13 Besten Orte zum Wildbeobachten in Florida

Floridas Freilandszene ist voller Abwechslung und Überraschungen für Naturliebhaber und bietet eine Fülle von Möglichkeiten, Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Während leuchtend rosa Flamingos und mächtige Alligatoren als Symbole des Staates dienen, können Sie ein wenig tiefer graben und eine farbenfrohe Welt der Tierarten entdecken. Von abgelegenen Inseln über Nationalparks bis hin zu Schutzgebieten für wild lebende Tiere - hier finden Sie die besten Orte, um in Florida wild lebende Tiere zu beobachten.

Everglades-Nationalpark

Everglades-Nationalpark

Everglades-Nationalpark

Everglades National Park (Hotels in der Nähe)

Wenn Sie den Everglades-Nationalpark besuchen, können Sie die wildesten Alligatoren beobachten, die in ihrem natürlichen Lebensraum umherirren. Das 2.500 Quadratmeilen große Sumpfland ist eine natürliche Oase, in der Airboat-Touren über den Anhinga Trail führen, um Alligatoren zu beobachten, die auftauchen, um Vögel wie Graureiher und Reiher zu waten. Fahren Sie mit dem Fahrrad durch die Shark Alley und erkunden Sie eine unberührte subtropische Wildnis.

Drei Schwestern Springs, Crystal River

 Drei Schwester-Frühlinge - Crystal River

Drei Schwester-Frühlinge - Crystal River

Three Sisters Springs, Crystal River (Hotels in der Nähe)

Three Sisters Springs liegt in Crystal River an der Westküste Floridas und ist eine natürliche Bucht an der Ostseite der Kings Bay. Mit fünf natürlichen Quellen ist diese 57 Hektar große Oase als erstklassiges Seekuh-Beobachtungsgebiet bekannt. Seekühe können vom Land oder vom Boot aus gesehen werden. Auf einer Trolley-Tour vor Ort kann man Seekühe beobachten. Um mit diesen sanften Kreaturen zu schwimmen, müssen Besucher eine Tour oder einen Verleih von Wasserfahrzeugen mit unabhängigen Anbietern vereinbaren.

Loggerhead Marine Life Center, Juno Beach

Loggerhead Marine Life Center

Loggerhead Marine Life Center

Loggerhead Marine Life Center, Juno Beach (Hotels in der Nähe)

Das Loggerhead Marine Life Center ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Erhaltung der Meeresökosysteme einsetzt. Durch Aufklärung, Forschung und Rehabilitation konzentriert sich das Zentrum auf bedrohte und gefährdete Meeresschildkröten. Besuchen Sie hier marine-thematische, interaktive Exponate und ein Campus-Krankenhaus vor Ort sowie tropische Fische, Muscheln und Artefakte und sehen Sie sich persönlich einige der Meeresschildkröten an, die aufgrund von Krankheiten und Verletzungen rehabilitiert werden.

Merritt Island National Wildlife Refuge, Merritt Island

Merritt Island National Wildlife Refuge

Merritt Island National Wildlife Refuge

Merritt Island National Wildlife Refuge (Hotels in der Nähe)

Das Merritt Island National Wildlife Refuge befindet sich in Titusville in der Nähe von Cape Canaveral und beheimatet 500 Arten auf einer Fläche von 350 Quadratkilometern. Dieses Gebiet ist ein Hotspot für Seekühe, Meeresschildkröten und über 330 Zugvögel. Wenn Sie einen Tag lang Weißkopfseeadler, Bobcats und sogar Alligatoren beobachten möchten, fahren Sie den 11 km langen Black Point Wildlife Drive entlang, spazieren Sie über die malerischen Fußwege oder machen Sie eine Kajaktour auf dem Wasser.

J.N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge, Sanibel Island

J.N.

J.N. "Ding" Darling National Wildlife Refuge

J.N. Darling National Wildlife Refuge, Sanibel Island (Hotels in der Nähe)

Das Hotel liegt auf Sanibel Island, J.N. Das "Ding" Darling National Wildlife Refuge ist ein 600 Hektar großes Refugium, das fast die Hälfte der Insel bedeckt. Während Sie vielleicht ein Krokodil oder einen Alligator entdecken, kommen die meisten Besucher hierher, um die Vielfalt der farbenfrohen Vögel zu sehen, von Reihern über Kuckucke, Fischadler bis hin zu Roseate Spoonbills. Wandern und Radfahren auf den Wegen sind neben einer Fahrt oder einer Straßenbahn entlang des Wildlife Drive eine beliebte Aktivität.

Trockener Tortugas Nationalpark, Key West

Trockener Tortugas Nationalpark

Trockener Tortugas Nationalpark

Dry Tortugas National Park, Key West (Hotels in der Nähe)

Der Dry Tortugas National Park ist eine der abgelegensten Inseln der Vereinigten Staaten und besteht aus sieben Riffinseln. Hier ist das flache Wasser kristallklar mit exotischen und tropischen Fischen, Korallen und Meereslebewesen liegen direkt in Ihrer Hand. Fast 99 Prozent dieses 100 Hektar großen Parks sind vollständig unter Wasser getaucht, was ihn zum Schnorcheln, Tauchen, Kajakfahren und Vogelbeobachten beliebt macht.

Archie Carr National Wildlife Refuge, Melbourne Beach

Archie Carr National Wildlife Refuge

Archie Carr National Wildlife Refuge

Archie Carr National Wildlife Refuge (Hotels in der Nähe)

Das Archie Carr National Wildlife Refuge wird von Biologen als eines der bedeutendsten Nistgebiete für Unechte Karettschildkröten in der westlichen Hemisphäre angesehen. Diese Zuflucht befindet sich in Melbourne Beach und erstreckt sich über mehr als 32 km entlang eines unbebauten Teils der Küste. Gehen Sie auf eine geführte Schildkrötenwache und sehen Sie gefährdete grüne Schildkröten und seltene Lederschildkröten sowie bis zu 1.000 Nester pro Meile.

Zehntausend Inseln National Wildlife Refuge, Neapel

Zehntausend Inseln National Wildlife Refuge, Neapel

Zehntausend Inseln National Wildlife Refuge, Neapel

Ten Thousand Islands National Wildlife Refuge, Neapel (Hotels in der Nähe)

Das Zehntausend Inseln National Wildlife Refuge in Neapel ist ein Labyrinth aus Mangroveninseln an der Küste, in denen Seekühe, Delfine, Alligatoren und Vögel leben. Machen Sie eine Kanu- oder Kajaktour durch die Gegend, um zu sehen, ob Sie gefährdete Arten wie Wanderfalken, Waldstörche und grüne Karettschildkröten in diesen 35.000 Morgen wichtigen Mangrovenlebensräumen entdecken können.

Shell Island, Panama City Beach

Shell Island

Shell Island

Shell Island, Panama City Beach (Hotels in der Nähe)

Wenn Sie Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum anstatt in künstlichen Aquarien beobachten möchten, besuchen Sie Shell Island. Wenn Sie den St. Andrews State Park besuchen, können Sie mit dem Boot nach Shell Island fahren, einer unbebauten Insel zwischen dem Golf von Mexiko und der St. Andrews Bay. Resident Bottlenose Delfine interagieren hier regelmäßig mit Schnorchlern, wo Sie lokale Pods beobachten können, die auf ihren Gewässern kreuzen.

Ocala National Forest, Ocala

Ocala National Forest, Ocala

Ocala National Forest, Ocala

Ocala National Forest, Ocala (Hotels in der Nähe)

Der Ocala National Forest ist ein Traum für Wildtierliebhaber, denn hier finden Sie auf über 300.000 Hektar malerischen Wanderwegen Alligatoren, Weißwedelhirsche, Wildschweine und Gopher-Schildkröten. Entdecken Sie mit seinen Pinienwäldern, Gummisümpfen und Zypressen 100 Meilen natürlicher Lebensräume durch den größten Buschwald der Welt. Wenn Sie sich abkühlen möchten, finden Sie auf den Wegen eine Reihe natürlicher Quellen, darunter Juniper Springs, Alexander Springs und Silver Glen Springs.

Paynes Prairie Preserve, Micanopy

Paynes Prairie

Paynes Prairie

Paynes Prairie Preserve, Micanopy (Hotels in der Nähe)

Das Paynes Prairie Preserve in Micanopy beherbergt große Gebiete unberührter Wildnis, in denen Sie Wildpferde und Bisons beobachten können, die durch die wunderschönen Ausblicke streifen. Das Florida National Natural Landmark bietet eine Vielzahl von Lebensräumen und Wildtieren und verfügt über mehr als 20.000 Hektar Ökosysteme, die es zu erkunden gilt. Wildbeobachter werden sich an einem Tag mit Wandern, Radfahren oder Reiten auf Waldwegen, malerischen Seen und Feuchtgebieten erfreuen.

Myakka River State Park, Sarasota

Myakka River State Park

Myakka River State Park

Myakka River State Park, Sarasota (Hotels in der Nähe)

Der Myakka River State Park beherbergt ein 90 Quadratkilometer großes Wildnisreservat, in dem Besucher regelmäßig Rehe, Rotluchse, Rotschulterfalken und Baumwollschwanzkaninchen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Erleben Sie üppige Feuchtgebiete, Prärien, Hängematten und Pinelands und überqueren Sie die beliebte Promenade über den Upper Myakka Lake. Besuchen Sie das „Deep Hole“, ein 200 Fuß breites und 130 Fuß tiefes Sinkloch, in dem sich auf mysteriöse Weise eine beeindruckende Anzahl von Alligatoren aus Florida versammeln.

Hobe Sound National Wildlife Refuge

13 Besten Orte zum Wildbeobachten in Florida: wildlife

Hobe Sound National Wildlife Refuge (Hotels in der Nähe)

Das Hobe Sound National Wildlife Refuge ist ein Küstenschutzgebiet, in dem 40 Tierarten als bedroht, gefährdet oder besonders besorgniserregend eingestuft sind. Es wird von der Indian River Lagoon halbiert und verfügt über 1.091 Hektar. Es ist eines der produktivsten Nistgebiete für Meeresschildkröten in den Vereinigten Staaten. Erkunden Sie die malerische Umgebung und nehmen Sie an Fischen, Tierbeobachtungen und Umwelterziehung teil.