Entdecken Sie farbenfrohes Laub im Ravine Gardens State Park in Florida

Der Ravine Gardens State Park in Palatka ist ein verstecktes Juwel für Outdoor-Enthusiasten. Von schattigen Picknickplätzen bis hin zu farbenfrohen Gärten ist dieser State Park eine Oase für Outdoor-Abenteuer, einschließlich der Möglichkeit, Fahrrad zu fahren, zu wandern und Ausflüge zur Tierbeobachtung zu unternehmen. Der Park ist für seine Frühlingsblüten bekannt, aber auch ein großartiger Ort, an dem die Familie das ganze Jahr über unterkommt.

Ravine Gardens State Park

Ravine Gardens State Park

Betreten Sie diesen malerischen Park und entdecken Sie zwei bis zu 30 Meter tiefe Schluchten mit steilen Ufern in einem Winkel von 45 Grad, die sich über Tausende von Jahren erstrecken. Sie wurden von einem Quellbach namens Whitewater Branch geschaffen, der niemals austrocknet. Sehen Sie, wie das unterirdische Wasser an die Oberfläche sprudelt und beobachten Sie, wie Sand und Erde flussabwärts zum St. Johns River transportiert werden. Seit 1933 wurden die Schluchten hier in einen ruhigen Garten verwandelt. Bewundern Sie das üppige Grün der ursprünglichen Landschaft in den formalen Gärten und erkunden Sie das einzigartige Wegenetz, das einen 3 km langen, asphaltierten Weg umfasst, der sich um die Schluchten schlängelt und den Wanderern einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bietet. Im Frühjahr können Sie auf der Wiese zwischen den Wildblumen sitzen.

Die Schluchten aus dem Jahr 1933 wurden in einen ruhigen Garten umgewandelt. Bewundern Sie das üppige Grün der ursprünglichen Landschaft in den formalen Gärten und erkunden Sie das einzigartige Wegenetz, das einen 3 km langen, asphaltierten Weg umfasst, der sich um die Schluchten schlängelt und den Wanderern einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bietet. Im Frühjahr können Sie auf der Wiese zwischen den Wildblumen sitzen.

Das Herzstück des Parks sind die 150 Hektar großen formalen und natürlichen Gärten mit natürlicher Vegetation, zu denen Moose, Farne, holzige Sträucher und Hartholzwälder gehören. Bewundern Sie die 5 Hektar großen formalen Gärten mit Steinterrassen und Wasserspielen und bestaunen Sie anschließend die hoch aufragenden lebenden Eichen. Möchten Sie die Gärten in voller Blüte sehen? Planen Sie Ihren Besuch in der Azaleen-Saison zwischen Januar und März. Sehen Sie, ob Sie die achtzehn verschiedenen Arten von Azaleen im gesamten Park zählen können.

Wenn Sie Lust auf ein Abenteuer im Freien haben, bringen Sie Ihr Fahrrad mit oder erkunden Sie es zu Fuß und überqueren Sie die 1,8 km lange Straße, die Ihnen einen vollständigen Blick auf die Gärten bietet, und lesen Sie die ausgestellten Exponate. Wenn Sie lange Strecken erkunden möchten, begeben Sie sich auf den 16 km langen Palatka to St. Augustine Trail, der durch landwirtschaftliche Landschaften und malerische Routen führt. Möchten Sie einheimische Wildtiere sehen? Besuchen Sie am frühen Morgen oder kurz vor Sonnenuntergang Vögel, Eichhörnchen, Füchse, Otter, Fische, Alligatoren und Schildkröten.

Wenn Sie detaillierte Informationen über den Park und seine Geschichte wünschen, können Sie für 2 US-Dollar eine von einem Ranger geführte Tour durch den Park unternehmen. Sie können auch ein Picknick mitnehmen und Ihr Mittagessen auf dem Grill grillen. Besuchen Sie dann den Roy E. Campbell Civic Center-Komplex, um einen überdachten Pavillon, ein Auditorium und Tagungsräume zu mieten. Es gibt auch einen Spielplatz für die Kleinen im Schatten.

Ravine Gardens State Park:
Adresse: 1600 Twigg Street, Palatka, FL 32177
Telefonnummer: (386) 329-3721
Offizielle Website