Entdecken Sie die höchsten Sanddünen Nordamerikas in Colorado

Sehen Sie sich die größten Sanddünen Nordamerikas im Great Sand Dunes National Park and Preserve an. Dieser Nationalpark in Süd-Zentral-Colorado bietet 30 Quadratkilometer sanfte Sanddünen und unglaubliche Hochgebirge. Mit zahlreichen Wanderwegen, Campingplätzen und anderen Freizeitaktivitäten im Freien ist dieser Nationalpark das ganze Jahr über ein großartiger Ort für einen Besuch.

Dünen im Great Sand Dunes National Park and Preserve

Dünen im Great Sand Dunes National Park and Preserve

Am 17. März 1932 wurden die Großen Sanddünen zum Nationaldenkmal erklärt. Erst im Jahr 2000 galten die Großen Sanddünen als Nationalpark und Naturschutzgebiet. Als einer von vier Nationalparks in Colorado bietet dieser einzigartige Park nicht nur eine Wüstenumgebung aus den Dünen, sondern auch Feuchtgebiete, alpine Seen, Wiesen und Wälder. Mit einer solchen Vielfalt an Ökosystemen im Park und im Naturschutzgebiet strotzt dieser Ort vor Wildtieren, von Elchen und Hirschen bis hin zu einer Vielzahl von Vögeln, Amphibien und Reptilien.

Kinder im Great Sand Dunes National Park and Preserve

Kinder im Great Sand Dunes National Park and Preserve

Die Sanddünen sind offensichtlich ein Muss bei einem Besuch des Great Sand Dunes National Park and Preserve. Denken Sie daran, dass der Sand in den Sommermonaten sehr heiß werden kann. In diesem Sinne gibt es viele Möglichkeiten, die Dünen zu genießen. Mit einer Erlaubnis können Rucksacktouristen im Dünengebiet campen. Oder genießen Sie die Dünen mit einem fetten Fahrrad, surfen Sie auf einem Sandschlitten durch die Dünen oder machen Sie einen Ausritt über die Dünen.

Medano Creek bei Great Sand Dunes National Park und Konserve

Medano Creek bei Great Sand Dunes National Park und Konserve

Wenn Sie den Park von Ende Mai bis Anfang Juli besuchen, können Sie sich in Medano Creek erfrischen. Dieser breite Bach wird während seines Hochwassers zu einer beliebten Attraktion. Genießen Sie den Sandstrand oder kühlen Sie sich im kühlen Wasser des Baches ab, das direkt aus der Schneeschmelze kommt.

Eine andere Möglichkeit, den Park zu genießen, ist ein Fahrzeug mit Allradantrieb, entweder ein ATV oder ein Auto mit Allradantrieb mit hoher Bodenfreiheit. Wählen Sie die Medano Pass Road, eine 35 km lange Landstraße, die Bachbetten überquert und weichen Sand durchquert. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten und Klänge dieses Colorado-Nationalparks zu erleben.

Elche am Great Sand Dunes National Park und an der Konserve

Elche am Great Sand Dunes National Park und an der Konserve

Egal, ob Sie auf dem beliebten Piñon Flats Campground campen oder einfach nur für einen Tag vorbeischauen, es wird mit Sicherheit eine unvergessliche Zeit. Die Heimat der höchsten Sanddünen Nordamerikas, der Great Sand Dunes National Park und das Preserve verdienen einen Platz auf Ihrer Bucket List.

Great Sand Dunes National Park und Reservat Informationen:
Offizielle Website

11999 CO-150, Mosca, CO 81146, USA - (719) 378-6395