10 Besten Anfänger Wanderungen in Rocky Mountain National Park, Colorado

Wandern ist der perfekte Weg, um den Rocky Mountain National Park zu erleben. Diese fünf Anfängerwanderungen im Park werden Sie begeistern, da sie sowohl eine großartige Kulisse als auch ein angenehmes Gelände bieten. Die unten aufgeführten Anfängerwanderungen sind weniger als acht Kilometer lang und gelten als relativ einfach. Egal, ob Sie nach einer malerischen Aussicht auf einen See oder einen Wasserfall suchen oder einfach nur den dichten Wald von Colorado erleben möchten, diese zehn Wanderungen für Anfänger werden Sie definitiv der Schönheit Colorados aussetzen.

Emerald Lake

Emerald Lake

Emerald Lake

Emerald Lake (Hotels in der Nähe)

Wenn Sie einen herrlichen Blick auf einen 30000 Meter hohen Berg und drei malerische Seen haben möchten, begeben Sie sich vom Bear Lake Trailhead zum Emerald Lake. Diese 3,5-Meilen-Rundwanderung ist ein beliebtes Ziel. Vermeiden Sie also die Menschenmassen, indem Sie sich morgens auf diesen Weg begeben. Auch wenn Sie es nicht bis zum Emerald Lake schaffen, machen der Bear Lake und der Dream Lake großartige Stopps entlang des Trails.

Alberta Falls

Alberta Falls

Alberta Falls

Alberta Falls (Hotels in der Nähe)

Besuchen Sie einen der mächtigsten Wasserfälle in Rocky Mountain, indem Sie die Anfängerwanderung zu den Alberta Falls über den Glacier Gorge Trailhead unternehmen. Genießen Sie die Espenbäume, die den Weg säumen, besonders im Herbst, wenn die Blätter von grün nach gelb wechseln. Alberta Falls ist ein 30-Fuß-Wasserfall, der in die Schlucht stürzt. Diese Wanderung ist nur 1,7 Meilen Hin- und Rückfahrt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, für eine moderatere Wanderung weiter zum Mills Lake oder Loch Vale zu wandern.

Lily Lake

Lilly Lake

Lilly Lake

Lily Lake (Hotels in der Nähe)

Lily Lake ist eine schöne Anfängerwanderung, die perfekt für die ganze Familie ist. Der Weg ist nur etwas mehr als 3 km lang und bietet eine unglaubliche Aussicht auf die höchsten Berge der Rocky Mountains, den Longs Peak und den Mount Meeker. Erwarten Sie flaches Gelände mit einem Pfad, der um Lily Lake herumführt. Dieser Ort ist ein großartiger Picknickplatz, aber auch ein beliebtes Ziel zum Fischen und Freilassen.

Calypso Cascades

Calypso Cascades

Calypso Cascades

Calypso Cascades (Hotels in der Nähe)

Die Wanderung nach Calypso Cascades ist eine Anfängerwanderung, die einen beeindruckenden Blick auf einen Wasserfall bietet. Denken Sie jetzt daran, dass der Ausgangspunkt für diese Anfängerwanderung etwa 21 km vom Estes Park entfernt ist, der sich an der südöstlichen Ecke des Parks am Wild Basin Trailhead befindet. Die Hin- und Rückfahrt zu den Calypso Cascades dauert 5,8 km. Auf dem Weg zu dieser beeindruckenden Kaskade sollten Sie sich bemerkenswerte Stopps auf dem Weg wie Lower Copeland Falls und ein unbenanntes Wasser ansehen, das nicht mit Ihrem Zielort Calypso Cascades verwechselt werden sollte.

Sprague Lake

Sprague Lake

Sprague Lake

Sprague Lake (Hotels in der Nähe)

Machen Sie eine Wanderung zum Sprague Lake, um einen unglaublichen Seeblick zu genießen, der einen Blick auf den höchsten Gipfel des Rocky Mountain bietet. Dies ist eine großartige Wanderung für Anfänger, da es sich bei diesem einfachen Pfad um einen Schotterweg handelt, der der Uferlinie des Sees folgt. Diese Wanderung ist sogar für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer zugänglich. Insgesamt ist diese Runde nur 1,5 km lang, bietet den Wanderern jedoch einen großartigen Einblick in die beeindruckende Aussicht, für die der Rocky Mountain Park bekannt ist.

Adams Falls

Adams Falls

Adams Falls

Adams Falls (Hotels in der Nähe)

Adams Falls, ein ca. 2 m langer Wasserfall, und die Wiese, die nur einen kurzen Spaziergang nach den Wasserfällen entfernt liegt, sind ein Muss im Rocky Mountain National Park. Die Wanderung nur zu Adams Falls ist nur eine 0,9-Runden-Wanderung, was sie zu einer überschaubaren Anfängerwanderung macht. Gehen Sie jedoch noch eine Meile weiter, um die unglaubliche Wiese zu erreichen, die hinter den Wasserfällen liegt. Der Zugang zu Adams Falls erfolgt über den East Inlet Trailhead in der Nähe der Stadt Grand Lake, also der Westseite des Nationalparks.

Cub Lake

Cub Lake

Cub Lake

Cub Lake (Hotels in der Nähe)

Die Wanderung zum Cub Lake ist etwas länger als die anderen auf dieser Liste aufgeführten Wanderungen mit einer Hin- und Rückfahrt von 4,8 Meilen, ist jedoch immer noch perfekt für Anfänger, die keine Angst vor mehr Kilometer haben. Obwohl dieser Weg das ganze Jahr über wunderschön ist, bietet er einen unglaublichen Blick auf wechselndes Herbstlaub während der Herbstsaison, da der Weg durch einen Espenhain führt. Der Cub Lake ist von Pinienwäldern umgeben und bietet einen herrlichen Blick auf den 12.000 Fuß hohen Stones Peak.

Copeland Falls

Copeland Falls

Copeland Falls

Copeland Falls (Hotels in der Nähe)

Copeland Falls ist auf dem Weg zu den Calypso Cascades zu sehen. Wenn Sie einfach eine schnelle und schöne Anfängerwanderung machen möchten, ist Copeland Falls eine großartige Option. Lower Copeland Falls ist nur etwa eine halbe Meile vom Wild Basin Trailhead entfernt. Nehmen Sie jedoch den kurzen Seitenweg, um die Upper Copeland Falls zu sehen. Diese kurze Wanderung, die nur 1,5 km lang ist, ist eine unberührte subalpine Waldwanderung.

Ute Trail

Ute Trail

Ute Trail

Ute Trail (Hotels in der Nähe)

Dieser alpine Trail bietet einige der besten Aussichten auf die höchsten Gipfel des Rocky Mountain. Jetzt gibt es im Park zwei Abschnitte des Ute-Trails, die nicht miteinander verbunden sind. Um auf einen von ihnen zuzugreifen, nehmen Sie den Pfad, der am Alpine Visitor Center beginnt. Oder wandern Sie durch den anderen Abschnitt zum Ute Crossing Trailhead. Das Tolle an dieser Anfängerwanderung ist, dass sich der gesamte Weg oberhalb der Baumgrenze befindet. Auf diesem einfachen Weg können Wanderer die Alpen genießen, ohne eine anstrengende Wanderung unternehmen zu müssen.

Bierstädter See

Bierstädter See

Bierstädter See

Bierstädter See (Hotels in der Nähe)

Der Bierstädter See ist eine 5,2 km lange Anfängerrundwanderung, die innerhalb der ersten Meile einen gewissen Höhenunterschied aufweist. Diese Wanderung ist daher ideal für Anfänger, die auf kurze Distanz eine kleine Herausforderung suchen. Wenn Sie den See erreicht haben, wandern Sie entlang des Seerundwegs. Die andere Seite des Sees bietet eine unglaubliche Aussicht auf die schneebedeckten Berge.