Schwimmen Sie nahe alten Mayaruinen bei Cenote Ik Kil in Yucatan, Mexiko

Die mexikanische Halbinsel Yucatan ist voller Naturwunder, von traumhaften Stränden und Wasserfällen bis hin zu üppigen Dschungeln und natürlichen Dolinen, den so genannten Cenoten. In dieser Region gibt es rund 4.000 Cenoten mit jeweils eigenen Merkmalen, die sich alle ideal zum Schwimmen eignen. Das Wasser in diesen Cenoten ist auffallend klar und Tausende kommen aus der ganzen Welt, um ein erfrischendes Bad zu genießen. Eines der meistbesuchten ist Cenote Ik Kil, und es gilt auch als eines der schönsten Badeplätze der Welt.

Cenote Ik Kil, Yucatan, Mexiko

Cenote Ik Kil, Yucatan, Mexiko

Das Cenote Ik Kil befindet sich in der Nähe der Maya-Ruinen von Chichen Itza. Viele sagen, dass es eines der schönsten seiner Art in ganz Mexiko ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Cenoten des Landes bietet das Cenote Ik Kil auch einige hervorragende Einrichtungen, darunter ein Restaurant und Cottages für Übernachtungen.

Die runde Cenote bietet wunderschöne Wasserfälle und eine grüne Vegetation, die bis hinunter zum kristallklaren Wasser reicht, das sowohl zum Schnorcheln als auch zum Schwimmen einlädt. Eine geschnitzte Treppe führt zur Badeplattform.

Sie müssen 85 Fuß hinuntersteigen, um das erfrischende Wasser zu erreichen, das knapp über 120 Fuß tief ist. Diese Cenote wurde von den Mayas als heilig angesehen, die hier ihrem Regengott einst Menschenopfer dienten. In den tiefen Gewässern der Cenote haben Archäologen und Höhlenforscher Knochen und Schmuck gefunden.

Wenn Sie einen Tagesausflug machen, versuchen Sie, am frühen Morgen zu reisen, da es nachmittags ziemlich voll wird und viele nach einem Besuch der nahe gelegenen Ruinen von Chichen Itza hierher fahren. Egal, wann Sie gehen, es ist sicher einer der Höhepunkte Ihres Urlaubs in Yucatan.

Cenote Ik Kil

  • Std: 8 bis 17 Uhr
  • Adresse: Hwy 180, Km 122 - 3 Kilometer von Chichen Itza, Chichen Itza 97757, Mexiko