Matlacha ist einer der farbenfrohsten Kleinstadtzauber Floridas

Suchen Sie nach einem farbenfrohen, ungewöhnlichen Abenteuer in Florida? Packen Sie Ihre Koffer und fahren Sie nach Süden nach Matlacha (ausgesprochen MATT-luh-SHAY), wo Sie ein kleines Küstendorf voller bezaubernder Sehenswürdigkeiten finden. Es ist die Heimat von weniger als 700 Einwohnern und ideal für diejenigen, die einen ruhigen Urlaub verbringen möchten. Hier können Sie in farbenfrohen Geschäften, farbenfrohen botanischen Gärten und lebendigen Kunstwerken von freigeistigen Künstlern aus der Region stöbern.

In der Nähe des Golfs von Mexiko westlich von Fort Myers gelegen, ist es schwer, Matlachas kleiner Stadt und der entspannten Inselatmosphäre zu widerstehen, in deren Landschaft sich kleine Holzhäuser befinden, die in einer Reihe tropischer Farben gestrichen sind. Auf der zweispurigen Straße, die durch die Stadt führt, gibt es keine Ampeln, aber es gibt viele Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt.

Lernen Sie die Stadt im Museum der Inseln (MOTI) mit seinen Exponaten kennen, die die Geschichte der Region anhand historischer Fotos veranschaulichen, steigen Sie in ein Kajak und erkunden Sie die Mangroveninseln im Matlacha Pass Aquatic Preserve die WildChild Art Gallery und Leoma Lovegrove's Gallery and Garden. Nachdem Sie Ihre Besichtigungen abgeschlossen haben, begeben Sie sich zur Brücke, um Delfine zu beobachten, die auf den Wasserstraßen patrouillieren.

Matlacha

Matlacha

Wenn Sie Appetit haben, können Sie sich im Sandy Hook Fish & Rib House am Wasser mit flockigem frischen Fisch verwöhnen lassen oder im Blue Dog Bar & Grill knusprige Muscheln, knusprige blaue Krabbenfrikadellen und Calamari genießen. Wenn Sie nach einem angenehmen Abend mit Live-Musik suchen, können Sie in Bert's Bar & Grill ein kaltes Getränk mit Blick auf den Sonnenuntergang auf dem Wasser genießen.

Für eine andere Perspektive gehen Sie zu Pine Island. Geschichtsinteressierte können die verbliebenen indischen Hügel rund um das Randell Research Center bestaunen und sich vorstellen, wie das Leben vor Jahrhunderten vor der Ankunft Spaniens im frühen 16. Jahrhundert war. Strecken Sie Ihre Beine auf dem Calusa Heritage Trail, wo Sie informative Beschilderungen zu den Calusa-Indianern finden. Wenn Sie auf der Suche nach Sonne, Sand und Wassersport sind, nehmen Sie die Fähre zum nahe gelegenen Cayo Costa.

Matlacha, Florida, USA