22 Schönsten Inselurlaubsziele der Welt

Träumen Sie von einem Inselurlaub? Sie werden mit Sicherheit den perfekten Ort für Ihre nächste Flucht unter diesen 22 faszinierendsten Inselzielen der Welt finden.

Santorini, Griechenland

Santorini, Griechenland
Santorini, Griechenland

Santorini, Griechenland (Hotelpreise & Fotos)

Wenn Sie noch nie auf Santorin waren, steht dies wahrscheinlich auf Ihrer Reise-Bucket-Liste. Als Teil der Kykladen ist diese Insel legendär - in der Tat soll sie sogar der Geburtsort von Apollo sein. Santorini befindet sich am südlichsten Ende des Archipels und ist mit seinen weiß getünchten Höhlenhäusern, die von Kirchen mit blauen Kuppeln gesäumt sind, ein Ort, von dem viele Reisende träumen. Die vulkanisch geformte Insel bietet auch außergewöhnliche schwarze, rote und weiße Strände sowie antike Ruinen aus der prähistorischen Zeit. Feinschmecker können aromatische mediterrane Aromen genießen und Geschichtsinteressierte können die Überreste von Thira und Akrotiri erkunden.

Vancouver Island, Kanada

Vancouver Island, Kanada
Vancouver Island, Kanada

Vancouver Island, Kanada (Hotelpreise & Fotos)

Vancouver Island ist keineswegs ein tropischer Zufluchtsort, aber es ist eine der außergewöhnlichsten Inseln der Welt mit wunderschönen Stränden, einer unglaublichen Menge an Wildtieren, darunter Bären, Wale und Weißkopfseeadler sowie Weinberge und sogar natürliche heiße Quellen. Dieser Teil der Welt bietet einige der atemberaubendsten Landschaften, vom offenen Meer und ruhigen Binnengewässern bis hin zu hohen Bergen und üppigen Regenwäldern sowie die Möglichkeit für eine Reihe von Outdoor-Abenteuern vom Kajakfahren, Surfen und Segeln bis zum Wandern, Radfahren und Radfahren Vögel beobachten. Während Sie hier sind, können Sie auch einen der besten Schaugärten der Welt besuchen, die Butchart Gardens in der britischen Hauptstadt Victoria.

Bazaruto-Archipel, Mosambik

Bazaruto-Archipel, Mosambik
Bazaruto-Archipel, Mosambik

Bazaruto Archipel, Mosambik (Hotelpreise & Fotos)

Der Bazaruto-Archipel bietet die Möglichkeit, fünf malerische Inseln im Indischen Ozean zu besuchen: Bazaruto, Benguerra, Magaruque, Santa Carolina und Bangue. Die gesamte Inselkette wurde im Jahr 2002 zu einem Nationalpark und hat ihren Status als praktisch unberührtes Naturschutzgebiet mit einer Fülle von Wildtieren bewahrt. Die Gegend umfasst unberührte Strände und wunderschöne Korallenriffe wie das Two Mile Reef, ein Barriereriff, an dem über 2.000 Fischarten sowie Dugong- und Meeresschildkröten leben. Im gesamten Archipel gibt es Sanddünen, und Gezeiten- und Salzseen im Landesinneren beherbergen auch eine Vielzahl von Seevogelarten.

Bora Bora, Französisch-Polynesien

Bora Bora, Französisch-Polynesien
Bora Bora, Französisch-Polynesien

Bora Bora, Französisch-Polynesien (Hotelpreise & Fotos)

Bora Bora wurde als der fotogenste Ort der Welt bezeichnet. Es bietet die Möglichkeit, sich auf unberührtem weißen Sand zu entspannen und aktiv zu werden, indem Sie auf den Pfaden zum Gipfel des Mount Otemanu wandern und sich nachts in traumhaften Strohdachhütten über dem Südpazifik niederlassen. Die legendäre Lagune der Insel ist in allen Schattierungen des Regenbogens zu sehen und wird von winzigen Inseln umgeben, auf denen sich die mit Regenwäldern bedeckten Basaltgipfel abzeichnen. Im Inneren erwarten Sie freundliche Mantas und Haie. Tauchen, Schnorcheln, Lagunentouren und Parasailing sind nur einige der Outdoor-Abenteuer, an denen Besucher teilnehmen können.

Providenciales, Turks- und Caicosinseln

Providenciales, Turks- und Caicosinseln
Providenciales, Turks- und Caicosinseln

Providenciales, Turks- und Caicosinseln (Hotelpreise & Fotos)

Es war noch nicht lange her, dass selbst häufige Karibikreisende Turks- und Caicosinseln nicht auf einer Karte platzieren konnten, aber heute ist es eine der beliebtesten Inselketten, die aus 4 tief gelegenen und größtenteils unbebauten Inseln besteht Südbahamas und Hispaniola, nur einen kurzen Ausflug von Miami entfernt. Providenciales, am häufigsten als "Provo" bezeichnet, ist die am weitesten entwickelte Insel des Archipels. Es bietet kilometerlange weiße, pudrige Strände am Rande des kristallklaren Wassers, das für hervorragendes Tauchen und Schnorcheln bekannt ist, insbesondere in der Nähe der Grace Bay, die über ein langes Korallenriff verfügt, das reich an Wasserlebewesen ist, sowie herausragende Unterkünfte und Gourmet-Restaurants.

 Öland, Schweden

Öland, Schweden
Öland, Schweden

Öland, Schweden (Hotelpreise & Fotos)

Diese Insel in der Ostsee, direkt vor dem schwedischen Festland, ist ein beliebtes Urlaubsziel für die königliche Familie des Landes, obwohl sie für nahezu jeden Reisenden attraktiv ist. Der gesamte südliche Teil der Insel gehört aufgrund seiner gut erhaltenen landwirtschaftlichen Siedlung zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Insel ist voller historischer Stätten, darunter die mittelalterliche Ringfestung von Eketorp und die prähistorischen stehenden Steine ​​bei Gettlinge. Sie finden auch malerische Strände, märchenhafte Wälder, eine praktisch endlose Anzahl antiker Windmühlen und dramatische Kalksteinfelsen

Malediven

Malediven
Malediven

Malediven (Hotelpreise & Fotos)

Diese Kette von rund 1.200 winzigen Inseln und Korallenatollen im Indischen Ozean ist mit ihren markanten weißen Sandstränden und einer unglaublichen Unterwasserwelt wie nirgendwo sonst auf der Erde ideal für die Abgeschiedenheit. Verbringen Sie Ihre Tage mit Schnorcheln über Korallenriffen und bestaunen Sie die Vielzahl an Meereslebewesen, darunter Tausende von Fischarten, Schildkröten, Walen und Delfinen. Oder lassen Sie sich einfach auf dem weichen, pudrigen Sand verwöhnen und genießen Sie eine außergewöhnliche Szene mit einigen der leuchtendsten Cyan-Blau-Gewässer, die Sie jemals gesehen haben.

Maui, Hawaii

Maui, Hawaii
Maui, Hawaii

Maui, Hawaii (Hotelpreise & Fotos)

Maui wurde häufig als die beste Insel der Welt eingestuft. Was Inselretreats anbelangt, bietet es alles, was Sie sich vorstellen können, einschließlich dramatischer Landschaften, verschwenderischer Resorts und abenteuerlicher Aktivitäten. Trotz seiner Beliebtheit findet man immer noch meist menschenleere Strände wie den Hulopoe Beach. Wenn Sie an einem Wochentag unterwegs sind, haben Sie vielleicht alles für sich, außer vielleicht einer Gruppe Delfine, die gerne im und aus dem Wasser hüpfen Schnorchler. Hier befindet sich auch der legendäre Hana Highway, der als eine der atemberaubendsten Straßen der Welt bekannt ist. Es erstreckt sich über 84 km entlang der Nordküste von Kahului nach Hana und bietet wunderschöne schwarze Sandstrände, atemberaubende Ausblicke auf die Ozeane, Wasserfälle und üppigen Dschungel.

Bali, Indonesien

Bali, Indonesien
Bali, Indonesien

Bali, Indonesien (Hotelpreise & Fotos)

Es gibt wirklich keinen anderen Ort wie Bali mit seiner Skyline aus spektakulären Bergen und spitzen Pagoden - kein Wunder, dass der Name Bali „Himmel“ bedeutet. Hier können Sie einzigartige Erlebnisse genießen, darunter die Begegnung mit Affen im Uluwatu-Tempel und das Spielen mit Sumatra-Elefanten Tauchen Sie Ihre Zehen in weichen Sand und genießen Sie den besten frischen Fisch, den Sie jemals probiert haben. Bali hat wirklich alles, mit natürlicher und spiritueller Schönheit zusammen mit einer raffinierten sozialen Szene.

 Bermuda

Bermuda
Bermuda

Bermuda (Hotelpreise & Fotos)

Diese kleine Insel im Nordatlantik ist nicht nur von der Ostküste aus leicht zu erreichen. Direktflüge werden unter anderem von New York, Miami und Atlantic angeboten. Sie bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Schnorcheln in der Nähe von Stränden mit rosafarbenem Sand und Erkundung unterirdischer Höhlen, Golfen, Einkaufen und mehr. Es gibt zahlreiche luxuriöse Unterkünfte, die sich ideal für Romantik und Entspannung eignen, sowie einige erstklassige Spas. Mark Twain schrieb 1910 bei seinem letzten Besuch von Bermuda: "Wenn du willst, geh in den Himmel, ich bleibe lieber hier."

Aitutaki, Southern Cook Islands, Polynesien

Aitutaki, Southern Cook Islands, Polynesien
Aitutaki, Southern Cook Islands, Polynesien

Aitutaki, Southern Cook Islands, Polynesien (Hotelpreise & Fotos)

Diese palmengesäumte Insel auf den südlichen Cookinseln in Polynesien ist der Inbegriff für einen tropischen Zufluchtsort, umgeben von warmem türkisfarbenem Wasser und einem nahezu konstanten strahlend blauen Himmel. Fotos können nicht wirklich erfassen, wie atemberaubend Aitutaki wirklich ist. Die Insel ist als einer der besten Schnorchelplätze der Welt bekannt und bietet die Möglichkeit, sich zwischen wunderschönen Korallen und einer Reihe tropischer Fischarten zu erfrischen. Obwohl Sie viele touristische Einrichtungen vorfinden, sind sie immer noch so zurückhaltend, dass sie nicht in die ruhige Natur der Insel eindringen.

Fernando de Noronha, Brasilien

Fernando de Noronha, Brasilien
Fernando de Noronha, Brasilien

Fernando de Noronha, Brasilien (Hotelpreise & Fotos)

Fernando de Noronha befindet sich auf einem Archipel von 21 brasilianischen Inseln und ist ein UNESCO-Weltnaturerbe. Es ist bekannt für seine idyllischen, unberührten Strände wie Baia do Sancho, der als einer der besten der Welt gilt, und für seine vielfältige Tierwelt. Umgeben von unberührtem Jadewasser voller bunter Fische, Meeresschildkröten und Delfine ist es auch einer der besten Orte der Welt zum Schnorcheln und Tauchen. An Land finden Sie natürliche Schwimmbäder, prächtige Wasserfälle, schroffe Klippen und Höhlen.

 Mauritius

Mauritius
Mauritius

Mauritius (Hotelpreise & Fotos)

Mauritius ist eines der größten Reiseziele Afrikas, eine Insel inmitten des Indischen Ozeans, etwa 2.000 Meilen von der Südostküste des Landes entfernt. Es bietet eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten, darunter Bergwandern und alle Arten von Wassersport. Genießen Sie die Vogelbeobachtung, erkunden Sie die alte Kolonialhauptstadt, genießen Sie abwechslungsreiche und köstliche Küche, übernachten Sie in einem der vielen erstklassigen Resorts und liegen Sie an wunderschönen Stränden. Sie können sogar einen der besten botanischen Gärten der Welt besuchen.

 Boracay, Philippinen

Boracay, Philippinen
Boracay, Philippinen

Boracay, Philippinen (Hotelpreise & Fotos)

Diese zehn Quadratmeilen große Insel im Westen der Philippinen ist vielleicht eine der letzten unentdeckten Kurzurlaube am asiatischen Strand, aber Sie müssen sich auf den Weg machen, da immer mehr Reisende zu diesem Juwel aufbrechen, seit es das zweite ist 2013 die beste Insel der Welt für die Leser von Travel + Leisure. White Beach ist der größte Anziehungspunkt, eine zweieinhalb Meilen lange Strecke mit perfektem Sand am Rande des seichten azurblauen Wassers, perfekt zum Schwimmen oder Schnorcheln. Der Strand ist gesäumt von Bars, Restaurants, Hotels und Tauchshops, während bunte Parasails oft die Luft füllen.

Madeira, Portugal

Madeira, Portugal
Madeira, Portugal

Madeira, Portugal (Hotelpreise & Fotos)

Maderia ist eine Oase von atemberaubender natürlicher Schönheit mit einer fast hundert Meilen langen Küste und atemberaubenden Ausblicken, wohin Sie auch blicken. Es ist ein wahres "Eden" mit einer Fülle von üppigem Grün, einschließlich Avocados, Mangos und Orchideen, die im grünen Boden eines alten Vulkans blühen. Sie finden kilometerlange, zerklüftete Wanderwege und an der Nordküste erwarten Sie mehrere kristallklare Naturschwimmbäder. Sie können in die ruhigen Salzwasserbäder eintauchen, die direkt in die zerklüfteten Lavaklippen eines schwarzen Sandstrandes gebaut sind. Die Hauptstadt der Insel, Funchal, beherbergt herausragende Hotels und historische Kirchen.

Ko Tao, Thailand

Ko Tao, Thailand
Ko Tao, Thailand

Ko Tao, Thailand (Hotelpreise & Fotos)

Die von Palmen gesäumte Insel Ko Tao im Golf von Thailand verdankt ihren Namen den vielen Meeresschildkröten, die an ihren Ufern leben. Weiße Sandstrände, geschützt von steilen Hügeln, von denen einige so steil sind, dass sie nur mit Allradfahrzeugen überquert werden können, und 300 Sonnentage im Jahr laden die Besucher dazu ein, ihren Nachmittag mit einem guten Buch oder einem Nickerchen zu verbringen. Diejenigen, die gerne aktiv werden, werden auch viel zu tun haben, darunter Wandern, Klettern, Bouldern, Tauchen und Schnorcheln.

Tasmanien, Australien

Tasmanien, Australien
Tasmanien, Australien

Tasmanien, Australien (Hotelpreise & Fotos)

Tasmanien vor der australischen Südküste ist ideal für Abenteuerliebhaber und bietet die Möglichkeit für anspruchsvolle Wanderungen mit besonders lohnenden Ausblicken. Obwohl die Insel der kleinste der sechs australischen Bundesstaaten ist, heißt das nicht, dass sie winzig ist. Tatsächlich ist es von der Größe her vergleichbar mit dem Land Irland. Das Land ist voller wilder und herrlicher Landschaften, von puderweißen Sandstränden und schillernden blauen Buchten der Freycinet-Halbinsel bis hin zu hohen Bergen und dichten Wäldern. Hier finden Sie auch besonders freundliche und einladende Menschen, ein gemäßigtes Klima, eine reiche Geschichte, fantastisches Essen und Wein sowie einen entspannten Lebensstil auf der Insel.

St. John, Amerikanische Jungferninseln

St. John, Amerikanische Jungferninseln
St. John, Amerikanische Jungferninseln

St John, Amerikanische Jungferninseln (Hotelpreise & Fotos)

St. John ist eine der wenigen Karibikinseln, die nicht durch die Entwicklung beeinträchtigt wurden. Da es sich bei zwei Dritteln der Insel um einen geschützten Nationalpark handelt und es keine Kreuzfahrtdocks oder Flughäfen gibt, bleibt die Insel herrlich ruhig und zurückhaltend. Wanderfreunde sind im Paradies mit kilometerlangen Dschungelpfaden, die sich durch knorrige Bäume, stachelige Kakteen, Petroglyphen und Ruinen einer Zuckermühle schlängeln. Diejenigen, die schnorcheln möchten, werden das flache, türkisfarbene Wasser lieben, in dem es eine Vielzahl von Meereslebewesen gibt, darunter Adlerrochen und Schildkröten.

Palawan, Philippinen

Palawan, Philippinen
Palawan, Philippinen

Palawan, Philippinen (Hotelpreise & Fotos)

Palawan erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da es seit kurzem eines der sieben neuen Naturwunder der Welt beherbergt: den unterirdischen Fluss Puerto Princesa, einen der längsten unterirdischen Flüsse der Erde. Es führt 8 km durch ein unterirdisches Höhlensystem, und Besucher können an Bord einer geführten Bootstour einen Teil der Wasserstraße erkunden, auf der Karste, die durch das Auflösen von Kalkstein entstanden sind, in alle Richtungen sichtbar sind. Die Insel beherbergt auch gefährdete Tiere wie das Kalamische Reh, das Sunda-Eichhörnchen und das Philippinische Krokodil sowie bezaubernde Lagunen.

Roatan, Honduras

Roatan, Honduras
Roatan, Honduras

Roatan, Honduras (Hotelpreise & Fotos)

Roatan, die größte der Bay Islands in Honduras, liegt auf einem Rückgrat aus Vulkangestein und ist vom zweitgrößten Korallenriff der Erde umgeben. Bekannt für seine atemberaubenden Strände mit puderweichem Sand und kristallklarem Meer, hat es sich in den letzten Jahren international einen Namen als erstklassiger Ort zum Tauchen und Schnorcheln gemacht. Die Besucher können auch Reiten am Strand, Canopy-Touren in der Dschungelwildnis, Mangroven-Tunneltouren, Golfen und so gut wie jede Wassersportart genießen.

Kauai, Hawaii

Kauai, Hawaii
Kauai, Hawaii

Kauai, Hawaii (Hotelpreise & Fotos)

Kauai ist das älteste, schroffste und eines der entspanntesten auf dem hawaiianischen Archipel. Für Naturliebhaber ist Kauai eine wahr gewordene Fantasie. Die Küste von Na Pali lockt Fotografen und wirklich jeden, der es genießt, von atemberaubenden Landschaften fasziniert zu werden. Das Wandern hier ist spektakulär, da die Insel auch mit Wasserfällen und idyllischen Schwimmlöchern übersät ist. Neben den hohen Klippen der Küste von Na Pali gehört der zehn Meilen lange Waimea Canyon zu den einzigartigsten Naturattraktionen der Welt.

Galapagos, Ecuador

Galapagos, Ecuador
Galapagos, Ecuador

Galapagos, Ecuador (Hotelpreise & Fotos)

Die Galapagos-Inseln sind ein einzigartiges Reiseziel. Etwa 1000 km vor der Küste Ecuadors gelegen, ist dieser legendäre Archipel mit seinen farbenfrohen Buchten, tropischen Stränden und Kakteenwäldern vor allem für seine Tierwelt bekannt. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit Seelöwen und Schildkröten zu schnorcheln, in der Sonne auf schwarzen Lavasteinen neben Leguanen zu schwimmen und sogar Pinguine beim Herumpaddeln zu beobachten. Dies ist vielleicht nicht die typische tropische Zuflucht, aber Sie werden sie bestimmt nie vergessen.

Galapagos, Ecuador