8 Möglichkeiten, 48 Stunden auf den Azoren in Portugal zu verbringen

Die malerischen Azoren liegen etwa 850 Meilen westlich von Portugal und sind ein Archipel, das im Atlantik verwurzelt ist. Die Azoren bieten neun verschiedene Inseln zum Erkunden und sind ein natürlicher Zufluchtsort mit weitgehend unberührtem Laub und dramatischen Landschaften. Einige nennen die grünen Hügel, das sprudelnde Wasser und die simplen Dörfer „Eden“. Mit seiner tropischen Kulisse, der spezifischen Gastronomie, den gemütlichen Unterkünften und den zahlreichen Wassersportaktivitäten kann man wochenlang auf einer Insel hüpfen, ohne alles zu erleben. Wenn Ihre Zeit begrenzt ist, sind dies die Top-Aktivitäten auf den Azoren.

Angeln

Angeln auf den Azoren

Angeln auf den Azoren

Angeln (Hotels in der Nähe)

Hochseeangler werden im Himmel sein, wenn sie einige der großen Fänge der Insel genießen. Meeresfrüchte sind bereits auf den Azoren eine große Industrie, und die Einheimischen nehmen ihre Fans gerne mit, um zu erfahren, worum es bei all dem geht. Azorenfischen wird von São Miguel aus betrieben und bietet den Passagieren auch die Möglichkeit, Vögel zu beobachten.

Tauchen Sie ein in ein geothermisches Becken

Furnas Boutiquehotel

Furnas Boutiquehotel

In einem geothermischen Pool baden (Hotels in der Nähe)

Auf den Azoren gibt es ausgewiesene Orte, an denen Sie sich entspannen können. Furnas ist bekannt für eine Fülle von erdbeheizten Gewässern und das Furnace Boutique Hotel ist um die natürlichen Ressourcen herum gebaut. Wenn Sie Wellnessurlaub machen möchten, sind die authentische Küche, die ruhigen Zimmer und die Heileinrichtungen genau das Richtige für Sie - zusätzliche Wellnessangebote runden das Erlebnis ab. Vielleicht möchten Sie einfach nur alleine in die Natur gehen, um sich zu erfrischen. Die heißen Quellen von Ponta da Ferraria liegen direkt am Meer, sodass Schwimmer zwischen heißem und kaltem, blaugrünem Wasser gleiten können. Als Bonus haben Mineralien aus den Bädern mehrere gesundheitliche Vorteile.

Canyoning

Azorean Active Blueberry

Azorean Active Blueberry

Canyoning (Hotels in der Nähe)

Canyoning ist eine unglaubliche Möglichkeit, die atemberaubenden Wasserfälle und Formationen der Vulkaninseln zu erleben. São Miguel beherbergt einige fantastische Canyoning-Hotspots sowie São Jorge und Flores. Azorean Active Blueberry ist ein beliebtes Unternehmen für diejenigen, die die Klippen und Wasserfälle von São Miguel abwehren möchten. Die Guides bieten auch Coasteering an, auch bekannt als Erkundung der Küste durch Schwimmen und Schnorcheln.

Bootfahren

Pottwal, die Azoren

Pottwal, die Azoren

Bootfahren (Hotels in der Nähe)

Meeresbiologen bringen über eine Firma namens Naturalist Passagiere mit dem Boot zu den umliegenden Gewässern der Inseln, um Wale und Delfine zu beobachten, und lehren dabei ein paar Dinge über die lokale Natur. Sea Adventures, die wie Naturalist eine Vielzahl von Land- und Wassertouren anbietet, veranstaltet auch eine hübsche Süßwaltour. Es ist nicht schwer, eine Liste von Tagesausflügen zu finden, die Sie zu atemberaubenden Gewässern führen, während die Abenteuerlustigen Kajakfahren, Kanufahren oder Paddeln mögen. Insgesamt ist eine Bootsfahrt eine friedliche Art, die Meeresumwelt der Azoren zu genießen.

Lagoa Do Fogo

Lagoa Do Fogo

Lagoa Do Fogo

Lagoa Do Fogo (Hotels in der Nähe)

Lagoa Do Fogo ist ein Kratersee, an dem Sie nicht viel Zeit haben, sondern die Größe der Schönheit der Region verstehen möchten. Auf São Miguel gelegen, können Sie über Miradouro da Barrosa und Miradouro da Lagoa do Fogo hinauffahren, um eine optimale Sicht zu erhalten. Besucher haben aber auch die Möglichkeit, auf den verschiedenen Wegen zu wandern, um den vulkanischen See des Feuers aus nächster Nähe zu betrachten.

Essen

Fleischeintopf, Die Azoren

Fleischeintopf, Die Azoren

Essen (Hotels in der Nähe)

Bei so vielen Inseln ist es schwer zu entscheiden, wo man am besten isst. Auf São Miguel tauchen Feinschmecker in Cozido ein, einen Eintopf mit zartem Schweinefleisch, Rindfleisch und Gemüse, der buchstäblich unter der Erde vulkanisch gedämpft wurde. Die Insel produziert auch süße Früchte von Ananas bis zu Orangen, die oft zu Likör verarbeitet werden. Die Teeplantage Cha Porto Formosa bietet Führungen und einen Schluck makellosen Gebräus. Fünfzig Prozent des portugiesischen Käses stammen von den Inseln, und das Beste wird auf São Jorge hergestellt. Natürlich sind die Meeresfrüchte erstklassig und der Thunfisch findet sogar seinen Weg zu Tokios berühmtem Tsukiji-Fischmarkt. Gegrillter Fisch, Azorenrindfleisch, Napfschnecken, Cozido das Furnas und Azorenbrot sind ebenfalls ein Muss. Sabores Local Food auf São Miguel ist ein guter Ort, um Ihre Verkostungsreise zu beginnen.

Schnorcheln und Tauchen

Sao Miguel Azoren

Sao Miguel Azoren

Schnorcheln und Tauchen (Hotels in der Nähe)

Anders als beim Schnorcheln und Tauchen in der Karibik bieten die etwas kälteren Gewässer der Azoren ein völlig anderes Erlebnis, wenn es um das Leben in den superklaren Gewässern geht. Sao Miguel ist ein großartiger Ort, um einen Unterwasserausflug zu unternehmen, während Pico auch ein beliebter Ort zum Schnorcheln ist und sogar die seltene Gelegenheit bietet, mit wilden Delfinen zu schwimmen. Juni bis November ist die optimale Zeit zum Schnorcheln, da das Wasser nicht so kalt ist.

Übernachten Sie in einem lokalen Hotel

Azore Hotel

Azore Hotel

Übernachten Sie in einem lokalen Hotel (Hotels in der Nähe)

Es gibt sowieso nicht wirklich viele Kettenhotels auf den Inseln, daher sind einzigartige authentische Hotels genau das Richtige für Sie. Aber vertrau uns, es ist eine gute Sache. Das Azore Hotel auf Sao Miguel ist wunderschön mit der Natur verbunden und ein gutes Beispiel für die interessanten Orte, an denen man auf den Inseln übernachten kann.