9 Der schönsten Naturwunder in Florida

Es ist kein Geheimnis, dass Florida über eine Fülle von Attraktionen verfügt, die atemberaubende Naturschönheiten bieten. Von unberührten Stränden bis zu mysteriösen Höhlen: Der Sunshine State ist voller beeindruckender Wunder und abwechslungsreicher Landschaften, die nur darauf warten, von Besuchern erkundet zu werden. Entdecken Sie einige der größten Naturwunder Floridas, die vom Panhandle bis zu den Florida Keys reichen.

Kristallklare Federn

Rainbow Springs State Park

Rainbow Springs State Park

Kristallklare Federn

Der Sunshine State ist das Kronjuwel von Floridas natürlicher Schönheit und verfügt über mehr als 700 natürliche Süßwasserquellen, mehr als irgendwo sonst auf der Welt. Sie können zwischen Silver Glen Springs im üppigen Ocala National Forest wählen, eine Seekuhunterkunft im Blue Spring State Park beobachten, durch schattige Hängematten in Ichetucknee Springs gleiten oder die 10.000 Jahre alte historische Quelle im Rainbow Springs State Park besuchen. Egal für welchen Frühling Sie sich entscheiden, Sie werden mit Sicherheit erfrischende kristallklare Quellen, üppige Landschaften und atemberaubende Naturschönheiten vorfinden.

Bunte Riffe

Bunte Riffe

Bunte Riffe

Bunte Riffe

Florida beherbergt das drittgrößte Barriereriff der Welt und das einzige lebende in den USA. Dies macht es zu einem wahren Höhepunkt der natürlichen Schönheit des Staates. Riffe wie dieses gehören zu den besten Schnorchelplätzen in Florida. Bekannt als das Great Florida Reef, werden diese Riffkorallen von zwei einzigartigen Unterwasserparks geschützt, dem Biscayne National Park und dem John Pennekamp Coral Reef State Park. Hier können Sie die üppige tropische Vegetation genießen, während Sie mit zwei Flossen durch das Wasser gleiten, um die wunderschönen Korallenformationen und das farbenfrohe Meeresleben zu erkunden.

Beeindruckende Nationalparks

Trockener Tortugas Nationalpark

Trockener Tortugas Nationalpark

Beeindruckende Nationalparks

Während jeder der Nationalparks in Florida für sich allein erwähnt werden kann, gehören der Everglades-Nationalpark und der Dry Tortugas-Nationalpark zu den Top-Reisezielen für diejenigen, die die atemberaubendsten Naturlandschaften des Sunshine State suchen. Mit einer Fläche von 1,5 Millionen Morgen ist Everglades das größte subtropische Schutzgebiet des Landes und der drittgrößte Nationalpark in den USA. Hier gibt es Sümpfe, Mangroven und eine vielfältige Tierwelt. Dry Tortugas hingegen ist einer der abgelegensten Nationalparks der Welt, in dem Sie pulsierendes Schnorcheln und eine einzigartige Festung aus dem 19. Jahrhundert finden.

Geheimnisvolle Höhlen

 Devil's Den

Devil's Den

Geheimnisvolle Höhlen

Florida hat eine einzigartige Kombination aus Dolinen, luftgefüllten Höhlen und Unterwasserhöhlen-Systemen, die Sie sonst nirgendwo finden werden. Erkunden Sie die einzigen luftgefüllten Höhlen im Florida Caverns State Park, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, und besichtigen Sie die dramatischen Stalagmiten und Stalaktiten, die von der Decke aufsteigen und tropfen. Wenn Sie Höhlen lieber unter Wasser erkunden möchten, besuchen Sie die 60 Fuß tiefen prähistorischen und uralten Felsformationen in Devil’s Den oder 30.000 Fuß komplexe Süßwasserpassagen in Devil’s Eye in den makellosen Ginnie Springs.

Diverse State Parks

Devil's Millhopper

Devil's Millhopper

Diverse State Parks

Florida hat eine lange Liste von State Parks, die es unmöglich machen, sie einzugrenzen, vom mysteriösen 120-Fuß-Dreckloch im Devil's Millhopper Geological State Park bis zu den seltsam verdrehten, gebleichten Baumskeletten im Big Talbot Island State Park. Wählen Sie Ihr Abenteuer mit einsamen Inselvibes im Honeymoon Island State Park, vielfältigen Tierbeobachtungen im 88 Quadratkilometer großen Wildnisreservat im Myakka River State Park oder schwimmen Sie mit einer Unterwassershow im Weeki Wachee Springs State Park durch kristallklares Wasser.

Unberührte Strände

Caladesi Beach

Caladesi Beach

Unberührte Strände

Florida ist bekannt für seine erstklassigen Strände und mit einer großen Auswahl an Stränden finden Sie immer den perfekten Ort für Ihre Bedürfnisse. Feiernde werden in South Beach und Fort Lauderdale Beach in ihrem Element sein, während diejenigen, die einen ruhigen Rückzugsort auf der Insel suchen, die abgeschiedenen Inseln Caladesi und St. George Island genießen können. Wenn Sie Strände mit Auszeichnungen suchen, gehören Clearwater Beach und Siesta Beach zu den Top-Adressen für Qualität und natürliche Schönheit, während Perdido Key und Santa Rosa Beach im unberührten, erhaltenen Strandbereich der Gulf Islands National Seashore liegen.

Üppige Konserven

Paynes Prairie

Paynes Prairie

Üppige Konserven

In Florida gibt es eine Vielzahl von Naturschutzgebieten, wie das historisch bedeutende Timucuan Ecological and Historic Preserve mit unberührten Küstenfeuchtgebieten am Atlantik. Naturliebhaber werden 54.000 Morgen unberührte, trockene Prärie im Kissimmee Prairie Preserve State Park, vielfältige Tierbeobachtungen im Paynes Prairie State Preserve State Park und den Florida National Scenic Trail im Big Cypress National Preserve zu schätzen wissen. Das Naturschutzgebiet Blowing Rocks Preserve in Hobe Sound bietet den größten freiliegenden Abschnitt des antarktischen Kalksteins an der Ostküste.

Versteckte Wasserfälle

Falling Waters State Park

Falling Waters State Park

Versteckte Wasserfälle

Obwohl wir nicht mit Wasserfällen wie Niagra konkurrieren können, gibt es in Florida eine eigene Reihe einzigartiger Wasserfälle, die es wert sind, erkundet zu werden. Mit der richtigen Kombination von Bedingungen können Sie einen 73-Fuß-Wasserfall beobachten, der in einem 100-Fuß-tiefen und 20-Fuß-breiten zylindrischen Sinkloch im Falling Waters State Park in Chipley verschwindet. Es ist beeindruckend, dass es sich in der flachsten Gegend der USA befindet, wenn Sie eine malerische Promenade entlang spazieren und bei den Falling Creek Falls in Lake City einen 10 bis 12 Fuß hohen Wasserfall über Kalkstein entdecken. Sie finden die breitesten Wasserfälle des Bundesstaates an den Steinhatchee Falls, einem Gebiet, das für wunderschöne natürliche Landschaften in Florida bekannt ist.

Coastal Dune Lakes

South Walton

South Walton

Coastal Dune Lakes

Während Florida voller wunderschöner Seen ist, die ein Hotspot für Sommeraktivitäten sind, stehen die seltenen Dünenseen in South Walton ganz oben auf der Liste. Diese seltenen Gewässer, die nur an wenigen anderen Orten der Welt wie Australien, Neuseeland und Madagaskar zu finden sind, sind ein wahres Naturwunder wie kein anderes. Diese flachen, 5 Fuß tiefen Süßwasserküstendünenseen bestehen aus 15 Seen an einem 42 km langen, unberührten Strandabschnitt an der Smaragdküste Floridas. Sie bestehen aus neu verteiltem Sand, der vom Wind geformt wird, und bilden eine einzigartige Landschaft, die Ihnen den Atem rauben wird.