8 Dinge, die in Cinque Terre, Italien zu tun

Die fünf Fischerdörfer, aus denen sich die Cinque Terre in Italien zusammensetzt, sind für viele zu einem beliebten Reiseziel geworden. Es gibt nur wenige Straßen, aber viele makellos erhaltene Architekturen und ein Netz atemberaubender Küsten- und Gebirgspfade. Während die Hauptattraktion das Wandern auf den Wegen ist, die die kleinen Dörfer Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso verbinden, finden Sie viele andere Dinge, die Sie tun können die großartigste Aussicht der Welt.

Fang einen Sonnenuntergang

Cinque Terre

Cinque Terre

Catch a Sunset (Hotels in der Nähe)

Die Sonne untergehen zu sehen, ist ein Muss in Cinque Terre. Nehmen Sie in Vernazza den Pfad nach Corniglia, wo Sie den Blick über das Dorf auf die Burg mit dem azurblauen Meer zu Ihrer Linken genießen können. Ein weiterer beliebter Ort ist Manarola in der Nähe des Nessun Dorma mit Blick auf das Dorf. Von Riomaggiore aus, wo das Boot anlegt, können Sie eine Aufnahme machen, bei der die Sonne über den Hafen spritzt. Holen Sie sich frische Meeresfrüchte oder ein Stück Pizza und bereiten Sie sich auf eine zauberhafte Show vor.

Gehe zum Strand

Strand, Monterosso-Dorf in Cinque Terre, Italien

Strand, Monterosso-Dorf in Cinque Terre, Italien

Head to the Beach (Hotels in der Nähe)

Während es in den Cinque Terre mehr Felsstrände als Sandstrände gibt, sind sie von wunderschönen, kristallklaren, türkisfarbenen Gewässern gesäumt, die für ein wunderbares erfrischendes warmes Bad sorgen. Die Küste ist abwechslungsreich, mit Stränden und kleinen Buchten, von denen einige von Natur umgeben sind, während andere direkt vor den berühmt-farbenfrohen Häusern der Region liegen. Genießen Sie eine Wanderung auf den Wanderwegen und springen Sie dann ins Wasser oder entspannen Sie sich einfach in der Landschaft. In Manarolas kleinem Hafen können Sie sich auf den Felsen sonnen, die Leiter hinunter ins Meer steigen oder eintauchen. Wenn Sie nach einem „geheimen“ Strand suchen, der vollkommen in der Natur liegt, sollten Sie Guvano nicht verpassen, der sich dazwischen befindet Vernazza und Corniglia. Seien Sie sich bewusst, dass Kleidung optional ist, aber schließlich geht es um die Rückkehr zur Natur.

Erfassen Sie Postkarten-perfekte Fotos

Cinque Tierre

Cinque Tierre

Postkarten-perfekte Fotos aufnehmen (Hotels in der Nähe)

Nahezu an jeder Ecke der Cinque Terre finden Sie Postkartenaussichten, die diese Region ideal für die Fotografie machen. Manarola ist eines der beliebtesten Dörfer für diese Aufnahmen. Gehen Sie vom Hafen weg zu den Klippen gegenüber der Stadt und Sie werden mit einer der besten Aussichten belohnt, während die farbenfrohen Häuser über den Rand der Klippe ragen. Die farbenfrohen Fischerboote am Hafen von Vernazza bieten eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt Vernazza. Wenn Sie einen wunderschönen Blick auf Riomaggiore werfen möchten, begeben Sie sich zu den Felsen entlang des Hafens.

Besuchen Sie die Weinberge

Weinberg in Manarola, Cinque Terre, Italien

Weinberg in Manarola, Cinque Terre, Italien

Besuchen Sie die Weinberge (Hotels in der Nähe)

Cinque Terre ist auch bekannt für seinen Wein mit einer jahrhundertealten Weinbautradition und einer florierenden Gastronomie und Weinszene. Auf den alten Terrassen über den Dörfern wachsen viele Weinreben. Die beiden wichtigsten Weinstile werden aus der einheimischen Bosco-Traube zusammen mit der Albarola und der Vermentino-Traube hergestellt. Sie können einige der Weinberge besuchen, um einige der köstlichen lokalen Weine zu probieren, oft begleitet von lokal gefangenen Sardellen, Bruschetta oder anderen leckeren Lebensmitteln. Die meisten Weingüter der Region bieten Weinbesichtigungen und -verkostungen für die Öffentlichkeit an, müssen jedoch im Voraus gebucht werden.

Besuchen Sie die schönen historischen Kirchen wie San Pietro

Kirche Chiesa di San Pietro, Portovenere, Cinque Terre, Italien

Kirche Chiesa di San Pietro, Portovenere, Cinque Terre, Italien

Besuchen Sie die schönen historischen Kirchen wie San Pietro (Hotels in der Nähe)

Alle fünf Dörfer hier haben einen anderen Schutzpatron und eigene Kirchen, die Kirchen in Corniglia sind jedoch besonders eindrucksvoll und einen Besuch wert. Am besten ist die Kirche St. Peter oder San Pietro. Es wurde im frühen 14. Jahrhundert erbaut und befindet sich am Meeresrand. Elemente des Barock sowie gotisches und ligurisches Design prägen das Bild. Suchen Sie nach der weißen Marmorrose 1351 Carrara in der prächtigen Fassade, die aus lokalem Sandstein erbaut wurde. Das Gesims hat eine Sägezahnform, die von Bögen getragen wird, von denen einige am Ende mit kleinen Tierköpfen dargestellt sind.

Spazieren gehen

Weg entlang des Meeres, Cinque Terre, Italien

Weg entlang des Meeres, Cinque Terre, Italien

Machen Sie einen Spaziergang (Hotels in der Nähe)

Wie eingangs erwähnt, ist es in Cinque Terre am beliebtesten, die Wanderwege zu begehen. Dies ist eine der schönsten Strecken in ganz Europa und eine der lohnenswertesten Möglichkeiten, die atemberaubende Küste des Landes zu genießen. Wanderweg Nr. 2, der Sentiero Azzurro, ist eine Top-Wahl und besteht aus vier einzelnen Pfaden entlang der Küste. Sie können die gesamte Strecke in etwa sechs Stunden zurücklegen, dabei kurze Pausen einlegen oder das Erlebnis auf mehrere Tage verteilen und dabei die Städte erkunden. Es ist am besten, wenn Sie von Riomaggiore aus starten, wo die Wege einfacher und asphaltierter sind und Sie sich auf die anspruchsvolleren Strecken vorarbeiten.

Auf der Piazza Vernazza können Sie Leute beobachten

Platz in Vernazza, Cinque Terre, Italien

Platz in Vernazza, Cinque Terre, Italien

Auf der Piazza Vernazza können Sie Leute beobachten (Hotels in der Nähe)

Das wohl beliebteste der fünf Dörfer ist Vernazza, weshalb es auch eines der besten ist, um Leute zu beobachten und viele Besucher auf die Straße zu locken. Trotz der Aktivität können Sie immer noch die Schönheit des Dorfes mit Blick auf die pastellfarbenen Gebäude aus jedem Blickwinkel genießen. Leute, die auf der Piazza zuschauen, sind ideal, wenn Sie sich entspannen und die Welt vorbeiziehen lassen möchten.

Besuchen Sie ein Schloss

Doria Schloss, Vernazza, Cinque Terre, Italien

Doria Schloss, Vernazza, Cinque Terre, Italien

Besuchen Sie ein Schloss (Hotels in der Nähe)

Die Ruinen der Burg Doria in Portovenere dominieren die Landschaft mit Blick auf den Golf von Poet. Das imposante Bauwerk wurde Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut und verfügt über geschlossene, schräge Wände aus lokalem Stein, die als Inbegriff der Militärarchitektur von Genua gelten. Vom Haupteingang aus betreten Sie einen geräumigen Raum mit gewölbten Decken, bevor Sie der Steintreppe zum „hohen Block“ mit einer Terrasse folgen, auf der die Überreste der großen Hypostyle-Halle untergebracht sind, die 1458 aus Steinen aus der Region erbaut wurde. Oben bietet der Turm einen Panoramablick auf das Meer und die Klippen auf der einen und Vernazza auf der anderen Seite.