19 Schlösser, die man gesehen haben muss in den USA

Wenn Sie Schlösser besuchen, werden Sie wahrscheinlich an die großen Schlösser Englands, Irlands und Schottlands denken, aber Sie müssen nicht den ganzen Weg über den Atlantik reisen, um eines zu sehen. Tatsächlich finden Sie hier zu Hause ziemlich viele. Diese Burgen erstrecken sich von Ost nach West und sind möglicherweise nicht so alt wie die prächtigen Bauwerke in ganz Europa. Viele ihrer Entwürfe wurden jedoch von ihnen inspiriert und sind es wert, erkundet zu werden.

Boldt-Schloss

Boldt-Schloss
Boldt-Schloss

Boldt Castle, Alexandria Bay, New York (Hotelpreise & Fotos)

Das Boldt Castle auf Heart Island auf den tausend Inseln des Saint Lawrence River in New York wurde 1900 vom Hotelmagnaten George C. Boldt als Sommertraumhaus für seine Frau erbaut. Er beauftragte 300 Steinmetze, Zimmerleute und Künstler mit dem Bau des sechsstöckigen Gebäudes mit 120 Zimmern, in dem sich auch italienische Gärten, ein Kraftturm mit Türmchen, ein Taubenschlag sowie der beste importierte italienische Marmor, Orientteppiche und französische Seide befinden, die man für Geld kaufen konnte. Der Bau des Hauses im rheinischen Stil wurde eingestellt, als seine Frau Louise nur drei Jahre später starb. Es wurde für über 70 Jahre leer gelassen und den Elementen ausgesetzt. Heute, restauriert und mit antiken Möbeln ausgestattet, ist es täglich für Besucher geöffnet und mit dem Ausflugsboot erreichbar.

Fonthill Schloss

Fonthill Schloss
Fonthill Schloss

Fonthill Castle, Doylestown, Pennsylvania (Hotelpreise & Fotos)

Das Schloss Fonthill feierte 2012 sein hundertjähriges Bestehen. Es wurde von Henry Chapman Mercer, Archäologe, Keramiker, Anthropologe, Gelehrter und Antiquar, erbaut und diente als Haus und Museum für seine Sammlung von Fliesen und Drucken, vor allem für die mährischen Fliesen. Es verfügt über 44 Zimmer und 32 Treppenhäuser, 18 Kamine und 21 Schornsteine, alle aus handgemischtem Stahlbeton in einer Mischung aus mittelalterlichem, byzantinischem und gotischem Stil. Tausende handgefertigte Keramikfliesen waren überall eingelassen, darunter Mercers eigene Fliesen im mährischen Stil sowie von ihm gesammelte persische, chinesische, spanische und niederländische Produktionen. Heute dient das Bucks County Anwesen als Museum mit 900 amerikanischen und europäischen Drucken. Ein angrenzendes Gebäude, das Mercer Museum, beherbergt eine Vielzahl von Artefakten, darunter einen Conestoga-Wagen und ein Walboot.

Castello di Amorosa

Castello di Amorosa
Castello di Amorosa

Castello di Amorosa, Calistoga, Kalifornien (Hotelpreise & Fotos)

Es dauerte 14 Jahre, um dieses authentisch gestaltete toskanische Schloss aus dem 13. Jahrhundert mit historisch korrekten mittelalterlichen Bautechniken zu errichten. Es fungiert als Weingut und wird mit einer Zugbrücke, einem Wassergraben und einem Verlies mit einer funktionalen Eisernen Jungfrau aus der Renaissance-Zeit geliefert. Die Fresken in der Großen Halle und in der Ritterkammer sind handbemalt und enthalten ca. 8.000 Tonnen handgeschliffenen Napa Valley-Stein. Ziegel aus der Habsburger Zeit, handgeschmiedete Nägel, Kronleuchter und ein 500 Jahre alter Kamin wurden aus Europa importiert. Das Schloss ist täglich für Besichtigungen mit Verkostungen geöffnet.

Bannerman Schloss

Bannerman Schloss
Bannerman Schloss

Bannerman Castle, Pollepel Island, New York (Hotelpreise & Fotos)

Das Bannerman Castle befindet sich auf einer kleinen, felsigen Insel namens Pollepel, etwa 80 km nördlich von New York City und nur 300 m vom östlichen Ufer des Hudson River entfernt. Es wurde 1901 von Frank Bannerman gebaut, einem schottischen Einwanderer, der im Alter von drei Jahren in die USA kam. Im Jahr 1865, als er gerade 14 Jahre alt war, gründete er seine eigene Firma, die militärische Überschussgüter verkaufte. Es war sein Sohn David, der die Insel beim Kanufahren entdeckte, und die Familie beschloss, sie zu kaufen und ein nachgebildetes schottisches Schloss zu bauen, das als Arsenal dienen sollte. Das Schloss hat viele Entwicklungen durchgemacht, aber 1918, mit dem Tod von Bannerman, wurde der Bau eingestellt. Zwei Jahre später explodierten 200 Pfund Muscheln und Pulver und zerstörten einen Teil des Komplexes, aber die Familie nutzte ihn bis in die 1930er Jahre als Wohnsitz. Ein Brand ließ es schließlich 1969 in Trümmern liegen. Leider ist Bannerman Island als sehr tückisch bekannt, da es eine Kombination aus gefährlichen Mauerbedingungen und vergrabenen Gefahren aufweist. Am Wochenende ist es saisonal für Kajakfahrten und geführte Bootstouren geöffnet.

Lyndhurst Schloss

Lyndhurst Schloss
Lyndhurst Schloss

Lyndhurst Castle, Tarrytown, New York (Hotelpreise & Fotos)

Dieses prächtige, romantische Herrenhaus im neugotischen Stil mit Blick auf den Hudson River wurde 1838 von Alexander Jackson Davis entworfen. Die architektonische Brillanz der Residenz wird durch die umliegende parkähnliche Landschaft mit weitläufigen Rasenflächen, einem Rosengarten und Farn sowie einem Reichtum ergänzt ursprüngliche dekorative Künste. Lyndhurst war die Heimat einer Reihe von bemerkenswerten Bewohnern wie dem ehemaligen New Yorker Bürgermeister William Paulding und dem Eisenbahntycoon Jay Gould. Das Schloss ist von Freitag bis Montag für Führungen geöffnet.

Hammond Schloss

Hammond Schloss
Hammond Schloss

Hammond Castle, Gloucester, Massachusetts (Hotelpreise & Fotos)

John Hays Hammond Jr., ein amerikanischer Erfinder, der weitgehend als „Vater der Funksteuerung“ anerkannt ist, errichtete zwischen 1926 und 1929 dieses moderne Frankenstein-Schloss an den felsigen Ufern des Atlantiks, um ihm als Wohnsitz und Museum zu dienen für seine Sammlung von Kunst der Renaissance, der Römer und des Mittelalters. Die Struktur ist eine Kombination aus 15th-, 16th- und 18th-century Stile und verfügt über einen großen Saal mit kunstvollen Rosettenfenstern und einer Orgel, Innenhof, Esszimmer, Bibliothek und Geheimgängen. Selbstgeführte Touren werden von Dienstag bis Sonntag angeboten, zusammen mit besonderen Veranstaltungen für Halloween, Spendenaktionen auf der Renaissance-Messe und psychischen Versammlungen.

Gillette Schloss

Gillette Schloss
Gillette Schloss

Gillette Castle, Haddam, Connecticut (Hotelpreise & Fotos)

Gillette Castle saß hoch oben auf einem bewaldeten Felsvorsprung mit Blick auf den Connecticut River und wurde von William Hooker Gillette in Auftrag gegeben, der berühmt als Sherlock Holmes auf der Bühne auftrat. Die Bauarbeiten für das 24-Zimmer-Schloss begannen im Jahr 1914 und dauerten fünf Jahre. Die Besatzung bestand aus 20 Männern und die Entwürfe und Entwürfe des Dramatikers waren fertig. Obwohl es wie eine mittelalterliche Festung aussieht, finden Sie im Inneren des Steinschlosses eingebaute Sofas und kunstvolle handgeschnitzte Holzarbeiten aus südlicher Weißeiche, alles dank des kreativen Genies. Es gibt eine Reihe von ungewöhnlichen Merkmalen, die vom Schauspieler selbst entworfen wurden, wie seltsame Türklinken und Schlösser sowie ein System von versteckten Spiegeln, um öffentliche Räume vom Hauptschlafzimmer aus zu überblicken. Gillette war ein großer Katzenliebhaber, der Berichten zufolge 17 Katzen hatte - er würdigte sie in den rund 60 Bildern von Katzen im ganzen Schloss.

Graue Türme Schloss

Graue Türme Schloss
Graue Türme Schloss

Gray Towers Castle, Glenside, Pennsylvania (Hotelpreise & Fotos)

Gray Towers Castle ist im Register der National Historic Landmarks eingetragen, das von der Arcadia University in einem Vorort nördlich von Philadelphia erworben wurde. Es wurde zwischen 1893 und 1898 von dem Zuckerfabrikanten William Welsh Harrison erbaut und von Northumberland, Englands Alnick Castle, inspiriert. Der vielseitige Stil des berühmten Architekten Horace Trumbauer spiegelt sich in einer Reihe französischer Einflüsse von der Renaissance bis zur Renaissance wider Ludwig XV. Die 40 Zimmer verfügen über vergoldete Decken, dekorative Gemälde, Wandteppiche und handgeschnitzte Holzarbeiten aus Walnuss und Mahagoni sowie einen Spiegelraum und Geheimgänge hinter Kaminen. Selbstgeführte Touren können während des Unterrichts durchgeführt werden.

OHEKA Castleoheka.com

OHEKA Castleoheka.com
OHEKA Castleoheka.com

OHEKA Castle, Huntington, New York (Hotelpreise & Fotos)

Das wunderschön restaurierte OHEKA Castle, auch als Otto Kahn Estate bekannt, befindet sich an der Nordküste von Long Island in New York. Erbaut zwischen 1914 und 1919, bestehend aus 127 Zimmern und mehr als 100.000 Quadratmetern, belief sich der Preis auf unglaubliche 11 Millionen US-Dollar - das heutige Geld würde 110 Millionen US-Dollar betragen - nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass sein Millionär der ursprüngliche Besitzer Otto Herman war Kahn ist der Mann, dessen Ähnlichkeit Mr. Monopoly inspirierte. Ende der 1970er Jahre gab Kahn sein Privatvermögen endgültig auf. Es wurde durch Vandalen, Brände und Vernachlässigung schwer beschädigt, aber nach zwei Jahrzehnten Renovierung wurde es in ein Luxushotel verwandelt.

Loveland Schloss

Loveland Schloss
Loveland Schloss

Loveland Castle, Loveland, Ohio (Hotelpreise & Fotos)

Das Loveland Castle, auch als Chateau Laroche bekannt, liegt am Ufer des Miami River. Der Bau begann 1929 durch den Veteranen des Ersten Weltkriegs, Mittelalterler und Pfadfindertruppenführer Harry D. Andrews. Während Harry im Krieg war, wurde er nach einer Meningitis der Wirbelsäule für tot erklärt, erholte sich jedoch auf wundersame Weise, um nach Hause zurückzukehren und festzustellen, dass sein Verlobter einen anderen Mann geheiratet hatte. Deshalb konzentrierte er sich darauf, das Schloss für seine Pfadfindertruppe im Stil derer zu bauen, die er in Europa besucht hatte. Die Architektur ist eine Kombination aus deutschem, französischem und englischem Stil. Es beherbergt auch eine Sammlung von Waffen - und möglicherweise eine Reihe von Geistern, darunter Harry selbst, der 1981 bei einem tragischen Unfall auf der Burg ums Leben kam. Die Burg kann täglich von April bis September und an Wochenenden zwischen Oktober und März besichtigt werden.

 Iolani-Palast

Iolani-Palast
Iolani-Palast

Iolani Palace, Honolulu, Hawaii (Hotelpreise & Fotos)

Iolani ist Amerikas einziger wahrer Palast als einziger offizieller Regierungssitz der Könige in den USA. In der Innenstadt von Honolulu befanden sich zwischen 1882 und 1893 die letzten beiden Monarchen Hawaiis, König Kalakaua, und seine Schwester und Nachfolgerin, Königin Liliuokalani. Der Palast war ein Symbol der Verheißung für das Königreich, das erbaut wurde, um das Ansehen des modernen Hawaii zu stärken. Es gab sogar Strom und ein Telefon vor dem Weißen Haus. Das aufwändige Interieur verfügt über eine prächtige Koa-Holztreppe, einen Thronsaal, einen großen Saal und private Suiten, in denen sich der Raum befindet, in dem die Königin nach dem Staatsstreich von 1895 inhaftiert wurde, sowie kunstvolle Möbel und dramatische Porträts hawaiianischer Könige. Führungen und selbstgeführte Audiotouren können von Dienstag bis Samstag durchgeführt werden.

Biltmore Estate

Biltmore Estate
Biltmore Estate

Biltmore Estate, Asheville, North Carolina (Hotelpreise & Fotos)

Biltmore Estate wurde nie offiziell als "Schloss" bezeichnet, aber als das größte Privathaus des Landes wird es oft als solches bezeichnet. Das ehemalige Herrenhaus von George Washington Vanderbilt ist so groß, dass es sogar ein eigenes Weingut sowie spektakuläre, gepflegte Gärten auf dem 8.000 Hektar großen Anwesen besitzt, die im Frühjahr besonders leuchtend sind. Das Herrenhaus im französischen Schlossstil mit 250 Zimmern verfügt über eine Kegelbahn, 65 Kamine, wunderschöne mittelalterliche Wandteppiche und eine riesige Bibliothek. Sie benötigen mindestens zwei Stunden, um das Haus zu erkunden. Planen Sie einen ganzen Tag, wenn Sie die Gärten und den Wintergarten besuchen möchten. Bauernhof mit Streichelzoo, altmodischem Spielzeug und landwirtschaftlichen Geräten; und das Weingut, wo Sie eine Tour machen, mehr über den Herstellungsprozess erfahren und eine Verkostung genießen können.

Bischofspalast

Bischofspalast
Bischofspalast

Bishop’s Palace, Galveston, Texas (Hotelpreise & Fotos)

Der Bishop's Palace, der nach seinem ursprünglichen Besitzer, Anwalt und Eisenbahnmagnaten Walter Gresham auch als Gresham's Palace bekannt ist, ist ein großartiges viktorianisches Schloss aus dem vergoldeten Zeitalter, das vom American Institute of Architects als eines der 100 wichtigsten Gebäude in Amerika bezeichnet wurde. Es wurde von 1886 bis 1892 erbaut und ist nach wie vor das prächtigste in ganz Galveston. Es verfügt über ein achteckiges Treppenhaus aus Mahagoni, Buntglas, Sienna-Marmorsäulen, beeindruckende Kamine aus der ganzen Welt - darunter eine mit reinem Silber ausgekleidete - und kunstvolle Drachenskulpturen aus Bronze. Dieses exquisite Gebäude ist sowohl für Führungen als auch für Selbstfahrer sowie für spezielle private Führungen geöffnet.

 Schloss in den Wolken

Schloss in den Wolken
Schloss in den Wolken

Schloss in den Wolken, Moultonborough, New Hampshire (Hotelpreise & Fotos)

Das Castle in the Clouds, auch bekannt als Lucknow Estate, wurde vom Millionärs-Schuhbaron Thomas Plant in Auftrag gegeben. Das Berggipfel-Anwesen wurde 1914 erbaut und ragt in der Ossipee-Bergkette in den Himmel. Es bietet einen Panoramablick auf mehr als 600 Hektar privater Seen und Wälder. Die Kunst und Philosophie des Handwerks, die auf die Harmonie mit der Natur ausgerichtet ist, wird durch erfinderische Handarbeit wie den Stichsägeboden und die Steinwände der Küche sowie durch verschiedene technologische Innovationen wie einen Solekühlschrank, ein zentrales Staubsaugsystem und eine Nadeldusche zum Ausdruck gebracht. Das Schloss ist täglich für Besucher geöffnet, die mit einem Trolley den Berg hinauf fahren.

Dornholzschloss

Dornholzschloss
Dornholzschloss

Thornewood Castle, Lakewood, Washington (Hotelpreise & Fotos)

Ein 500 Jahre altes elisabethanisches Herrenhaus wurde Stein für Stein zerlegt und rund um Kap Hoorn verschifft, um in dieses atemberaubende englische Schloss der Tudor-Gotik eingegliedert zu werden, das seit über einem Jahrhundert am Ufer des amerikanischen Sees im Bundesstaat Washington steht. Das Anwesen war ein Geschenk von Chester Thorne, einem der Gründer des Hafens von Tacoma, an seine Frau Anna. Das Schloss mit 54 Zimmern ist ein beliebter Ort für Hochzeiten, ein luxuriöses B & B und diente auch als Kulisse für Stephen Kings Fernseh-Miniserie „Rose Red“. Der beste Weg, um sich ein Bild von diesem Schloss zu machen, ist die Buchung eines Zimmers für die Nacht, obwohl Führungen gelegentlich für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Hearst Schloss

Hearst Schloss
Hearst Schloss

Hearst Castle, San Simeon, Kalifornien (Hotelpreise & Fotos)

Hearst Castle ist eine der bekanntesten Burgen Amerikas. Ursprünglich im Jahr 1919 als Wohnhaus für den Zeitungsmogul William Randolph Hearst erbaut, wurde es in den 1970er Jahren dem Bundesstaat Kalifornien gespendet. Seitdem ist es ein staatliches historisches Denkmal, das bei Architektur-, Antiquitäten- und Kunstliebhabern gleichermaßen beliebt ist und jedes Jahr fast eine Million Besucher anzieht. Das „Casa Grande“ mit 115 Zimmern wurde von einer spanischen Kathedrale inspiriert und befindet sich an einer 13 Meilen langen atemberaubenden Küste auf 250.000 Morgen. Es gibt 127 Morgen Gärten, den legendären Neptun-Pool, einen römischen Pool und eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken in Museumsqualität. Eine Vielzahl von Touren ist täglich für die Öffentlichkeit zugänglich - reservieren Sie diese im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden, da sie sich in der Regel schnell füllen.

Schloss Belvedere

Schloss Belvedere
Schloss Belvedere

Belvedere Castle, New York, New York (Hotelpreise & Fotos)

Das Belvedere Castle im berühmten New Yorker Central Park wurde nach dem italienischen Begriff „beautiful view“ benannt, der Parkbesuchern genau das bietet. Von den beiden Balkonen genießen Sie einen Panoramablick auf den Schildkrötenteich und das Freiluft-Delacorte-Theater. Es wurde 1865 von Calvert Vaux und Jacob Wrey Mould als rein dekorativer Anblick mit seiner starken Steinfassade, dem großen Turm und der Flagge entworfen, aber seit 1919 wird es vom Nationalen Wetterdienst als Wetterturm genutzt. Das Schloss verfügt auch über ein Naturobservatorium.

Bischofsburg

Bischofsburg
Bischofsburg

Bishop Castle, Colorado (Hotelpreise & Fotos)

Das im San Isabel National Forest außerhalb von Rye in Süd-Colorado gelegene Bishop Castle wurde 1969 von Jim Bishop als Familienhaus gegründet. Als die Nachbarn bemerkten, dass es wie ein Schloss aussah, entschloss er sich, es in eines zu verwandeln, und es wurde gebaut seitdem fortgesetzt. Seit mehr als vier Jahrzehnten baut Jim sein Schloss im Alleingang weiter, mit dem Ziel, es fertig zu stellen, bevor er stirbt. Es verfügt über Wendeltreppen, die zu den Wolken und Buntglasfenstern an der Vorderwand zu führen scheinen, während ein metallischer Drachenhals und -kopf aus der Spitze der großen Halle ragen. Der aus recycelten Metallschalen hergestellte Drache schießt mit Hilfe eines Brenners aus einem Heißluftballon Feuer aus seinem klaffenden Maul. Zukünftigen Plänen sollen ein Wassergraben, eine Zugbrücke, ein Balkon mit Platz für ein Orchester und sogar eine Achterbahn gehören. Das Schloss ist täglich bei Tageslicht für Besichtigungen geöffnet und umfasst auch einen Geschenkeladen.

Berkeley Schloss

Berkeley Schloss
Berkeley Schloss

Berkeley Castle, Berkeley Springs, WV (Hotelpreise & Fotos)

Dieses englisch-normannische Schloss, ein nationales und in West Virginia eingetragenes historisches Wahrzeichen, wurde zwischen 1885 und 1891 vom reichen Geschäftsmann Colonel Samuel Taylor Suit erbaut, um die Zuneigung einer Frau zu gewinnen, in die er sich verliebt hatte. Jeder aus Quarzsandstein gebaute Stein wurde von Hand aus der Gegend geschnitten und mit Pferd und Wagen zur Baustelle gebracht. Unglücklicherweise für Colonel Suit, der das Mädchen bekommen hat, starb er, bevor es fertiggestellt war. Sein Testament sah vor, dass seine Frau Rosa dafür sorgen musste, dass es zu Ende war, um sein Vermögen zu verdienen. Rosa verschwendete ihren Reichtum und verlor das Schloss schließlich 1909 an die öffentliche Versteigerung. Seitdem hat es eine Reihe von Eigentümern durchlaufen. Sein letzter Besitzer, Andrew Gosline, hat das Schloss in seiner Glanzzeit wiederhergestellt. Es ist nicht für Führungen geöffnet, steht jedoch für Hochzeiten, Spendenaktionen, private und geschäftliche Veranstaltungen zur Verfügung.