10 Die besten Sehenswürdigkeiten in Nizza, Frankreich

Nizza ist die größte Stadt an der französischen Riviera und ein absolut schönes europäisches Reiseziel für Ihren nächsten Urlaub. Dies ist ein Ort, der viele Künstler inspiriert, viele Prominente angezogen und Feinschmecker aus der ganzen Welt angezogen hat. Nizza ist glamourös, künstlerisch, kulturell reich und hat ein perfektes Klima. Wenn Sie also nach einem idealen mediterranen Kurzurlaub suchen, ziehen Sie eine Reise nach Nizza in Betracht und fügen Sie diese 10 Dinge zu Ihrer Reiseroute hinzu!

Die Strände

Wunderschöne Architektur und entspannende Menschen am Strand entlang der Promenade des Anglais in Nizza

Wunderschöne Architektur und entspannende Menschen am Strand entlang der Promenade des Anglais in Nizza

Die Strände (Hotels in der Nähe)

Seien wir mal ehrlich

… Der Hauptgrund, warum die Leute Nizza besuchen, sind die atemberaubenden Strände! Es wäre also eine Schande, nicht viel Zeit am Strand zu verbringen und Leute zu beobachten. Auch wenn Sie in der Vergangenheit schon an vielen anderen Stränden gewesen sind, ist es unbestreitbar etwas Besonderes, am blauen Mittelmeer zu sitzen und sich in der Sonne der französischen Riviera zu sonnen. Es gibt sowohl öffentliche als auch private Strände in Nizza, aber beachten Sie, dass die privaten einen hübschen Cent kosten, um einzutreten. Die öffentlichen Strände sind preisgünstiger, bieten jedoch nicht viele Annehmlichkeiten. Aber im Grunde gibt es hier einen Strand für jeden Reisestil und jede Menge Luxusoptionen, wenn Sie bereit sind, dafür zu zahlen.

Altstadt (Vieille Ville)

Leute, die in den Restaurants im Freien auf schmaler Straße in der alten Stadt von Nizza sitzen

Leute, die in den Restaurants im Freien auf schmaler Straße in der alten Stadt von Nizza sitzen

Altstadt (Vieille Ville) (Hotels in der Nähe)

Vieille Ville ist ein hübsches Viertel in Nizza, in dem es eine Mischung aus touristischen Teilen und authentischeren Optionen gibt. Viele Leute machen morgens gerne einen Spaziergang durch diese Gegend, um den lokalen Markt zu erkunden und ein paar Menschenmassen zu überwinden. Es gibt Strände in der Nähe und viele charmante Bars und Restaurants, in denen Sie etwas trinken oder essen können.

Place Masséna

Ein Blick auf den Brunnen Fontaine du Soleil am Place Massena in Nizza

Ein Blick auf den Brunnen Fontaine du Soleil am Place Massena in Nizza

Place Masséna (Hotels in der Nähe)

Dies ist der Hauptplatz der Stadt in günstiger, zentraler Lage nahe der Küste, der Avenue Jean Médecin zum Einkaufen und den nahe gelegenen Gärten. Dies ist eine Ikone, um ein paar Fotos zu machen und die Statuen und Brunnen zu bewundern. Es sieht zu verschiedenen Tageszeiten anders aus und fühlt sich auch anders an, und Sie können jederzeit kostenlos über den Platz gehen, um diese Veränderungen zu erleben.

Musée Marc Chagall

Touristen betrachten die Gemälde von Marc Chagall im Raum für biblische Botschaften, Marc Chagall Museum, Nizza, Frankreich

Touristen betrachten die Gemälde von Marc Chagall im Raum für biblische Botschaften, Marc Chagall Museum, Nizza, Frankreich

Musée Marc Chagall (Hotels in der Nähe)

Marc Chagall ist berühmt für surreale und farbenfrohe Kunstwerke und das Museum von Nizza, das seine Arbeit feiert, ist mit wunderschöner Architektur und Buntglasfenstern gestaltet. Er war ein Maler der alttestamentlichen Themen und im Museum finden Sie einen Raum mit zwölf großen Gemälden, einen zweiten Raum mit fünf Kompositionen und Audioguides in mehreren Sprachen. Wenn Sie an jedem ersten Sonntag im Monat vorbeischauen, haben EU-Bürger unter 26 Jahren freien Eintritt. Auch hier werden Führungen angeboten.

Promenade des Anglais (englischer Spaziergang)

Menschen gehen und fahren Segways an der berühmten Promenade des Anglais am Mittelmeer in Nizza

Menschen gehen und fahren Segways an der berühmten Promenade des Anglais am Mittelmeer in Nizza

Promenade des Anglais (English Walk) (Hotels in der Nähe)

Die Promenade des Anglais ist ein wunderbarer Ort für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten mit atemberaubendem Blick auf den Strand. Viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Nizza sind von diesem Fußgängerweg aus zu erreichen. Es macht also Spaß, auf Ihrem Spaziergang ein paar Pausen einzulegen. Es gibt einige lokale Leihgeschäfte auf dem Weg, wenn Sie ein Fahrrad oder einen Segway mieten möchten, um Nizza auf zwei Rädern zu erkunden. Dies ist ein beliebtes Touristenziel. Vielleicht möchten Sie Ihr Essen und Einkaufen für einen anderen Teil der Stadt sparen, in dem die Preise nicht so hoch sind.

Cours Saleya Markt

Marktstand auf dem berühmten Antiquitätenmarkt Cours Saleya jeden Montag in Nizza

Marktstand auf dem berühmten Antiquitätenmarkt Cours Saleya jeden Montag in Nizza

Cours Saleya Market (Hotels in der Nähe)

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in der Vieille Ville unbedingt den Cours Saleya-Markt. Dieser Markt verkauft morgens Obst, Gemüse und Blumen sowie montags Antiquitäten. Es ist sehr voll mit Touristen und Einheimischen, daher ist es am besten, so früh wie möglich nach der Eröffnung des Marktes zu kommen - gegen 6 Uhr morgens. Nicht wenige Anbieter verlangen Bargeld in kleinen Scheinen, besonders wenn Sie Produkte kaufen. Halten Sie also ein paar bereit. Dies ist auch ein schöner Ort, um eines der benachbarten Cafés zu besuchen, um einen Kaffee zu trinken, ein Croissant zu essen und den Einkäufern beim Vorbeigehen zuzusehen. Der Markt dauert an vielen Tagen bis ca. 17.30 Uhr.

Colline du Chateau (Schlossberg)

Schmaler Spaziergang bei Sonnenuntergang im Castle Hill oder im Colline du Chateau Park in Nizza

Schmaler Spaziergang bei Sonnenuntergang im Castle Hill oder im Colline du Chateau Park in Nizza

Colline du Chateau (Schlossberg) (Hotels in der Nähe)

Ein weiteres Muss in Nizza ist es, die Stufen des Colline du Chateau zu erklimmen, um die atemberaubende Aussicht von oben zu genießen. Nach dem Aufstieg über Hunderte von Treppen werden Sie mit einem schönen Park belohnt, der sich perfekt für Picknicks und zum Spielen für Kinder eignet. Es ist kostenlos, den Park von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zu besuchen. Sie können auch einen Aufzug nehmen oder die Straße entlang fahren, wenn Sie nicht in der Stimmung oder Kondition zum Treppensteigen sind.

Musée Matisse

10 Die besten Sehenswürdigkeiten in Nizza, Frankreich: frankreich

Musée Matisse (Hotels in der Nähe)

Matisse ist ein berühmter und bekannter Künstler, der in diesem kleinen Museum in Nizza gefeiert wird. Im Inneren können Sie die Zeichnungen und Skulpturen des Künstlers sowie persönliche Artefakte, die er besaß, erkunden. Das Museum befindet sich auf dem Hügel von Cimiez und in der Nähe des Franziskanerklosters. Seit 1963 empfängt es Besucher an diesem Ort, an dem Matisse zwischen 1918 und 1954 lebte. Eine Liste der hier gezeigten Kunstwerke finden Sie auf der Website des Museums, wenn Sie vor Ihrem Besuch mehr darüber erfahren möchten.

Orthodoxe Kathedrale des Heiligen Nikolaus

Russisch-Orthodoxe Kirche im Herbst, Nizza, Frankreich

Russisch-Orthodoxe Kirche im Herbst, Nizza, Frankreich

Orthodoxe Kathedrale des Heiligen Nikolaus (Hotels in der Nähe)

Diese Kathedrale stammt aus den frühen 20th Jahrhundert und wurde gebaut, um die wachsende russische Bevölkerung in Nizza zu dienen damals. Für den Eintritt in die Kathedrale wird keine Eintrittsgebühr erhoben, Spenden werden jedoch angenommen. Wenn Sie hineingehen, sehen Sie eine riesige Sammlung dekorativer und historischer Ikonen, Holzarbeiten und Goldschmiedearbeiten. Im Sommer zum Beispiel ist die Kathedrale in der Regel von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Da dies jedoch ein aktiver Ort der Verehrung ist, kann der Zutritt aufgrund von Aufführungen und Veranstaltungen eingeschränkt sein.

Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain

Holz- und Metallkunstinstallation und Fassade des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst in Nizza

Holz- und Metallkunstinstallation und Fassade des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst in Nizza

Musée d'Art Moderne et d'Art Contemporain (Hotels in der Nähe)

Ein weiteres großartiges Museum in Nizza ist dieses Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, in dem viele lokale Künstler und ihre Werke ausgestellt sind. Hier sind über 1.300 Kunstwerke zu sehen, darunter Exponate, die die Rolle von Nizza in wegweisenden Kunstbewegungen hervorheben. Das Innere des Gebäudes ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch die Architektur des Gebäudes selbst ist atemberaubend. Von der Dachterrasse aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt.