28 Reiseziele, die Fotografen besuchen müssen, bevor sie sterben

Bei so vielen spektakulären Zielen auf der Welt ist es schwierig, sie auf die besten Orte einzugrenzen, die jeder Fotograf einmal in seinem Leben besuchen sollte. Diese Orte auf der ganzen Welt sind jedoch bei Reisenden und Fotografen gleichermaßen beliebt.

Der-Himalaya, -Nepal

Der-Himalaya, -Nepal
Der-Himalaya, -Nepal

The Himalayas, Nepal (Hotelpreise & Fotos)

An der Grenze zwischen Tibet und dem Königreich Nepal ragen die höchsten Berge der Welt in den Himmel und durchdringen den strahlend blauen tibetischen Himmel. Eine Reise hierher ist für die meisten Menschen eine Reise ihres Lebens, für einen Fotografen jedoch ein wahr gewordener Traum. Sie werden vielleicht feststellen, dass der Everest trotz seiner Höhe und Anerkennung nicht der attraktivste Berg in diesem Bereich ist. Viele Reisende in dieser abgelegenen Region der Welt fühlen sich von dem 22.493 Fuß hohen Berg namens Ama Dablam angezogen. Umgeben von so viel Schönheit ist es jedoch schwierig, einen Favoriten auszuwählen.

Antarktis

Antarktis
Antarktis

Antarktis

Die Antarktis ist eines der letzten wahren Wildnisziele unseres Planeten. Eine Reise hierher wird sicherlich auch die erfahrensten Reisenden demütigen, aber für Fotografen ist es wirklich ein wahr gewordener Traum. Wenn Sie einer der Glücklichen sind, die diesen Kontinent von Ihrer Liste streichen können, haben Sie die Möglichkeit, atemberaubende Bilder der endlosen Nistkolonien von Pinguinen aufzunehmen, die so komisch sind, dass Sie stundenlang fasziniert sind. Dieses Naturparadies ist auch die Heimat von Stränden, an denen sich Seeelefanten, verspielte Pelzrobben und majestätische Albatrossnester tummeln, während Buckel- und Zwergwale vorbeischwimmen. Und dann sind da noch die erhabenen türkisfarbenen Eisberge und Gletscher, ganz zu schweigen von den spektakulären hohen Gebirgszügen, die sich so wunderbar vom tiefblauen Himmel abheben.

Masai Mara National Reserve, Kenia

Masai Mara National Reserve, Kenia
Masai Mara National Reserve, Kenia

Masai Mara National Reserve, Kenia (Hotelpreise & Fotos)

Das Masai Mara National Reserve ist eines der beliebtesten Safari-Ziele in Ostafrika und wird oft als einer der Orte mit dem größten fotografischen Potenzial in Afrika und der Welt bezeichnet. Es ist Teil des Ökosystems der Greater Serengeti und beherbergt während der Trockenzeit die berühmten Gnus von Juli bis Oktober. Während die ausgedehnten Grasebenen mit rotem Hafer Nahrung für die grasenden Herden von Gnus und Zebras bieten, ernähren sich während der Regenzeit große Herden von Elefanten und Büffeln vom hohen Gras. An den Ufern des Flusses Mara wächst ein Wald, der sowohl Elefanten als auch Leoparden und Affen Zuflucht bietet, während die großen Katzen an den heißesten Tagen Schatten finden.

Ein Fotograf stellte fest, dass ihn die unglaubliche Tiervielfalt und der Zugang zu ihnen seit über einem Jahrzehnt in diese Region lockt.

Grand Canal

Grand Canal
Grand Canal

Venedig, Italien (Hotelpreise & Fotos)

Diese bezaubernde „schwimmende Stadt“ mit ihrer herrlichen Architektur, die ausschließlich auf dem Wasser gebaut wurde und in der die Autos durch Gondeln und Teakholzboote ersetzt wurden, ist ein Juwel, das bei vielen Fotografen beliebt ist. Ein Labyrinth aus bunten Kanälen schlängelt sich durch Inseln, die durch romantische Brücken verbunden sind, während mittelalterliche Plätze Musik spielen, die zwischen gotischen Palästen widerhallt. Venedig zwingt den Fotografen, es langsam zu Fuß und auf dem Wasser zu erkunden, sich im Labyrinth zu verlieren und zeitlosen Szenen zu begegnen, wie den kleinen Reihenbooten, die vor hell getönten Fassaden festgemacht sind, während Künstler auf offenen Plätzen sitzen und malen.

New-Mexiko

New-Mexiko
New-Mexiko

White Sands, New Mexico (Hotelpreise & Fotos)

Dieses auffällige Wüstengebiet sieht aus wie kein anderer Ort auf dem Planeten. Verschwörungstheoretiker sagen, es ist der Ort, an dem Stanley Kubrick eine gefälschte Mondlandung für die Regierung gefilmt hat. Wenn Sie die Dünen betreten und sich in einem Gebiet mit wenig oder gar keiner menschlichen Präsenz befinden, spüren Sie die Weite um sich herum und sehen die Welt in einem völlig anderen Licht und aus einer anderen Perspektive. Die goldenen Stunden für das Fotografieren liegen natürlich etwa zwei Stunden nach Sonnenaufgang und zwei Stunden vor Sonnenuntergang. Jeder Tag hier ist anders, manchmal haben Sie einen unglaublich klaren Blick auf die umliegenden Berge, während andere Tage einzigartige Wolkenformationen mit sich ständig ändernden Farbtönen bieten.

Godafoss, Island

Godafoss, Island
Godafoss, Island

Island (Hotelpreise & Fotos)

Eine der besten und schlimmsten Entscheidungen, die Sie jemals treffen werden, ist ein Besuch in Island. Das Beste, denn dies ist einer der erstaunlichsten Orte der Welt für Landschaftsfotografie - Sie werden vielleicht für den Rest Ihres Lebens immer wieder hierher gezogen, und das kann ein bisschen teuer werden. Es ist unmöglich, hier alles einzufangen, egal wie oft Sie kommen, von der jenseitigen Jokulsarlon-Lagune zum Godafoss-Wasserfall. Ein Besuch an langen Sommertagen um Mitternacht bietet die Möglichkeit, herrliche Sonnenuntergänge wie den hier abgebildeten einzufangen. Eine Reise nach Island zwischen Ende September und Anfang März bietet die Möglichkeit, ein spektakuläres Nordlicht zu sehen und sich aufzuwärmen, indem Sie in den legendären heißen Quellen baden, obwohl dies das ganze Jahr über himmlisch ist. Von seinen unglaublich atemberaubenden Landschaften bis zu zerklüfteten, schneebedeckten Gipfeln, Gletscherlagunen und donnernden Wasserfällen ist dieses Land ein wahres Juwel von epischen märchenhaften Ausmaßen.

Antilopenschlucht, Arizona

Antilopenschlucht, Arizona
Antilopenschlucht, Arizona

Antelope Canyon, Arizona (Hotelpreise & Fotos)

Der Antelope Canyon wird oft als einer der Top-Orte der Welt für Reisende und für Fotografen genannt und ist ein absolutes Muss. Es befindet sich im Herzen des Navajo-Landes, etwas außerhalb von Page, Arizona, und ist möglicherweise die meistfotografierte Slot-Schlucht der Welt. Dieser unglaublich mysteriöse Ort zeichnet sich durch leuchtend roten Sandstein und scheinbar fließende Felsen aus, die Ihnen buchstäblich den Atem rauben werden. Der Antelope Canyon besteht aus zwei separaten Canyons, dem Upper Antelope Canyon und dem Lower Antelope Canyon. Viele Fotografen bevorzugen die obere Schlucht, da ihre Lichtstrahlen dramatischer erscheinen und praktisch atemberaubende Bilder garantieren.

Isle of Skye, Schottland

Isle of Skye, Schottland
Isle of Skye, Schottland

Isle of Skye, Schottland (Hotelpreise & Fotos)

Schottland beherbergt einige der atemberaubendsten Landschaften der Welt und bietet viele Köstlichkeiten, aber die Isle of Skye hat legendäre Ausmaße. Die dramatische Landschaft hier sieht aus, als ob sie computergeneriert wäre - sie ist zu schön, um real zu sein. Aber es ist. Mit Smaragden bedeckte Berge sind mit einzigartigen Felsformationen übersät, wobei die nördliche Halbinsel Trotternish von Basaltfelsen unterlegt ist. Dies führt zu einer reichen Sammlung spektakulärer Felsformationen wie dem Old Man of Storr, dem berühmtesten Ort der Insel. Und dann gibt es noch andere Höhepunkte, wie die himmelblauen Feen-Pools, die mit Muscheln übersäten Strände und die herrlichen Wasserfälle, die in das türkisblaue Meer hinunter stürzen.

Petra, Jordanien

Petra, Jordanien
Petra, Jordanien

Petra, Jordanien (Hotelpreise & Fotos)

Es gibt viele antike Monumente auf der ganzen Welt, aber es gibt nur wenige, die so faszinierend und fotogen sind wie Petra in Jordanien. Die windgeschnitzten Felsformationen entlang der Hänge des Mount Hor in Jordanien machen es Ihnen leicht, Tage damit zu verbringen, die riesigen Netze von Schluchten, Hochebenen und Felsengräbern mit Ihrem Kameraobjektiv einzufangen. Petra wurde zu einem der sieben Weltwunder der Antike gekürt und ist die meistfotografierte Stätte in Jordanien. Sobald Sie durch das schmale Siq-Tal gehen, in dem die massiven Pfeiler nach und nach sichtbar werden, werden Sie feststellen, dass Sie sich an einem außergewöhnlichen Ort befinden.

El Chalten, Patagonien, Argentinien

El Chalten, Patagonien, Argentinien
El Chalten, Patagonien, Argentinien

El Chalten, Patagonia, Argentinien (Hotelpreise & Fotos)

Dieses beliebte Eimer-Reiseziel für Reisende und Outdoor-Abenteurer sollte auch auf der Must-Experience-Liste des Fotografen stehen. El Chalten liegt vor den hohen, zerklüfteten Gipfeln des Monte Fitz Roy und ist mit über 300 Metern der höchste Turm einer kompakten Reihe von Granitgipfeln im Parque Nacional Los Glaciares in der Region Patagonien in Argentinien. Machen Sie Aufnahmen von unberührten Gletschern, farbenprächtigen Seen, üppigen Wäldern und Wasserfällen sowie von Hielo Sur, dem zweitgrößten zusammenhängenden extrapolaren Eisfeld mit einer Fläche von 4.773 Quadratmeilen. Wie an vielen Orten ist das beste Licht am frühen Morgen, wenn das Licht den Granit rot-orange färbt.

Die Napali Küste von Kauai, Hawaii

Die Napali Küste von Kauai, Hawaii
Die Napali Küste von Kauai, Hawaii

The Na Pali Coast, Kauai, Hawaii (Hotelpreise & Fotos)

Die abgelegene, raue Na Pali-Küste ist wie kein anderer Ort auf der Welt. Während die hawaiianischen Inseln für ihre wunderschönen Landschaften bekannt sind, kann das Drama und die Größe dieser Küste auf Kauai sie alle übertreffen. Sie können nicht mit dem Auto anreisen - Bootfahren und Wandern sind die einzigen Möglichkeiten, um den 15 Meilen langen Na Pali Coast State Park mit seinen üppigen Smaragdbergen zu erkunden, die in einer Reihe von steilen Klippen in den Ozean stürzen. Bei einem morgendlichen Bootsausflug haben Sie den besten Zugang zu atemberaubenden Aussichten. Vielleicht möchten Sie aber auch eine Hubschraubertour aus der Vogelperspektive unternehmen.

Cinque Tierre

Cinque Tierre
Cinque Tierre

Cinque Terre, Italien (Hotelpreise & Fotos)

Italien ist voller fotogener Orte, und die Küstendörfer der Cinque Terre sind mit Sicherheit eines der besten Ziele für Fotografen, die sie auf Film festhalten möchten. Cinque Terre, was Fünf Länder bedeutet, besteht aus Vernazza, Manarola, Riomaggiore, Corniglia und Monterosso, die an der ligurischen Küste Norditaliens liegen und beide gleichermaßen atemberaubend sind. Die Küste, die Dörfer und die umliegenden Hügel sind Teil des Nationalparks Cinque Terre, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Landschaft wird Sie nicht nur hypnotisieren, die freundlichen Einheimischen, die hervorragende Küche und der fabelhafte Wein machen es Ihnen mit Sicherheit schwer, den Ort zu verlassen. Viele Fotografen sind so begeistert, dass sie immer wieder zurückkehren.

 Dingle-Halbinsel, Irland

Dingle-Halbinsel, Irland
Dingle-Halbinsel, Irland

Dingle Peninsula, Irland (Hotelpreise & Fotos)

Während die Emerald Isle mit endlosen postkartenreichen Landschaften gefüllt ist, ist die Dingle-Halbinsel als eines der Top-Reiseziele bekannt, wenn es um unvergleichliche Ausblicke geht. Tatsächlich wurde es zum besten Ort der Welt zum Fotografieren gekürt und hat weltberühmte Orte wie den Grand Canyon und die Galapagos-Inseln besiegt. Die internationale Foto-Fanseite Photo Shelter schrieb: „Die Dingle-Halbinsel in der Grafschaft Kerry, Irland, kann zu Recht als einer der natürlichsten Orte der Welt angesehen werden. Als Landfinger, der nach Westen reicht, weist er die wolkenbedeckte Gebirgskette von Slieve Mish auf, die ihren Rücken bildet und steil auf sanfte grüne Hügel, Bauernhöfe und malerische Dörfer abfällt, die steilen Klippen hinunter bis zum Atlantik und den Dingle, Tralee. und Brandon Bays. Die entlegene wilde Schönheit von Dingle hat in Hollywood-Filmen wie "Ryan's Daughter" und "Far and Away" überzeugt. "

Giant's Causeway

Giant's Causeway
Giant's Causeway

Giant’s Causeway, Nordirland (Hotelpreise & Fotos)

Dieses fabelhafte fotogene Reiseziel ist ein Mekka für Fotografen aller Art. Wissenschaft und Mythologie mischen sich an einem der beliebtesten Orte Nordirlands. Die Landschaft aus hoch aufragenden Klippen und einem Küstengebiet mit rund 40.000 Basaltsäulen ist ein wahres geologisches Wunder, und der Legende nach wurde sie von dem mächtigen Riesen Finn McCool geschaffen, der sein uraltes Zuhause hinter sich ließ, um seinen Feind über das Meer zu bekämpfen Meer in Schottland. Viele der Orte in der Gegend zeugen von diesem Mythos, wie der Wunschstuhl, der Riesenstiefel, das Kamel, die Riesenoma und die Orgel, die hoch oben auf den Klippen thront und fast so aussieht, als könnte man sie wirklich spielen. Wenn Sie nach dem perfekten Bild suchen, sollten Sie zwischen Mai und Oktober kurz vor Einbruch der Dunkelheit einen Besuch abstatten, da die Sonne die Steine ​​in ein wunderschönes Licht taucht.

Moraine Lake, Banff, Alberta, Kanada

Moraine Lake, Banff, Alberta, Kanada
Moraine Lake, Banff, Alberta, Kanada

Moraine Lake, Banff, Alberta, Kanada (Hotelpreise & Fotos)

In den kanadischen Rocky Mountains gelegen, ist Banff einer der größten Schätze Kanadas. Versteckt in einem Tal, das von heißen Quellen, Gletscherseen, Canyons und majestätischen Bergketten umgeben ist, gibt es so viele fantastische Fotomöglichkeiten, dass es schwierig ist, sie einzugrenzen, aber Moraine Lake sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Wenn es jemals einen Ort gab, den man sich nicht entgehen lassen sollte, dann ist dies der richtige Ort. Es wird vom Gletscher gespeist und liegt im Herzen des Banff-Nationalparks auf einer Höhe von etwa 6000 Fuß. Im Frühsommer steigt der Wasserstand und wirft einen auffälligen Blauton, den Sie nie vergessen werden.

28 Reiseziele, die Fotografen besuchen müssen, bevor sie sterben: Fotos

Grand Canyon, Arizona
Grand Canyon, Arizona

The Grand Canyon, Arizona (Hotelpreise & Fotos)

Als eines der sieben Weltwunder der Natur ist der beeindruckende Grand Canyon 357 Kilometer lang, bis zu 30 Kilometer breit und 1,6 Kilometer tief. Die Wände bieten ein beeindruckendes Mosaik aus Farben und erosiven Formen, die bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang noch spektakulärer werden. Es ist ein Muss für jeden und ein besonders beliebtes Ziel für Fotografen aus der ganzen Welt. Vom Rand des Canyons aus haben Sie eine Fülle an großartigen Ausblicken. Wenn Sie sich jedoch von den Hauptaussichtspunkten entfernen oder einen der Pfade hinunterwandern, erhalten Sie eine einzigartigere Perspektive.

Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie unbedingt aussteigen und die entlegeneren Regionen erkunden, darunter die Havasu-Wasserfälle und die anderen Wasserfälle in der Nähe von Supai, die sich alle im Havasupai-Indianerreservat in einem abgelegenen Canyon-Ableger des Grand Canyon befinden.

Schweizer Alpen, Schweiz

Schweizer Alpen, Schweiz
Schweizer Alpen, Schweiz

Die Alpen, Schweiz (Hotelpreise & mehr)

Die Schweizer Alpen bieten einige der dramatischsten Naturlandschaften Europas, ideal für Landschaftsfotografen. Die üppigen, grünen Täler, die im Sommer mit bunten Wildblumen übersät sind, weichen spektakulären schneebedeckten Felsgipfeln. Natürlich ist das Matterhorn in Zermatt der berühmteste Gipfel und ein Muss, um ihn im Film festzuhalten. Es gibt jedoch auch zahlreiche andere Höhepunkte, darunter den Rheinfall in der Nähe von Scaffhausen, Europas größten Wasserfall, und den Schweizerischen Nationalpark in Zernez Tier- und Pflanzenarten wie Großwild, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere sowie atemberaubende Ausblicke.

Bleder See

Bleder See
Bleder See

Bleder See, Slowenien (Hotelpreise & Fotos)

Der Bleder See ist ein Ort, der aussieht, als käme er direkt aus den Seiten eines Märchenbuchs. Es ist eines der bestgehüteten Geheimnisse Europas und sieht zu jeder Jahreszeit anders aus. Am auffälligsten ist es jedoch, wenn bei Sonnenaufgang ein Schneestaub fällt. Der ruhige smaragdgrüne See ist von den sanften Hängen der alpinen Berge umgeben, während sich in der Mitte eine winzige Insel befindet, die gerade groß genug für eine alte weiße Kirche ist. Bei einem Besuch bei Sonnenaufgang können Sie atemberaubende Reflexionsfotos mit den ersten Sonnenstrahlen machen, die durch den Morgenhimmel dringen, oder kurz vor Einbruch der Dunkelheit eintreffen, um stimmungsvolle Bilder zu machen, die das goldene Licht und die Schatten der untergehenden Sonne ausnutzen.

Machu Picchu Peru

Machu Picchu Peru
Machu Picchu Peru

Machu Picchu, Peru (Hotelpreise & Fotos)

Machu Picchu ist seit 400 Jahren für die meisten untergegangen, da der Dschungel der hohen Anden fast verschlungen ist. Seitdem Hiram Bingham ihn wiederentdeckt und seine Ergebnisse in einem Buch von 1911 mit dem Titel „Across South America“ veröffentlicht hat, ist er zu einem magischen Reiseziel geworden Ein Jahrhundert später überrascht es immer noch diejenigen, die es als ein faszinierendes altes Wunder besuchen, in dem einst Inkakönige lebten und das von dem nebligen Huayna Picchu-Berg umhüllt ist, der sich fast 300 Meter über den steinernen Ruinen, Plätzen und Terrassen erhebt.

Hallstatt, Österreich

Hallstatt, Österreich
Hallstatt, Österreich

Hallstatt, Österreich (Hotelpreise & Fotos)

Die Perle Österreichs wird oft als „perfektes Bild“ bezeichnet. Hallstatt ist das älteste noch bewohnte Dorf in Europa. Es liegt eng zwischen einem See und einer Bergkette, sodass Fotografen aller Könnensstufen problemlos schöne Bilder aufnehmen können. Mit seinen charmanten Gebäuden, Cafés und Springbrunnen ist das Dorfzentrum einer der beliebtesten Orte zum Fotografieren, obwohl Sie in den umliegenden Bergen zahlreiche Möglichkeiten finden. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die Aussicht vom Wasser aus zu genießen, indem Sie ein Boot mieten und den See umrunden und das Dorf, die Berge und die Schwäne bewundern. Sie können noch eine andere Perspektive der Alpenstadt bekommen, indem Sie auf ihre Dächer zusteuern.

Stonehenge

Stonehenge
Stonehenge

Stonehenge, Wiltshire England (Hotelpreise & Fotos)

Stonehenge ist der Inbegriff zeitloser Schönheit - seit 5.000 Jahren reihen sich jedes Jahr Erde, Sonne und dieses antike Denkmal so aneinander, dass sich die Lichtstrahlen über das Gesicht der Salisbury Plain ausbreiten und durch die aufrechten Steine ​​gleiten. Das Gefühl für Ordnung und Geheimnis, das Stonehenge umgibt, macht es zu einem der weltweit beliebtesten Orte zum Fotografieren. Es ist das ideale Ziel, um den Lichtfluss einzufangen, der sowohl bei Sonnenaufgang als auch bei Sonnenuntergang wahrgenommen werden kann. Sein Alter schafft ein außergewöhnliches Gefühl der Ehrfurcht vor dem primitiven Wissen, das diese Steine ​​zusammengebracht hat, und lässt uns das Gefühl haben, dass wir, wenn auch nur kurz, mit der Zeit selbst in Einklang stehen.

Angkor Wat, Siem Reap, Kambodscha

Angkor Wat, Siem Reap, Kambodscha
Angkor Wat, Siem Reap, Kambodscha

Angkor Wat, Siem Reap, Kambodscha (Hotelpreise & Fotos)

Wenn das Morgenlicht über die Tempel und Ruinen von Angkor Wat fällt, wirkt es wie ein atemberaubendes Gemälde, das zum Leben erweckt wird. Seine alten Strukturen befinden sich in einem der größten religiösen Komplexe der Welt. Wenn Fotografen die besten Orte auf der Erde auflisten, um einen Sonnenaufgang einzufangen, taucht unweigerlich Ankgor Wat auf. Sobald die Farben über den Schläfentürmen zu tanzen beginnen, wird diese schreckliche Müdigkeit von Ihrem sehr frühen Weckruf schnell durch Entzücken ersetzt. Es gibt jedoch weit mehr zu fangen als die Tempel, darunter Kbal Spean (Schnitzereien in den Wasserfällen und Flussbetten, die das vorbeiziehende Wasser mit spirituellen Kräften beleben), die Märkte und der schwimmende Wald bei Kompong Phluk, um nur einige zu nennen.

 Lofoten-Inseln

Lofoten-Inseln
Lofoten-Inseln

Lofoten Islands, Norwegen (Hotelpreise & Fotos)

100 Meilen n