12 Der besten Strände der Welt

Wer mag nicht gerne am Strand Urlaub machen? Ein Ausflug in den Sand und ans Meer ist einer der besten Stressabbauprodukte, aber wenn Sie nicht sicher sind, zu welchem ​​Strand Sie gehen sollen, sollten Sie einen dieser Strände in Ihren Urlaubsplan aufnehmen.

Horseshoe Bay Beach: Bermuda

Horseshoe Bay Beach: Bermuda
Horseshoe Bay Beach: Bermuda

Horseshoe Bay Beach: Bermuda (Hotelpreise & Fotos)

Der Horseshoe Bay Beach ist ein langer, gebogener, hellrosa Sandstreifen vor dem strahlend blauen Atlantik auf der Insel Bermuda. Es ist der beliebteste Strand der Insel und einer der meistfotografierten der Welt. Man könnte denken, dass es unmöglich ist, einen besonderen Platz im Sand zu finden, aber zum Glück ist er groß genug, um die Menge aufzunehmen. Und es gibt sogar einsame Buchten, die sich ideal für Romantik eignen, einschließlich Hochzeitszeremonien. Am verführerischsten ist es in den frühen Morgenstunden vor der Ankunft der Kreuzfahrtpassagiere, zu einer Zeit, in der Sie möglicherweise sogar alles für sich genießen können.

Shoal Bay, Anguilla

Shoal Bay, Anguilla
Shoal Bay, Anguilla

Shoal Bay, Anguilla (Hotelpreise & Fotos)

Shoal Bay auf der Karibikinsel Anguilla bietet die Möglichkeit, Ihre eigene tropische Strandphantasie zu leben. Es bietet puderweißen Sand am Rande des kristallklaren Jadewassers, das mit bunten Fischen gefüllt ist, und Korallengärten, die zum Tauchen oder Schnorcheln einladen. Obwohl es einer der beliebtesten Strände auf dieser kleinen Insel ist und viele Aktivitäten bietet, wird es nie wirklich überfüllt, da es zwei Meilen lang ist. Besucher können auch in einem der vielen Restaurants und Bars am Ufer speisen und etwas trinken, einen Sonnenschirm und eine Sonnenliege für den Tag mieten oder sich einfach unter einer Kokospalme ausstrecken und ein angenehmes Nickerchen machen.

Chincoteague, Virginia

Chincoteague, Virginia
Chincoteague, Virginia

Assateague Island National Seashore, Chincoteague, Virginia (Hotelpreise & Fotos)

Die 60 km lange Assateague Island National Seashore liegt auf einer kleinen, ruhigen Insel vor der Küste von Virginia. Es wurde durch ein Kinderbuch berühmt und zieht jedes Alter an, um die wilden Ponys zu sehen, die über den Sand, durch die Wälder und Salzwiesen traben. Jedes Jahr Ende Juli werden die Tiere zusammengetrieben, um über den Kanal zu schwimmen und ein unvergessliches Schauspiel zu schaffen. Auch Vogelbeobachter kommen hier auf ihre Kosten, denn hier leben über 320 Vogelarten, darunter Reiher, Fischadler, Reiher und Wanderfalken.

Rainbow Beach, Queensland, Australien

Rainbow Beach, Queensland, Australien
Rainbow Beach, Queensland, Australien

Rainbow Beach, Queensland, Australien (Hotelpreise & Fotos)

Rainbow Beach ist eine winzige Stadt am Fuße der Inskip-Halbinsel, eine dreistündige Autofahrt nördlich von Brisbane an der Sunshine Coast sowie ein Strand mit über 70 verschiedenen Sandfarben. Eingebettet zwischen Fraser Island, dem Great Sandy National Park und der glitzernden Weite des Pazifischen Ozeans bietet es Strandliebhabern, Ökotouristen, Fischern, Campern und Menschen, die sich einfach nur entspannen möchten, einen idyllischen Zufluchtsort. Die Farbtöne sind eine heimliche Kombination aus Erosion und Eisenoxidanhäufung, die seit der letzten Eiszeit aufgetreten ist - obwohl die alte Aborigines-Legende besagt, dass der Regenbogengeist auf die großen Klippen am Strand gefallen ist, nachdem er einen Kampf um eine schöne Frau verloren hat. Sie können die leuchtendsten Farben sehen, wenn Sie vom Surfclub am Strand entlang 2 km nach Süden zum Beginn der hohen Klippen mit farbigem Sand gehen, idealerweise bei Ebbe.

Flamenco Beach, Puerto Rico

Flamenco Beach, Puerto Rico
Flamenco Beach, Puerto Rico

Flamenco Beach, Puerto Rico (Hotelpreise & Fotos)

Der Flamenco-Strand auf der Insel Culebra vor der Nordostküste von Puerto Rico sieht aus, als wäre er aus einem Werbespot für Corona hervorgegangen. Entlang des Sandes gibt es keine Luxusresorts oder Luxusrestaurants, aber die U-förmige Bucht bietet unberührten weißen Sand, warmes türkisfarbenes Wasser, wiegende Palmen, eine ruhige Lagune und üppige Vegetation. Es gibt keine Menschenmassen oder Verkehr und das flache, ruhige Wasser ist ideal zum Schwimmen und Schnorcheln. Der Strand und die Insel selbst verdanken ihren unberührten und unbebauten Zustand zum Teil dem US-Militär. Es wurde jahrzehntelang als Schießstand genutzt, um Entwickler in Schach zu halten und den Sand mit nur verlassenen Panzern zu belassen, die jetzt kunstvoll mit karibischen Mustern verziert sind.

Waipio Valley

Waipio Valley
Waipio Valley

Waipio Valley Beach, Big Island, Hawaii (Hotelpreise & Fotos)

Der Waipio Valley Beach liegt eingebettet in das spektakulär schöne gleichnamige Tal an der Nordostküste der Big Island. Oft als eine Art "Shangri-La" bezeichnet, ist es fast vollständig von der Außenwelt abgeschnitten, was bedeutet, dass es eines der schwierigsten in ganz Hawaii ist. Das eine Meile breite Tal teilt das Kohala-Gebirge und ist aufgrund der steilen Klippen an drei Landseiten und der starken Wellen auf der anderen Seite, die es vom Meer aus genauso unzugänglich machen, schwierig zu erreichen. Sie müssen eine tückische schmale, steile Straße hinunter wandern, um sie zu erreichen, aber wenn Sie dort sind, werden Sie mit diesem kilometerlangen, vulkanisch schwarzen Sandstrand belohnt, der von hoch aufragenden Klippenmauern gesäumt wird, die von dichten Felsen gesäumt sind Regenwald. Die Wasserfälle Waiulili und Kaluahine ragen in die Klippen am Südende des Strandes und tragen zu seiner atemberaubenden Anziehungskraft bei.

Stamm-Bucht, Johannes

Stamm-Bucht, Johannes
Stamm-Bucht, Johannes

Trunk Bay, St. John, Amerikanische Jungferninseln (Hotelpreise & Fotos)

Trunk Bay, einer der meistfotografierten Strände der Welt, sieht aus, als wäre er für Postkarten geschaffen worden. Es befindet sich in der nordwestlichen Ecke des Virgin Islands National Park vor der Kulisse sich wiegender Palmen und schattiger Seetraubenbäume. Sein weicher Sand und das flache, klare Wasser mit dem 225 Meter langen Unterwasserpfad zum hervorragenden Schnorcheln machen ihn zu einem der gefragtesten Strandgänger auf der ganzen Welt, ebenso wie die gewundenen Wanderwege, die durch ihn führen das umliegende Grün, gefüllt mit den Ruinen historischer Zuckerrohrplantagen.

Hot Water Beach, Neuseeland

Hot Water Beach, Neuseeland
Hot Water Beach, Neuseeland

Hot Water Beach, Neuseeland (Hotelpreise & Fotos)

Hot Water Beach hat ein verstecktes Geheimnis. Es befindet sich an der Ostküste der Coromandel-Halbinsel auf der Nordinsel und bietet Besuchern, die sich darauf eingelassen fühlen und wissen, wie man Schaufeln mitbringt und innerhalb von zwei Stunden bei Ebbe ankommt, ein einzigartiges neuseeländisches Erlebnis. Hier können Sie Ihren eigenen natürlichen Whirlpool direkt in den Sand graben und sich in den warmen, wohltuenden Quellen entspannen und das heiße Wasser genießen, das durch den goldenen Sand sprudelt - bis die Flut kommt und die Wellen den Spaß wegspülen ist.

Blinky Beach, Lord Howe Island

Blinky Beach, Lord Howe Island
Blinky Beach, Lord Howe Island

Blinky Beach, Lord Howe Island, Australien (Hotelpreise & Fotos)

Auf dieser unglaublich abgelegenen und atemberaubenden Insel, die sich fast auf halber Strecke zu Neuseeland befindet, finden Sie eine der schönsten Sandflächen der Welt. Der traumhafte Strand befindet sich auf der Ostseite von Lord Howe Island zwischen Blinky Point und einem als Mutton Bird Lookout bekannten Vorgebirge und bietet den erforderlichen weißen Sand und azurblaues Wasser. Es ist einer der besten Orte im ganzen Land, um ein paar nicht überfüllte Wellen zu reiten oder ein erfrischendes Bad zu nehmen, während der unberührte Strand ein wunderbarer Ort für ein entspannendes Picknick ist.

Los Roques, Venezuela

Los Roques, Venezuela
Los Roques, Venezuela

Cayo de Agua, Los Roques, Venezuela (Hotelpreise & Fotos)

Los Roques ist ein Archipel mit mehr als 350 Inseln - und egal für welche Sie sich entscheiden, Sie werden an außergewöhnlich atemberaubenden Stränden und seichten tropischen Gewässern mit einer Fülle von Meereslebewesen, einschließlich Korallen, von weißem Sand geblendet Das Riff beherbergt einige der atemberaubendsten Unterwasserfauna und -flora der Karibik. Cayo de Agua zählt zu den besten unter den schönsten Stränden und wurde von TripAdvisor unter die Top 5 der Welt gewählt. Sie haben noch nie eine so erstaunliche Sandbank gesehen, mit klarem, warmem blauem Wasser, auffallendem weißem Sand und kaum einer anderen Person in Sicht.

Koh Phi Phi, Thailand

Koh Phi Phi, Thailand
Koh Phi Phi, Thailand

Long Beach, Koh Phi Phi, Thailand (Hotelpreise & Fotos)

Der atemberaubende Blick auf die schroffen Dschungelgipfel der benachbarten Insel Phi Phi Leh, das unglaubliche Schnorcheln und die friedliche, entspannte Atmosphäre tragen zum allgemeinen Reiz von Long Beach bei. Der perfekte Strand, um den Massen zu entkommen. Er ist mit einem fünfminütigen Bootsausflug von Tonsai Village aus zu erreichen und ist dafür bekannt, dass er zu den weichsten und feinsten weißen Sandstränden auf einer Insel mit vielen weichen Sandstränden gehört schnorcheln Sie müssen nicht sehr weit hinaus schwimmen, um farbenfrohe Fische in ihrem Unterwasserlebensraum zu beobachten, und am Shark Point, etwa 700 Fuß entfernt, werden Sie schwarze Riffhaie beobachten, die besonders in den frühen Morgenstunden herumflitzen.

Leguan auf Galapagos Beach, Tortugas Bay

Leguan auf Galapagos Beach, Tortugas Bay
Leguan auf Galapagos Beach, Tortugas Bay

Galapagos Beach, Tortuga Bay, Ecuador (Hotelpreise & Fotos)

Der Galapagos-Strand in der Tortuga-Bucht auf der Insel Santa Cruz gilt nicht nur als einer der spektakulärsten Strände der Galapagos-Inseln, sondern auch in ganz Südamerika. Es ist ein idealer Ort zum Schwimmen oder einfach nur zum Faulenzen auf dem weißesten Sand, den Sie je gesehen haben, während Sie Meeresschildkröten, Leguane, Seelöwen, Pelikane, Lavamöwen und Flamingos beobachten, die auf den Inseln endemisch sind und häufig an den Ufern gesichtet werden.