster Falls

Webster Falls

Hamilton (Hotelpreise & Fotos)

Diese historische Hafenstadt befindet sich in der Region Niagara Peninsula am westlichen Ende des Ontariosees. Es bietet eine fabelhafte Kunst-, Geschichts- und kulinarische Szene sowie jede Menge beeindruckender Naturschönheiten. Es ist die Wasserfallhauptstadt der Welt und beherbergt 156 Wasserfälle innerhalb der Stadtgrenzen. In der Spencer Gorge Wilderness Area befinden sich zwei der beeindruckendsten, Tew Falls, der höchste der Stadt, und Webster's Falls, der größte. Besucher können auch das Schloss Dundurn besichtigen, eine Villa im italienischen Stil aus den 1830er Jahren, die von kostümierten Mitarbeitern geführt wird. Sie verfügt über 40 wunderschön eingerichtete Zimmer sowie einen Gemüsegarten.

Muskoka

Kanu und Kajak machten zu einem Häuschendock an der Dämmerung, Muskoka, Ontario fest

Kanu und Kajak machten zu einem Häuschendock an der Dämmerung, Muskoka, Ontario fest

Muskoka (Hotelpreise & Fotos)

Muskoka liegt im Zentrum der Provinz und ist ein großartiger Ort für Outdoor-Abenteuer und malerische Landschaften. Hier gibt es viele Seen, die sich ideal zum Kajakfahren, Kanufahren, Bootfahren, Angeln, Wasserski fahren, Paddeln und für unvergessliche Dinner-Kreuzfahrten eignen. An Land können Sie Nervenkitzel in Luftparks genießen, über Seilrutschen sausen oder Mountainbike- und Wanderwege nutzen. Nach einem ereignisreichen Tag können Sie Ihren Appetit stillen, indem Sie die hervorragende Gastronomie und die aufkeimende Craft Beer-Szene nutzen. Die Muskoka Brewery bietet kostenlose Führungen mit Proben an.

Thunder Bay

Seelöwen Felsformation, Lake Superior, Ontario in der Nähe von Thunder Bay

Seelöwen Felsformation, Lake Superior, Ontario in der Nähe von Thunder Bay

Thunder Bay (Hotels in der Nähe)

Thunder Bay ist ein Paradies für Naturliebhaber mit einer atemberaubenden Bergkulisse und atemberaubenden Ausblicken auf den See, die oft mit dem in Norwegen verglichen werden. Es gilt als Tor zur freien Natur in der Provinz und beherbergt den Sleeping Giant Provincial Park mit seiner „Sleeping Giant“ -Formation, die von der Stadt aus wie ein schlafender Riese aussieht. Die Gegend bietet fast 80 km Wanderwege für malerische Wanderungen entlang des Oberen Sees. Besucher können auch den Fort William Historical Park, ein lebendes Museum, besuchen, das Thunder Bay Historical Museum und die Brodie Street Art Gallery erkunden.

Collingwood

Collingwood, blauer Berg, Ontario

Collingwood, blauer Berg, Ontario

Collingwood (Hotelpreise & Fotos)

In Collingwood befindet sich das Blue Mountain Village, ein bekannter Ferienort zwischen dem Fuß der Blue Mountains und dem tiefblauen Wasser der Georgian Bay. Es ist voller Architektur der Jahrhundertwende und bietet das ganze Jahr über Veranstaltungen aller Art, einschließlich bekannter Musik-Acts. Allein der Sommer bringt Jazz on the Mountain bei Blue und PedalFest, Salsa beim Blue Festival, FAMARAMA und mehr. Bei schönem Wetter können Sie wandern, Rad fahren, atemberaubende Seilrutschen und Segway-Touren unternehmen. Im Winter ist es ein Traum für Pudersucher. Mit mehr als 50 Restaurants ist es zu jeder Jahreszeit einfach, Ihre Heldentaten zu tanken.

Bruce Peninsula National Park

Die Grotte, Bruce Peninsula National Park, Ontario

Die Grotte, Bruce Peninsula National Park, Ontario

Bruce Peninsula National Park (Hotels in der Nähe)

Der Bruce Peninsula National Park am Rande der Georgian Bay ist ein Paradies für Paddler. Während es in Ontario kein Meer gibt, gibt es hier viele Buchten, Seen und Flüsse mit einigen der schillerndsten kristallklaren Gewässer. Springen Sie hinein und schwimmen Sie durch die Grotte, um das gesamte Erlebnis einer Eimer-Liste zu erleben. Achten Sie an Land auf Wildtiere wie Schwarzbären, Füchse und Weißwedelhirsche sowie auf die einzigartige Flora des Parks, zu der über 40 Orchideenarten gehören.

Flowerpot Island, Fathom Five National Marine Park

Küstenlinie von Flowerpot-Insel, Huronsee, Ontario, Kanada

Küstenlinie von Flowerpot-Insel, Huronsee, Ontario, Kanada

Flowerpot Island, Fathom Five National Marine Park (Hotels in der Nähe)

Flowerpot Island befindet sich an der Spitze der Bruce-Halbinsel im Fathom Five National Marine Park und ist berühmt für seine natürlichen „Flowerpot“ -Felsensäulen, die als beliebter Tauchplatz dienen. Sie müssen ein Boot nehmen, um hierher zu gelangen. Es gibt eine Vielzahl von Kreuzfahrten und Glasbodenbooten, die Sie neben den beeindruckenden Felsformationen auch an Schiffswracks und mehreren Leuchttürmen vorbei bringen.