Top 10 der schönsten Inseln in Florida

Sie haben von den berühmten Inseln Floridas gehört, einschließlich der Mehrheit der Keys, aber was ist mit einigen der weniger bekannten Inseln des Staates? Es gibt viele atemberaubende Juwelen, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, und dabei werden Sie wahrscheinlich den Menschenmassen aus dem Weg gehen.

Kleine Palmeninsel

Little Palm Island, Florida Schlüssel

Little Palm Island, Florida Schlüssel

Little Palm Island (Hotels in der Nähe)

Little Palm Island ist eine private Insel, die manchmal als Gilligan's Island bezeichnet wird. Wenn Sie auf den weichen, weißen Sand treten, werden Sie sich fühlen, als wären Sie wirklich ein Verrückter in der perfekten tropischen Fantasie. Sie werden mit dem Boot oder Wasserflugzeug anreisen und Ihre Tage damit verbringen, in einer Hängematte ein Nickerchen zu machen, am Strand spazieren zu gehen, auf köstlichen Meeresfrüchten zu speisen und die Tatsache völlig zu vergessen, dass es keine Fernseher oder Telefone gibt, die die romantische Stimmung stören. Der einzige Verkehr hier ist der Leguan, der auf dem Schotterweg überqueren könnte - und störende moderne Geräte werden die Stimmung nicht ruinieren. Tatsächlich ist eines der wenigen Telefone auf der Insel in einem Nebengebäude verstaut. Während Sie nicht mit Ihren High-Tech-Geräten spielen, können Sie den gekühlten Champagner genießen, der auf die Gäste wartet, und statt auf den Computerbildschirm zu starren, die 7.000 Jahre alten Korallenriffe und eine Vielzahl von Fischarten beim Schnorcheln im Dive Looe Key National Marine Sanctuary. Freuen Sie sich auf Hummerpfannkuchen und eine Körperpackung im Spa.

Pine Island

Pine Island, Florida

Pine Island, Florida

Pine Island (Hotels in der Nähe)

Nur eine halbe Autostunde von Fort Myers entfernt können Sie sich auf der ruhigen Pine Island aufhalten, einer Insel, die sich durch verdrehte Mangroven und nicht durch Sandstrände auszeichnet. Es gibt keine Hochhäuser, aber eine der vielseitigsten Gemeinden der Region: Matlacha. Manchmal als "Key West North" bezeichnet, besetzt die Stadt tatsächlich ihre eigene kleine Insel, obwohl sie immer noch als Teil von Pine Island gilt. Die farbenfrohe Stadt war bis vor etwa zwei Jahrzehnten ein „altes Florida“ -Fischerdorf und ist heute eine hochgelobte Künstlergemeinschaft. Die mit Kunst und Natur geschmückten Holzhäuser sind in lebendigen tropischen Farbtönen gehalten und säumen die drei Blocks lange Hauptstraße. Während sie einst Fischer beherbergten, wurden sie in Geschenk- und Inselmodeboutiquen, Fischrestaurants, Kunstgalerien und Miethäuschen umgewandelt.

Trockene Tortugas

Trockene Tortugas

Trockene Tortugas

Dry Tortugas (Hotels in der Nähe)

Wenn Sie Key West besuchen, sollten Sie unbedingt die Yankee Freedom II besteigen, um den Dry Tortugas National Park zu besuchen. Der Park liegt 112 km westlich von Key West und besteht aus einer Ansammlung kleiner Inseln, Korallenriffen und einer beeindruckenden Festung. Der Ausflug mit dem Hochgeschwindigkeitskatamaran dauert etwas mehr als zwei Stunden, und die Gäste haben ungefähr vier Stunden Zeit, um die atemberaubenden Strände von Dry Tortuga zu genießen und Fort Jefferson zu erkunden. Da der Park auch einige der besten Schnorchelmöglichkeiten in Nordamerika bietet, sollten Sie sich Zeit nehmen, um während Ihres Aufenthalts im klaren, flachen Wasser zu schnorcheln. Sie können alle Arten von farbenfrohen tropischen Fischen und lebenden Korallen genießen - direkt vom strahlend weißen Sandstrand in Fort Jefferson. Um das Beste aus dem Erlebnis herauszuholen, sollten Sie ein Zelt aufschlagen. Ein primitiver Campingplatz mit 10 Plätzen befindet sich auf Garden Key, der gleichen Insel wie Fort Jefferson, und ist nur einen kurzen Spaziergang vom öffentlichen Dock entfernt.

Cedar Key

Cedar Key

Cedar Key

Cedar Key (Hotels in der Nähe)

Cedar Key ist ein tropisches Paradies im weniger entwickelten Big Bend-Gebiet des US-Bundesstaates und bietet Frieden, Ruhe und Landschaft. Die Inselgruppe, aus der Cedar Key besteht, ragt drei Meilen in den Golf von Mexiko hinein, ist aber so weit von der modernen Welt entfernt, wie es nur geht. Machen Sie einen Spaziergang durch die entspannte Stadt mit ihren Barfuß- und Flip-Flops, stöbern Sie in Kunstgalerien, probieren Sie frische Muschelsuppe aus einheimischen Muscheln oder probieren Sie Muscheln aus - die einheimischen Mollusken gelten als die süßesten in der ganzen Stadt Welt. Zu den weiteren Aktivitäten zählen Kajakfahren, Vogelbeobachtung, Angeln vom Pier aus oder einfach nur Entspannen und Beobachten, wie die Welt vorbeizieht.

Pass-A-Grille

Pass-A-Grille Beach

Pass-A-Grille Beach

Pass-A-Grille (Hotels in der Nähe)

Dieses versteckte Paradies in der Nähe von St. Petersburg ist nur einen Häuserblock entfernt. Auf der einen Seite erwartet Sie jedoch ein verführerischer Strand am Rande des Golfs. Auf der anderen Seite erwartet Sie die Bucht von Boca Ciega. Dazwischen befindet sich der Kern der Stadt, der im National Register of Historic Places eingetragen ist und in dem eine Vielzahl von schrulligen Geschäften, Kunstgalerien, Kleidung im tropischen Stil, eine Reihe von Restaurants und malerischen Hotels zu finden sind. Dies ist ein idealer Ort, um Delfine beim Tanzen durch die Brandung zu beobachten, die Brise bei einer Sonnenuntergangsfahrt zu genießen und die unbewohnte Barriereinsel Shell Key zu besuchen, die nur eine 10-minütige Bootsfahrt entfernt liegt. Hier können Sie schnorcheln oder eine der besten Muschel- oder Schnorchelmöglichkeiten der Welt nutzen Muscheljäger finden hier alles, von Muschelschalen und Archenschalen bis hin zu Sanddollar.

Amelia Island

Amelia Island, Florida

Amelia Island, Florida

Amelia Island (Hotels in der Nähe)

Diese Barriereinsel vor der Nordküste Floridas bietet 19 km lange, herrliche Strände, die sich oft ideal zum Entspannen eignen. Es ist auch ein außergewöhnlicher Ort für die Teilnahme an einer Vielzahl von Aktivitäten und sogar historischen Stätten. Radeln Sie auf kilometerlangen Wegen und Gehwegen, spielen Sie eine Runde Golf, reiten Sie auf dem Sand, segeln oder paddeln Sie in den Gezeitenbächen und Sümpfen. Der größte State Park der Insel, der Fort Clinch State Park, beherbergt eine der besterhaltenen Festungen des 19. Jahrhunderts des Landes sowie einen Angelsteg, Wander- und Radwege, Campingplätze und vieles mehr. Geschichtsliebhaber werden auch die historische Innenstadt von Fernandina Beach zu schätzen wissen. Sie können Kutschfahrten unternehmen und dabei die historischen Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

Fisher Island

Fishers Island Club

Fishers Island Club

Fisher Island (Hotels in der Nähe)

Fisher Island ist eine 10-minütige Fahrt mit der Fähre von Miami Beach entfernt, das 1925 von William Vanderbilt II als Winterresidenz ausgebaut wurde. Auf der 21 Hektar großen Insel leben heute einige der reichsten Wohngemeinschaften des Landes. Wenn Sie jedoch nicht das Glück haben, hier ein Eigenheim zu besitzen, können Sie im Fisher Island Hotel & Resort übernachten. Es gibt eine Meile privater Strände, die mit Sand gefüllt sind, der aus Bermuda importiert wurde, und Sie können auch mit den Pfauen, die sich frei bewegen, über die Insel schlendern. Zu den weiteren Aktivitäten zählen Abschläge auf dem 9-Loch-Golfplatz am Meer, Schwimmen oder Entspannen an einem der zahlreichen Pools und Anwendungen im Spa, der beliebtesten Annehmlichkeit der Insel. In den Restaurants des restaurierten Herrenhauses William Vanderbilt II können Sie hervorragend speisen.

Sanibel Island

Sanibel Island

Sanibel Island

Sanibel Island (Hotels in der Nähe)

Sanibel Island, eine von Wildtieren bewohnte Barriereinsel westlich von Fort Myers, ist auch ein Mekka für Muscheln. Es ist die Heimat einer Fülle von unberührten weißen Sandstränden, die mit Muscheln bedeckt sind. Wenn Sie jedoch nicht das finden, wonach Sie suchen, können Sie hier das einzige Muschelmuseum des Landes besuchen. Das einzigartige Bailey-Matthews National Shell Museum zeigt alles von Muscheln aus der ganzen Welt bis hin zu komplizierten Kunstwerken. Es gibt maritimes Kunsthandwerk, über 30 Dauerausstellungen, unterhaltsame familienfreundliche Aktivitäten und tägliche Panzergespräche. Natürlich gibt es auch viele Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Angeln, Kajakfahren und Golf, und Sanibel beherbergt das J.N. Ding Darling National Wildlife Refuge, mit über 245 Zug- und Wohnvogelarten Nordamerikas Nr. 1 für Vogelbeobachtungen.

Gasparilla Island

Gasparilla Island

Gasparilla Island

Gasparilla Island (Hotels in der Nähe)

Die Insel Gasparilla liegt etwa 16 km nördlich von Sanibel. Die bezaubernde Barriereinsel an der Golfküste bietet die Möglichkeit, stressfreie Tage an einem Ort zu verbringen, an dem sich mehr Menschen mit Golfwagen als mit Autos fortbewegen. Die kleine Wohngemeinschaft auf der Insel, Boca Grande, ist auf jeden Fall gehoben, aber auch völlig unprätentiös. In der Tat ist es ein Ort, an den Prominente gehen, damit sie sich keine Sorgen machen müssen, berühmt zu sein. Auf der Insel dreht sich alles darum, die Natur zu genießen, sich an den Stränden neben dem unglaublich blauen Wasser zu entspannen, zu angeln, am Strand zu kämmen, die ruhigen Gassen entlang zu radeln und herrliche Sonnenuntergänge zu bestaunen, um das Ende eines fabelhaften Tages zu markieren.

Marco Island

Marco Island

Marco Island

Marco Island (Hotels in der Nähe)

Marco Island ist eine kurze Fahrt von den Florida Everglades in der Nähe von Naples entfernt. Es ist die größte und einzige entwickelte Insel der Zehntausend Inseln und verfügt über von Kanälen gesäumte Straßen sowie einen unberührten, oft leeren, sichelförmigen Strand mit Blick auf den Golf von Mexiko. Während es an seinen Ufern einige Hochhäuser gibt, sind natürliche Gebiete erhalten geblieben, wie das Fischerdorf Goodland, in dem Bootfahren, Schwimmen, Angeln und Tennis angeboten werden. Im Collier Seminole State Park, nur wenige Kilometer von der Insel entfernt, können Besucher an primitiven Orten campen, Kanu fahren, ein Picknick machen oder einen kilometerlangen Naturspaziergang unternehmen. Machen Sie eine kommentierte Bootstour durch den Park oder nehmen Sie an einem Muschelausflug teil.