Top 10 der günstigsten Urlaubsorte in Mexiko

Mexiko ist seit langem ein beliebter Ort für einen budgetfreundlichen Urlaub, kann aber auch in Orten wie Cabo und Cancun recht teuer sein. Wenn Sie nach einer Erfahrung suchen, die über diese Luxusresorts hinausgeht, werden Sie viele fabelhafte Reiseziele finden, in denen Ihr Geld viel weiter reicht. Und dieses Land bietet so viel mehr als nur am Pool zu faulenzen und Margaritas zu schlürfen. Insbesondere diese günstigen Urlaubsorte bieten einige der besten Reisewerte und viele bieten die Möglichkeit, ein authentischeres Stück mexikanischen Lebens zu genießen.

Loreto, Baja California Sur

Hafen von Loreto, Mexiko

Hafen von Loreto, Mexiko

Loreto, Baja California Sur (Hotelpreise & Fotos)

Die Stadt Loreto ist die älteste Siedlung in Baja und bietet viele Möglichkeiten für Geschichtsinteressierte, darunter prähistorische Höhlenmalereien in der Sierra de la Gigantas und eine jahrhundertealte Kirche. Genießen Sie ein authentisches mexikanisches Flair mit farbenfrohen Traditionen und einem reichen Erbe sowie Zugang zu wunderschönen Stränden, Buchten und unbewohnten Inseln, auf denen Sie schnorcheln, schwimmen, Kajak fahren, segeln oder einfach die Wärme der Sonne genießen können. Rund um den Nationalpark Bahia de Loreto können Sie vom Ufer aus nach Walen und Delfinen suchen. All das und Drei-Sterne-Hotels beginnen bei nur 50 Dollar pro Nacht.

Oaxaca City

Oaxaca

Oaxaca

Oaxaca City (Hotelpreise & Fotos)

Wenn Sie mehr über die indigenen Völker Mexikos erfahren möchten und günstige Zimmerpreise ab 15 USD pro Nacht erhalten möchten, sind Sie in Oaxaca City genau richtig. Hier erhalten Sie einen guten Einblick in den Alltag in der südlichen Region des Landes und können auch unglaubliches Street Food genießen. Der exotische Bundesstaat Oaxaca ist eines der beliebtesten kulinarischen Ziele Mexikos, das wegen seiner legendären und komplexen Saucen mit Dutzenden von Zutaten, darunter häufig Schokolade, auch als "Land der sieben Maulwürfe" bezeichnet wird. Die Stadt ist voller bunter Kolonialarchitektur und bietet auch viele einzigartige und preisgünstige Kunsthandwerker, die Kunsthandwerk verkaufen.

Puerto Escondido

Puerto Escondido

Puerto Escondido

Puerto Escondido (Hotelpreise & Fotos)

Das ruhige Fischerdorf Puerto Escondido liegt versteckt an der Pazifikküste im Bundesstaat Oaxaca und beherbergt einen der malerischsten Strände der Region. Es ist ein Ort, der größtenteils im Verborgenen bleibt, mit Ausnahme derer, die hierher kommen, um auf der berühmten mexikanischen Pipeline zu surfen. Die Zimmerpreise sind besonders günstig und beginnen bei unter 40 US-Dollar pro Nacht. Auch wenn Sie nicht surfen, dreht sich hier alles um den Strand, aber Sie werden auch eine authentische mexikanische Kultur und einen lebhaften Markt mit Lebensmitteln im Freien vorfinden. Die Ostseite der Bucht ist bekannt für ihre günstigen Restaurants und Hostels.

Mazatlan

Blick über Mazatlan, Mexiko

Blick über Mazatlan, Mexiko

Mazatlan (Hotelpreise & Fotos)

Die „Perle des Pazifiks“ ist ein beliebter Ferienort mit einer 18 km langen Strandpromenade für malerische Spaziergänge entlang des Meeres. Mit ihren massiven Wellen zieht sie auch viele Surfer an. Die Stadt hat eine reiche Geschichte, großartige Architektur, viele faszinierende Museen und ein bekanntes Nachtleben im Viertel Zona Dorada (Goldene Zone). Für diejenigen, die ein Resorterlebnis ohne hohen Preis suchen, ist Mazatlan die ideale Wahl. Die Drei-Sterne-Zimmerpreise beginnen bei 70 USD pro Nacht.

La Paz, Baja California Sur

La Paz, Baja California Sur

La Paz, Baja California Sur

La Paz, Baja California Sur (Hotelpreise & Fotos)

Die Hauptstadt von Baja California Sur wird oft übersehen, aber diese farbenfrohe Stadt mit dem Namen „Frieden“ bietet 340 Sonnentage im Jahr und atemberaubende Strände, die denen der Karibikküste Konkurrenz machen. Freuen Sie sich auf Spaziergänge entlang der Malecon (Strandpromenade), die von einer Vielzahl an leckeren Restaurants und interessanten Geschäften gesäumt ist, und entdecken Sie einige der schönsten Strände des Landes, wie Balandra, nur 20 Fahrminuten von der Innenstadt entfernt. La Paz ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Walbeobachtungen, Schwimmen mit Walhaien, Schnorcheln mit Seelöwen, Angeltouren und andere Ausflüge. All dies und Drei-Sterne-Hotels beginnen bei nur 50 Dollar pro Nacht.

Xilitla

Xilitla Ruinen, Mexiko

Xilitla Ruinen, Mexiko

Xilitla (Hotelpreise & Fotos)

Xilitla ist von üppigem Dschungel-Terrain mit Schwimmlöchern und Wasserfällen umgeben. Die größte Attraktion ist jedoch der einst verlassene Garten des englischen Künstlers Edward James, der 2012 zum nationalen Kulturerbe erklärt wurde besteht aus türkisfarbenen Quellen und Wasserfällen mit Wendeltreppen, die ins Nirgendwo führen, verzierten Säulen, Brücken und anderen Skulpturen. Im Frühling ist es voller Schmetterlinge. Die Zimmer kosten hier schon ab 17 US-Dollar pro Nacht.

Sayulita

Sayulita

Sayulita

Sayulita (Hotelpreise & Fotos)

Sayulita ist eine schöne und erschwingliche Strandstadt, die zum Surfen und für andere Wassersportarten beliebt ist. Die Restaurants bieten frische, köstliche Meeresfrüchte und die Hotels beginnen bei 15 USD pro Nacht. Freuen Sie sich auf eine unaufdringliche Bohème-Atmosphäre, unberührte Sandstrände und rustikale Restaurants am Strand. Wenn Sie noch nie zuvor versucht haben, zu surfen, ist dies ein guter Ort, um zu lernen, da die Bucht eine schöne Pause bietet, die sich ideal für Anfänger eignet. Unterricht und Boards sind günstig und leicht verfügbar.

Cholula

Cholula

Cholula

Cholula (Hotelpreise & Fotos)

Cholula befindet sich neben der größeren Stadt Puebla, bietet jedoch ein weitaus günstigeres Preis-Leistungs-Verhältnis für Urlauber, die Spaß mit kleinem Budget suchen. Genießen Sie ein aufregendes Nachtleben und alle Arten von Attraktionen, einschließlich der vorspanischen Tepanapa-Pyramide, der breitesten Pyramide, die jemals gebaut wurde. Besucher können nach oben klettern und sogar durch darunterliegende Tunnel fahren. Ein Aufenthalt hier ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um die faszinierenden nahe gelegenen Dörfer Tonantzintla und Acatepec zu besuchen.

Pátzcuaro

Isla Janitzio, Patzcuaro, Mexiko

Isla Janitzio, Patzcuaro, Mexiko

Pátzcuaro (Preise & Fotos)

Pátzcuaro ist eine kleine Kolonialstadt, die ein fabelhaftes Stück „echtes“ Mexiko bietet. Es gibt viele hochwertige Zimmer für weniger als 100 US-Dollar pro Nacht. Das Hotel liegt am Rande des Patzcuaro-Sees auf über 300 Metern Höhe und ist mit Dächern aus Terrakotta-Ziegeln, rot-weißen Lehmmauern und engen, gepflasterten Straßen gefüllt. Anders als die nahe gelegene spanisch gegründete Siedlung Morelia wurde sie im frühen 14. Jahrhundert als Teil des Tarascanischen Reiches gegründet, zwei Jahrhunderte bevor die Konquistadoren eintrafen. Der riesige See, an dem er liegt, beherbergt fünf Inseln, darunter die Isla Janitzio, die über eine kurze Bootsfahrt erreicht werden kann. Es dient als spirituelles und kulturelles Zentrum für die indigenen Purepecha.

Playa del Carmen

Playa del Carmen

Playa del Carmen

Playa del Carmen (Preise & Fotos)

Playa del Carmen ist einer der touristischsten Orte, da es relativ nahe am internationalen Flughafen von Cancún liegt. Es ist jedoch ein großartiges Ziel für diejenigen, die ein Strandresort ohne hohe Preise genießen möchten. Freuen Sie sich auf endlose Palmen, Korallenriffe, Nachtclubs und Restaurants sowie Aktivitäten wie Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Überraschenderweise gibt es viele Drei-Sterne-Hotels in der Nähe des puderweißen Sandes, die für weniger als 100 US-Dollar pro Nacht erhältlich sind - manche für nur 40 US-Dollar pro Nacht.