Sehen Sie Seekühe und mehr im Blue Springs State Park, Florida

Während in Florida mehr als 700 natürliche Süßwasserquellen im ganzen Bundesstaat verteilt sind, ist der Blue Springs State Park einer der besten Orte, um unsere berühmten westindischen Seekühe in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Der nördlich von Orlando in Orange City gelegene Blue Springs State Park ist ein ausgewiesener Seekuh-Zufluchtsort, in dem es nicht ungewöhnlich ist, über 200 Menschen während des Frühlingslaufs zu beobachten.

Der Blue Springs State Park ist mit einer Fläche von mehr als 2.600 Morgen die größte Quelle am St. Johns River. Es ist eine Quelle der ersten Größenordnung, die pro Tag etwa 160 Liter Wasser pumpt. Es ist das einzige State Park-System des Landes, das dreimal die nationale Goldmedaille erhalten hat.

Blauer Frühlings-Nationalpark, orange Park

Blauer Frühlings-Nationalpark, orange Park

Der Park bietet 72-Grad-Temperaturen, die sich ideal für eine Reihe von Sommeraktivitäten eignen und Familien mit seiner unberührten Naturlandschaft anlocken. Es gibt jedoch eine Aktivität, die diesen Ort so besonders macht, und die Gelegenheit, Seekühe zu Hunderten an der fußgängerfreundlichen Promenade vorbeizuschauen.

 Blauer Frühlings-Nationalpark, orange Stadt

Blauer Frühlings-Nationalpark, orange Stadt

Eine leicht zu befahrende Promenade bietet Besuchern jeden Alters die Möglichkeit, parallel zur Länge des Blue Spring-Laufs zum St. John's River eine eigenständige Tour durch die Vielzahl einzigartiger Aussichtsplattformen zu unternehmen und sich in interpretativen Exponaten umzusehen, die Informationen zu diesem Thema hervorheben die lokale Tierwelt und ökologische Wunder der Region.

Seekühe, die auf Grasflächen und Wasserwiesen grasen, können die Waage mit 1.000 bis 3.500 Pfund kippen. Das erste Mal Seekuh zu sehen, ist ein faszinierendes Erlebnis, bei dem Sie die faszinierende Bewegung dieser wunderschönen Kreaturen bestaunen, die durch das kristallklare Wasser streifen. Ein authentisches Florida-Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden.

Blue Spring State Park

Blue Spring State Park

Als eines der beliebtesten Säugetiere Floridas nutzen diese faltigen, ledrigen Tiere Florida als Winterresidenz, die üblicherweise von November bis März in der sogenannten Seekuhsaison gesichtet wird. Seekühe reagieren empfindlich auf kalte Temperaturen und wandern im Winter und Frühjahr in die wärmeren Gewässer Floridas.

Blue Spring State Park

Blue Spring State Park

Der Blue Springs State Park bietet auch viele Möglichkeiten zur Erholung im Freien für Naturliebhaber. Hier können Sie schwimmen, Kajak fahren und durch das kristallklare Wasser paddeln. Die üppige Hängematte und das kühle Wasser bieten eine dringend benötigte Erleichterung von Floridas Sonnenschein, während auf Bootstouren erzählte Natur- und ökologische Ausflüge in die Umgebung angeboten werden. Während der Seekuhsaison ist das Schwimmen, Tauchen und Kanufahren eingeschränkt.

  • Adresse: 2100 W French Ave, Orange City, FL 32763
  • Telefon: (386) 775-3663