10 Besten Strände in Spanien

Neben den geschäftigen Städten Spaniens und den leckeren Tapas-Gerichten gibt es eine ganze Reihe schöner Strände zu entdecken. Die Küste, die Spanien umarmt, ist der perfekte Ort, um im Sand zu baden und dem Rauschen der Wellen zu lauschen. Sie bietet weichen Sand, eine herrliche Aussicht und Unterkünfte am Strand. Von Schnorchelplätzen bis zu malerischen Buchten sind dies die besten Strände in Spanien.

Strand von La Concha, San Sebastian

10 Besten Strände in Spanien: spanien

La Concha Beach, San Sebastián (Hotels in der Nähe)

Der Strand La Concha in San Sebastian ist nicht nur einer der besten Strände Spaniens, sondern auch einer der schönsten in Europa. San Sebastian liegt im Nordosten Spaniens und ist eine schicke Küstenstadt, die für ihre atemberaubende Aussicht und ihre Pintxos bekannt ist. Obwohl es sich nicht um eine einsame Oase handelt, macht die dramatische Kulisse des Stadtbildes den Strand noch eindrucksvoller. Machen Sie einen Spaziergang entlang des 30 Meter breiten Sandkastens, der sich über eine Länge von 400 Metern um die ruhige Bucht von La Concha windet, und erkunden Sie anschließend die belebte Promenade von La Concha oder das nahe gelegene historische Zentrum.

Playa de Ses Illetes, Formentera, Balearen

Playa de Ses Illetes, Formentera, Balearen

Playa de Ses Illetes, Formentera, Balearen

Playa de Ses Illetes, Formentera, Balearen (Hotels in der Nähe)

Während Ibiza eine der schönsten Inseln Spaniens ist, wenn Sie nicht in Partystimmung sind, besuchen Sie den ruhigen Nachbarn Formentera. Das Kronjuwel ist hier der Playa de Ses Illetes mit einem weißen Sandstrand, der von türkisfarbenem Meer flankiert wird. Es ist ein beliebter Treffpunkt für die modischen Gäste, die sich von einer langen Nacht erholen möchten, und für diejenigen, die ein kaltes Getränk suchen, gibt es eine Handvoll Strandbars und Restaurants. Von Ibiza-Stadt ist es nur eine kurze Fahrt mit der Fähre entfernt.

Playa de Las Catedrales, Galicien

Playa de Las Catedrales

Playa de Las Catedrales

Playa de Las Catedrales, Galicien (Hotels in der Nähe)

Wer einen abgelegenen Strand mit ruhigem Ambiente sucht, kann nach Playa de Las Catedrales fahren, um sich in der Sonne zu sonnen. Bekannt als einer der besten Strände in Galicien, werden Sie von der natürlichen Schönheit der Gegend überwältigt sein, die Sandstrände und einzigartige vom Meer geschaffene Felsformationen bietet. Die dem Strand am nächsten gelegene Stadt ist Ribideo, und auch Foz ist nicht weit entfernt. Hier können Sie einen ruhigen Tag verbringen, um die Küste zu bewundern.

Playa de Bolonia, Tarifa, Spanien (Hotels in der Nähe)

Während das andalusische Territorium voller Touristen ist, können Sie, wenn Sie bereit sind, sich ein Stück weiter in das Fischerdorf Bolonia in Tarifa zu wagen, mit einem der verführerischsten Strände des Landes belohnt werden. Playa de Bolonia bietet mehr als drei Kilometer malerische Küste, die sich um die wunderschöne Bucht von Bolonia schlängelt. Setzen Sie sich mit einem kalten Getränk unter einen Regenschirm oder probieren Sie sich beim Windsurfen und besuchen Sie die nahe gelegenen römischen Ruinen von Baelo Claudio.

Es Trenc, Mallorca, Balearen

Es Trenc

Es Trenc

Es Trenc, Mallorca, Balearen (Hotels in der Nähe)

Auf Mallorca befinden sich einige der bemerkenswertesten Naturlandschaften Spaniens, darunter der berühmte Strand Es Trenc. Ein abgelegener Strandabschnitt, der von großen Resortkomplexen entfernt ist. Der weiche Sandstrand schmiegt sich an die sanften Wellen. Reisen Sie mit den Kindern? Das flache, ruhige Wasser ist ein großartiger Ort, um die ganze Familie mitzunehmen, während der Strand selbst über zahlreiche Annehmlichkeiten wie Liegestühle, Sonnenschirme, Rettungsschwimmer und Badezimmer verfügt.

Playa del Silencio, Asturias (Hotels in der Nähe)

Playa del Silencio, der seit jeher zum besten Strand Asturiens gewählt wurde, ist ein großartiger Ort, um die spanische Küste zu genießen. Sonnenschein ist nicht so garantiert wie in vielen Teilen Spaniens, aber es lohnt sich, dieses Reiseziel zu besuchen, um auch die umliegende Region zu erkunden und die abgeschiedene Lage hinter den Klippen zu genießen. In der jüngeren Generation gibt es viel zu erleben, was Live-Konzerte, Partys und besondere Veranstaltungen betrifft. Lassen Sie die Kinder in den Wellen schwimmen oder gehen Sie zum Aussichtspunkt, der auf den Klippen entlang des Pfades gebaut ist.

Nerja Strand, Costa del Sol, Andalusien

Nerja

Nerja

Nerja Beach, Costa del Sol, Andalusien (Hotels in der Nähe)

Anstatt von Malaga nach Torremolinos und Fuengirola zu fahren, fahren Sie nach Osten nach Nerja. Sie werden von der Qualität des Strandes hier nicht enttäuscht sein, da dieses „weiße Dorf“ aus Pueblo Blanco eine wunderschöne Landschaft mit malerischen Stränden bietet, die von bezaubernden weiß getünchten Häusern flankiert werden. Einst ein verschlafenes Fischerdorf, hat es seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Nachdem Sie den Strand besucht haben, besuchen Sie die Nerja-Höhlen, wandern Sie nach El Cielo oder spazieren Sie auf dem Balcony de Europa.

Playa de Los Lances, Tarifa, Andalusien (Hotels in der Nähe)

Sie werden sich in Tarifa bestimmt nicht langweilen, denn es bietet eine Reihe von Aktivitäten, die Sie sich gönnen können, von Windsurfen und Walbeobachtung bis hin zu einem lebendigen Nachtleben. Mehr für aktive Strandurlauber als für diejenigen, die wegen des starken Windes lieber im Sand liegen, ist Playa de Los Lances bei den jährlichen Kite-Surf-Weltmeisterschaften ein beliebter Treffpunkt. Erleben Sie das Paradies der Surferkultur, das mit Hawaii und Kalifornien verglichen wurde, erkunden Sie dann das historische Guzman Castle, bestaunen Sie die schöne Kirche von San Mateo und beobachten Sie den Sonnenuntergang am nahe gelegenen Playa Punta Paloma.

Illas Cies, Ria de Vigo, Galicien (Hotels in der Nähe)

Illas Cies mit dem Spitznamen "Galizische Karibik" besteht aus drei unberührten Inseln in der nordwestlichen spanischen Region Galizien. Diese Inseln sind dem Atlantik ausgesetzt, während der andere Teil der Ria de Vigo zugewandt ist, einer wunderschönen Mündung, die geschützt ist. Nehmen Sie eine kurze Fähre von Vigo, um dieses Paradies zu erreichen, wo Sie den Strand von Rodas mit seinem Sandstreifen und der malerischen Lagune entdecken können. Obwohl es sich dank seiner Ausweisung als Naturschutzgebiet zumeist um eine unbebaute Insel handelt, finden Sie hier auch malerische Strandbars, einen Campingplatz und einen Markt.

Gandia Beach, Costa Blanca, Valencia

Gandia Beach

Gandia Beach

Gandia Beach, Costa Blanca, Valencia (Hotels in der Nähe)

Ein Besuch an der Costa Blanca bietet die Möglichkeit, kleine Städte mit ruhigen Stränden zu erkunden, von den größeren Städten Denia und Benidorm bis zu den ruhigen Ufern von Gandia. Bei Einheimischen beliebter als bei Touristen. Bei einem Besuch dieses Kleinods können Sie ein Stück des lokalen Lebens erleben. Ein großartiger Ort, wenn Sie eine Portion Kultur mögen, spazieren Sie entlang der belebten Boulevards, um fantastische Beispiele der spanischen Geschichte im Herzogspalast und in der Kathedrale von Gandia zu entdecken, und setzen Sie sich dann auf eine Bank am baumgesäumten Passeig de les Germanies, um die Welt zu beobachten durch.