10 Besten Aktivitäten in der Innenstadt von San Francisco

San Francisco ist viel mehr als nur die berühmte Golden Gate Bridge. In der Tat finden Sie unzählige Attraktionen sowie eine unglaublich lange Liste an Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die Sie zwischendurch genießen können. Mit so viel zu sehen und zu tun, gibt Ihnen diese Liste einen guten Vorsprung bei Ihren Erkundungen des Herzens der Stadt.

Steigen Sie in einen Trolley

Fahren Sie mit einer Seilbahn

Fahren Sie mit einer Seilbahn

Mit dem Trolleybus (Hotels in der Nähe)

San Franciscos Wagen wurden ursprünglich gebaut, um die steilen Hügel zu erklimmen, für die die Stadt so berühmt ist, dass sie zu steil waren, um von Pferden bestiegen zu werden. Als offizielles historisches Wahrzeichen sind sie ein Relikt aus der Zeit vor dem Automobilbau und das letzte manuell betriebene Seilbahnsystem der Welt. Nur ein paar Dollar zu fahren, ist das Hüpfen in einer dieser Seilbahnen wirklich ein Muss, wenn Sie die Innenstadt von San Francisco erkunden. Während die meisten Touristen die Autos Powell / Hyde und Powell / Mason erwischen, sind diese meistens voll besetzt. Steigen Sie stattdessen in die California Line und fahren Sie immer noch die eindrucksvollen Hügel hinauf und hinunter, ohne in einer langen Schlange zu warten oder gegen dicke Touristenmassen anzutreten.

Geschäft in Union Square (Hotels in der Nähe)

Der Union Square ist das Kronjuwel der Einkaufsviertel der Stadt. Er ist ein berühmter öffentlicher Platz mitten in der Innenstadt und bietet eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und vielem mehr. Dieser zentrale Treffpunkt beherbergt eine Vielzahl von Veranstaltungen wie Kunstausstellungen, Theater, Vorträge, Tanz- und Musikdarbietungen. Es ist ein großartiger Ort, um während der Ferienzeit mit einer beliebten Baumbeleuchtung und Eisbahn zu sein.

Erleben Sie ein Baseballspiel im AT & T Park

 San Francisco, Kalifornien

San Francisco, Kalifornien

Erleben Sie ein Baseballspiel im AT & T Park (Hotels in der Nähe)

Der AT & T Park ist die Heimat der San Francisco Giants des Major League Baseballs. Ein wunderschönes Stadion direkt am Wasser in der Stadt, in dem Sie die Heimmannschaft anfeuern können, ist eine großartige Möglichkeit, sich unter die Einheimischen zu mischen und eine gute Zeit zu haben. Das ganze Jahr über finden hier Auftritte, Konzerte und Shows aller Art statt. Öffentliche Führungen werden ebenfalls angeboten, so dass Besucher hinter die Kulissen blicken und Zugang zu Spielereinrichtungen sowie zum Unterstand des Teams, zum Clubhaus, zum Käfig für Innenschläge, zum Pressekasten und zu einer Luxussuite erhalten. Ein Theater in der Unterkunft zeigt auch einen 10-minütigen Dokumentarfilm über das Franchise des Riesen.

Fahren Sie die krumme Straße der Welt entlang

Lombard Street

Lombard Street

Fahren Sie die krumme Straße der Welt entlang (Hotels in der Nähe)

Die Lombard Street ist ein Wahrzeichen der Stadt und einer der meistfotografierten Häuserblöcke des Landes. Sie ist berühmt für ihren steilen Abschnitt mit einem Block und acht Haarnadelkurven. Es ähnelt einer Spielplatzrutsche und ist von farbenfrohen, blühenden Blumen und anderem Grün gesäumt, das es zu einem idealen Ort zum Erleben macht. Während die kurvenreiche Straße aus rotem Backstein am besten mit dem Auto befahren werden kann, können Sie auch eine Seilbahn nehmen, die oben hält.

Besuchen Sie Fisherman's Wharf

Fisherman's Wharf in San Francisco

Fisherman's Wharf in San Francisco

Besuchen Sie Fisherman's Wharf (Hotels in der Nähe)

Es gibt nur wenige Orte in San Francisco, die als touristischer angesehen werden könnten als Fisherman's Wharf, aber es ist immer noch ein Reiseziel, das man mindestens einmal erleben sollte. Es bietet viele günstige und sogar kostenlose Dinge, wie fantastische Leute beobachten, Straßenmusiker unterhalten, die Gelegenheit, die unzähligen Seelöwen beim Bellen und Faulenzen auf den Docks zu beobachten, und was viele als das Highlight betrachten: Genießen Sie mit Muschelsuppe gefüllten Sauerteig Brotschale. Das Boudin Baker Cafe am Pier 39 ist wohl das beste.

Schauen Sie sich die wilden Papageien auf dem Telegraph Hill an

Telegraph Hill Papageien

Telegraph Hill Papageien

Entdecken Sie die wilden Papageien auf dem Telegraph Hill (Hotels in der Nähe)

Während niemand wirklich genau zu wissen scheint, wie die wilden Papageien nach Telegraph Hill kamen, besteht der allgemeine Konsens darin, dass die Herde begann, als wild gefangene Vögel aus Südamerika hierher importiert wurden. Die Kirschköpfe, wie sie genannt werden, waren billig, so viele Leute kauften sie als Haustiere, aber die Vögel verachteten es, in Gefangenschaft zu leben. Ziemlich intelligent zögerten sie nicht, ihre Frustration zu zeigen, indem sie besonders laut waren und manchmal auch ihre menschlichen Begleiter beißen. Einige konnten fliehen und andere wurden absichtlich freigelassen. Es dauerte nicht lange, bis sich die Zahl der Papageien in der Region von nur vier im Jahr 1989 auf heute mehr als 100 erhöhte. Sie können gesehen werden, wie sie über uns fliegen oder sich in den Bäumen am Telegraph Hill und oft in anderen Gegenden bis nach Brisbane niederlassen.

Gehen Sie die 16th Avenue Mosaic Steps

Mosaikstufen der 16th Avenue

Mosaikstufen der 16th Avenue

The16th Avenue Mosaic Steps (Hotels in der Nähe)

Gehen Sie zum 16. und Morago und Sie werden die 16 entdeckenth Alleen-Mosaik-Schritte. Diese von lokalen Künstlern entworfene Treppe, die von mehr als 300 Einwohnern des Gebiets gestaltet wurde, umfasst 163 steile Stufen mit wunderschönen Mosaikfliesen, die einen schimmernden Weg vom Meer zum Himmel darstellen. Die Fertigstellung dauerte zwei Jahre, und wenn Sie von unten darauf blicken, sehen Sie, dass es sich bei der Treppe tatsächlich um eine „Treppe zum Himmel“ handelt beeindruckender Panoramablick auf die Stadt, die Golden Gate Bridge und darüber hinaus.

Besuchen Sie eine Show im wunderschönen Castro Theatre (Hotels in der Nähe)

Das Castro Theatre, ein historisches Wahrzeichen von San Francisco, wurde 1922 erbaut und ist eines der prächtigsten Theater der ganzen Stadt. Der beliebte Filmpalast, der das Castro-Viertel verankert, hat eine spanische Barockfassade im Kolonialstil, die der wieder aufgebauten Basilika von Mission Delores mit ihrem großen, gewölbten zentralen Fenster, das von einem rollenden Giebel überragt wird, der eine Nische umrahmt, huldigt. Wenn während Ihres Aufenthalts in der Stadt eine Aufführung zum Mitsingen geplant ist, verpassen Sie sie nicht. Zu diesem Zeitpunkt werden die Teilnehmer als ihre Lieblingscharaktere verkleidet und zu Beginn der Show werden Partygeschenke verteilt, um die Erfahrung zu verbessern.

Besuchen Sie das Seilbahnmuseum

Das Seilbahnmuseum

Das Seilbahnmuseum

Besuchen Sie das Cable Car Museum (Hotels in der Nähe)

Wenn Sie mit der Seilbahn gefahren sind, besuchen Sie das weniger bekannte Seilbahnmuseum, das sich im Krafthaus Washington-Mason und in der Scheune auf Nob Hill befindet. Es überblickt die riesigen Motoren und kurvenreichen Räder, die die Kabel der Stadt ziehen, und bietet einen interessanten Einblick in die Geschichte der Seilbahn in der Stadt. Es kostet nichts und Sie können drei antike Seilbahnen aus den 1870er Jahren besichtigen, sich über die Herausforderungen der Autos im Laufe der Jahre informieren, mechanische Displays ansehen und im Souvenirladen einkaufen.

Besuchen Sie den Ferry Building Farmers Market

Das Fährgebäude

Das Fährgebäude

Besuchen Sie den Ferry Building Farmers Market (Hotels in der Nähe)

Dieses beeindruckende Bauwerk am Embarcadero am Fuße der Market Street, das ursprünglich 1898 eröffnet und dann vor etwas mehr als einem Jahrzehnt renoviert und wiedereröffnet wurde, ist eine Sehenswürdigkeit, aber der Hauptgrund für einen Besuch ist das Essen - oder die Fähre zu nehmen nach Marin County. Stöbern Sie dienstags und samstags bis 14:00 Uhr auf dem märchenhaften Bauernmarkt. oder speisen Sie in einem der zahlreichen hervorragenden Restaurants, wie dem Slanted Door, einem der beliebtesten Restaurants in San Francisco, das vietnamesische Nouveau-Gerichte serviert. Da es schwierig sein kann, einen Tisch zu bekommen, reservieren Sie ihn rechtzeitig oder speisen Sie stattdessen in der Bar ohne Reservierung.