10 Märchenschlösser in Deutschland

Deutschland beherbergt die beeindruckendste Sammlung märchenhafter Schlösser und ist übersät mit mittelalterlichen und spätgotischen Palästen, die auf Berggipfeln thronen und fließende Flüsse überblicken. Besuchen Sie diese historischen Sehenswürdigkeiten mit mehr als 20.000 Burgen und bestaunen Sie die bezaubernde Architektur und stöbern Sie durch faszinierende Artefakte, Antiquitäten und Kunstwerke in ihrem Inneren. Beginnend mit dem berühmten Schloss Neuschwanstein, das Walt Disney inspirierte, sind hier die besten Märchenschlösser in Deutschland, die ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollten.

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein (Hotels in der Nähe)

Das bekannteste Schloss Deutschlands, das Schloss Neuschwanstein, thront über einer der schönsten Schluchten Südbayerns und überragt die Alpen. Es ist berühmt dafür, als Inspiration für Walt Disneys Dornröschenschloss zu dienen, das im 19. Jahrhundert als luxuriöser Sommerurlaub für Ludwig II. Von Bayern erbaut wurde. Nur eine kurze Reise von München entfernt bietet dieses Juwel aus dem 19. Jahrhundert atemberaubende Architektur, schillernde Kronleuchter, wunderschöne Gemälde und weitläufige Schwanendesigns, die ein märchenhaftes Ambiente schaffen.

Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern (Hotels in der Nähe)

Die Burg Hohenzollern befindet sich auf dem Hohenzollern und wurde im Stil einer mittelalterlichen Ritterburg erbaut, die dazu beigetragen hat, ihren Titel als eine der beeindruckendsten Burgen des Landes zu erlangen. Dieses wunderschöne Schloss aus dem 11. Jahrhundert thront über einem malerischen Tal. Betreten Sie das Schloss, um mehr als 10 Jahrhunderte Geschichte zu erkunden, darunter die Besitztümer Friedrichs des Großen im Museum, königliche Kronen und ein Brief von George Washington, der einem ehemaligen Besitzer für seinen Dienst im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gedankt hat.

Schweriner Schloss

Schweriner Schloss

Schweriner Schloss

Schweriner Schloss (Hotels in der Nähe)

Mit einem Spitznamen wie „Versailles des Nordens“ erwartet Sie ein opulentes Schweriner Schloss. Dieses architektonische Meisterwerk wurde vollständig auf einer kleinen Insel erbaut und beherbergt 653 Zimmer. Das 1857 fertiggestellte Schloss war einst eine Hochschule für Kindergärtnerinnen und dient heute als Regierungsgebäude für den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Die romantische historizistische Architektur ist eine der schönsten in ganz Deutschland und mit einer Sammlung kunstvoller Türme und Türmchen geschmückt.

Schloss Lichtenstein

Schloss Lichtenstein

Schloss Lichtenstein

Schloss Lichtenstein (Hotels in der Nähe)

Das im 19. Jahrhundert erbaute Schloss Lichtenstein thront auf einer steilen Felswand, die 800 m über dem Meeresspiegel liegt. Inspiriert von Wilhelm Hauffs Roman "Lichtenstein" gelangt man über eine steinerne Bridget, die sich bis zu einem anderen Hügel erstreckt. Dieses märchenhafte neugotische Meisterwerk in den schwäbischen Alpen bei Honau ist bekannt für seine Sammlung historischer Waffen und Rüstungen. Hier können Sie auf einem kurzen Tagesausflug kleinere Menschenmengen in diesem malerischen, versteckten Juwel genießen, da es nur eine Stunde von Stuttgart entfernt liegt.

Heidelberger Schloss

Heidelberger Schloss

Heidelberger Schloss

Heidelberger Schloss (Hotels in der Nähe)

Das Heidelberger Schloss liegt 260 Fuß über dem nördlichen Teil eines Hügels und beherrscht die Altstadt von Heidelberg. Es ist die Heimat der berühmtesten Burgruine der Welt, von der aus Sie bei einem Rundgang einen herrlichen Blick auf die Stadt genießen können. Der Bau der Burg stammt aus dem 13. Jahrhundert, wurde jedoch im 17. und 18. Jahrhundert zerstört und wieder aufgebaut. Verbringen Sie ein paar Stunden in der Sammlung von Gebäuden und bewundern Sie den schönen Innenhof und die Mischung aus charmanten Architekturstilen.

Reichsburg Cochem

Reichsburg Cochem

Reichsburg Cochem

Reichsburg Cochem (Hotels in der Nähe)

Die Reichsburg Cochem liegt hoch oben auf einem Hügel über 300 Fuß über der Mosel und beherrscht die Stadt Cochem. Lernen Sie bei einer Führung die über 1.000-jährige Geschichte des Schlosses kennen und bestaunen Sie das wunderschöne Mosaik an den Außenwänden und die beeindruckenden Renaissance- und Barockmöbel. Wenn Sie in die Geschichte eintauchen möchten, besuchen Sie eines der beliebten Rittergerichte des Schlosses, in dem Sie traditionelle Gerichte genießen und sich von Minnesängern und Dienstmädchen unterhalten lassen können.

Schloss Marksburg

Schloss Marksburg

Schloss Marksburg

Schloss Marksburg (Hotels in der Nähe)

Die Marksburg, die einzige mittelalterliche Burg am Mittelrhein, die nie zerstört wurde, ist eine beeindruckende Festung mit weißen Wänden. Es sieht gut aus für sein Alter aus dem 12. Jahrhundert und ist offen für Besucher, die die wunderschöne Anlage erkunden möchten. Dank seiner Position auf einer Klippe überlebte es mehr als 700 Jahre lang die feindlichen Streitkräfte und wurde in der Vergangenheit als Gefängnis genutzt. Nach der Erkundung des historischen Schlosses können Sie im Restaurant Marksburg Schenke mit spektakulärem Blick über das Tal neue Energie tanken.

Wartburg

Wartburg

Wartburg

Wartburg Castle (Hotels in der Nähe)

Die im 11. Jahrhundert gegründete Wartburg ist eine der ältesten Burgen Deutschlands. Als erstes Schloss, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist es eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Schlösser des Landes. Machen Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit in den historischen Mauern, denn hier hat Martin Luther Schutz gefunden, als er das Neue Testament ins Deutsche übersetzte. Bist du ein Fan der Künste? Entdecken Sie die herausragende Kunstsammlung des Schlosses, die sich über acht Jahrhunderte erstreckt.

Schloss Eltz

Schloss Eltz

Schloss Eltz

Eltz Castle (Hotels in der Nähe)

Das Eltzschloss liegt in der Nähe der Mosel zwischen Koblenz und Trier und ist ein märchenhaftes Bauwerk inmitten der Natur. Machen Sie Fotos von der Burg und ihrer üppigen Landschaft und treten Sie ein, um eine Führung durch das Gelände zu machen. Im 12. Jahrhundert erbaut, können Sie einige der ursprünglichen Möbelstücke in der mittelalterlichen Struktur bewundern und eine Sammlung von Rüstungen bewundern, die mit Gold- und Silberartefakten, Porzellan und Schmuck gefüllt sind. Das Interieur der Familie Kempenich ist gut erhalten und verfügt über einen Rittersaal voller Spaßvogelköpfe.

Schloss Mespelbrunn

Schloss Mespelbrunn

Schloss Mespelbrunn

Schloss Mespelbrunn (Hotels in der Nähe)

Das Schloss Mespelbrunn ist ein verstecktes Juwel im Spessart zwischen Frankfurt und Würzburg. Es begann als einfaches Haus, das von einem Ritter aus dem frühen 15. Jahrhundert auf dem Wasser gebaut wurde. Heute befindet es sich in Privatbesitz und die Familie öffnet das ganze Jahr über ihre Türen für Besucher. Das Wasserschloss aus dem Spätmittelalter und der Frührenaissance ist ein beliebter Tagesausflug ab Frankfurt, bei dem Sie geführte Touren unternehmen oder auf seinen Wegen spazieren gehen und die ruhige Atmosphäre genießen können.

Schloss Hohenschwangau

Schloss Hohenschwangau

Schloss Hohenschwangau

Schloss Hohenschwangau (Hotels in der Nähe)

Auf dem gleichen Gelände wie das Schloss Neuschwanstein erwartet Sie das Schloss Hohenschwangau im Dorf Hohenschwangau in der Nähe der Stadt Füssen. In diesem märchenhaften Schloss, in dem einst König Ludwig II. Lebte, können Sie Hunderte von germanischen Folklore-Szenen bewundern, die an den Wänden und Decken aufwändig bemalt sind. Kronprinz Maximilian II. Von Bayern, der Vater Ludwigs II., Ließ die Burgruine im gotischen Stil erbauen, beeindruckt von der romantischen Berglandschaft.

10 Märchenschlösser in Deutschland: deutschland