10 Besten Tagesausflüge von Atlanta, Georgia

In einem durchschnittlichen Jahr reisen rund 50 Millionen Menschen nach Atlanta. Dies ist sinnvoll, wenn Sie sich überlegen, wie viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten die georgische Hauptstadt zu bieten hat. Aber was viele Reisende vielleicht nicht merken, ist, wie einfach es ist, in eine der nahe gelegenen Städte zu fahren, um eine andere Seite der Region kennenzulernen. Mieten Sie sich also bei Ihrer nächsten Reise nach Atlanta ein Auto, damit Sie einen dieser unterhaltsamen Tagesausflüge unternehmen können!

Lake Lanier Islands, Buford

Ein Boot auf dem Laniersee

Ein Boot auf dem Laniersee

Lake Lanier Islands, Buford (Hotelpreise & Fotos)

Lake Lanier ist der perfekte Ort für einen Familienurlaub und Erholung im Freien in der Nähe von Atlanta. Dies ist ein künstlicher Stausee, der nur etwa eine Stunde von Atlanta entfernt ist und der ideale Ort für Bootfahren, Wassersport und Schwimmen ist. Sie können hier Zip-Lining oder Jet-Ski fahren, um Ihr Adrenalin anzukurbeln, oder einfach eine friedliche Waldwanderung auf den nahe gelegenen Wanderwegen unternehmen.

Athen, Georgia

Der Hauptplatz in der Innenstadt und Uhr in Athen

Der Hauptplatz in der Innenstadt und Uhr in Athen

Athen, Georgia (Hotelpreise & Fotos)

Athen ist eine Universitätsstadt, die ein wunderbarer Ort ist, um Live-Musik zu genießen und historische Architektur des Südens zu bewundern. Es ist weniger als eineinhalb Stunden von Atlanta und der Heimat der University of Georgia entfernt. Dies ist eine sehr begehbare Stadt, nehmen Sie sich also einen Tagesausflug hierher, um einige der Häuser und historischen Museen aus dem 18. Jahrhundert zu besichtigen. Hier gibt es viele Kunstgalerien sowie ein paar Zentren für darstellende Künste und Sportstadien, um ein College-Spiel zu verfolgen.

Toccoa Falls, Georgia

Toccoa Falls

Toccoa Falls

Toccoa Falls, Georgia (Hotelpreise & Fotos)

Ungefähr eine Stunde und 45 Minuten von Atlanta entfernt finden Sie Toccoa Falls, einen der höchsten Wasserfälle im Südosten. Die Wasserfälle befinden sich in der Nähe des Colleges, sind jedoch von Klippen umgeben, um eine atemberaubende Kulisse zu bieten. Es wird als "Georgia's Niagara Falls" bezeichnet und ist der höchste Einzelfall östlich des Mississippi. Kommen Sie mit einem Picknick und Ihren Wanderschuhen hierher, um einen entspannten Tagesausflug in die Natur zu unternehmen.

Chattanooga, Tennessee

Chattanooga, Tennessee

Chattanooga, Tennessee

Chattanooga, Tennessee (Hotelpreise & Fotos)

Wenn Sie sich für einen Tagesausflug in einen ganz anderen Bundesstaat begeben, könnte sich das auf Ihre Reiseroute auswirken, aber Chattanooga liegt nur etwa zwei Stunden von Atlanta entfernt. Dies ist eine Stadt voller faszinierender Geschichte über den Bürgerkrieg und die Eisenbahn. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind das Cravens House, das Chickamauga Civil War Battlefield und das 6th Cavalry Museum. Es gibt auch eine schöne Flusspromenade in der Stadt und einige großartige Orte, um Mittagessen und lokales Craft Beer zu bekommen. Mit seinen sanften Hügeln und malerischen Landschaften ist Chattanooga auch ein Paradies für Abenteuersuchende mit vielen Möglichkeiten zum Wildwasser-Rafting, Mountainbiken, Wandern und Drachenfliegen.

Stone Mountain Park, Steinberg, Georgia

Stone Mountain Park

Stone Mountain Park

Stone Mountain Park, Stone Mountain, Georgia (Hotelpreise & Fotos)

Stone Mountain ist ein 3.200 Hektar großer Park, der einen riesigen Granitmonolithen umgibt, der in der Nähe von Atlanta seltsamerweise nicht an seinem Platz zu sein scheint. Wenn Sie eine kurze, aber herausfordernde Wanderung machen möchten, können Sie auf den Berg gehen oder mit einem Sessellift auf und ab fahren, um eine unglaubliche Aussicht zu genießen. Etwas, das diesen Berg wirklich einzigartig macht, ist das konföderierte Denkmal am Berghang. Stone Mountain ist nur eine halbe Stunde von Atlanta entfernt, aber es gibt einen Campingplatz und mehrere Hotels, wenn Sie länger bleiben und alles erkunden möchten, was der Park zu bieten hat.

Callaway Gardens, Pine Mountain

Die Lodge und das Spa in Callaway Gardens

Die Lodge und das Spa in Callaway Gardens

Callaway Gardens, Pine Mountain (Hotelpreise & Fotos)

Sie müssen nur etwas mehr als eine Stunde südwestlich von Atlanta fahren, um das atemberaubende Resort Callaway Gardens zu besuchen. Dies ist ein schöner Ort, um Golf zu spielen, Boot zu fahren und die schönen Pflanzen zu sehen, die hier wachsen. Genießen Sie die Ruhe der Azaleen, Hortensien und Stechpalmengärten und bestaunen Sie die Schmetterlinge, die diese Gärten zu Hause nennen.

Dahlonega, Georgia

Weinberg in Dahlonega

Weinberg in Dahlonega

Dahlonega, Georgia (Hotelpreise & Fotos)

Dahlonega ist eine der besten Städte in Georgia und glücklicherweise ist es nur eineinhalb Autostunden von Atlanta entfernt. In dieser Stadt können Sie in die Zeit des Goldrausches in Georgia zurückversetzen, auf den zahlreichen Wanderwegen in der Umgebung in die Natur eintauchen und in den Dahlonega-Verkostungsräumen fantastische Weine genießen. In der Umgebung von Dahlonega wurden viele Weinberge angelegt, daher ist dies ein idealer Ort für Weinliebhaber, die einen Tagestipp einplanen möchten.

Providence-Schlucht-Nationalpark, Lumpkin, Georgia

Dramatisch gefärbte Klippen im Providence Canyon State Park

Dramatisch gefärbte Klippen im Providence Canyon State Park

Providence Canyon State Park, Lumpkin, Georgia (Hotelpreise & Fotos)

Wasserfälle sind nicht die einzigen beeindruckenden natürlichen Formationen, die Sie auf einem Tagesausflug von Atlanta aus sehen können. Sie können auch die beeindruckenden geologischen Felsformationen des Providence Canyon State Park in etwas mehr als zwei Stunden von der Stadt aus erreichen. Nicht nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken haben tatsächlich zur Bildung der Canyons geführt, aber es ist nicht zu leugnen, dass das Ergebnis heute malerisch ist. Dies ist ein seltener Ort in Georgia, an dem die Felsformationen in Orange, Rot und Rosa gehalten sind. Außerdem gibt es im Park einige großartige Wanderwege, auf denen Sie sie in Ihrem eigenen Tempo erkunden können.

Cartersville, Georgia

Etowah Indian Mounds

Etowah Indian Mounds

Cartersville, Georgia (Hotelpreise & Fotos)

Es ist nur etwas mehr als eine Autostunde von Atlanta nach Cartersville, einer kleinen Stadt, die sich hervorragend für einen Tag zum Lernen und Erkunden eignet. Cartersville ist ein perfekter Tagesausflug für Familien. Hier befinden sich die Etowah Indian Mounds, das Booth Western Art Museum und das Tellus Museum. Das Tellus Museum bietet praktische Experimente und viele Exponate über Fossilien, Mineralien und Transportmittel. Hier gibt es auch ein Planetarium. In der Zwischenzeit können Sie auch eine Führung durch die beliebten Etowah Indian Mounds unternehmen, um mehr über die Indianer zu erfahren, die einst hier lebten.

Greenville, South Carolina

Im Stadtzentrum gelegenes Greenville

Im Stadtzentrum gelegenes Greenville

Greenville, South Carolina (Hotelpreise & Fotos)

Ein weiteres Ziel außerhalb des Bundesstaates, für das sich die Anfahrt lohnt, ist Greenville, South Carolina. Greenville ist nur ein paar Stunden von Atlanta entfernt und verfügt über ein wunderschönes Flussgebiet mit Wegen zum Wandern und Radfahren. Im Falls Park on the Reedy gibt es sogar einen eigenen innerstädtischen Wasserfall, der zu einem perfekten Fototermin wird. Hier finden oft Festivals und musikalische Darbietungen statt, bei denen Sie vorbeischauen können. Weitere Hauptattraktionen sind das Peace Center, Flour Field am WestEnd, der Paris Mountain State Park und der Greenville Zoo. In Greenville gibt es viele köstliche Restaurants, aus denen Sie für Ihren Tagesausflug wählen können, darunter Soby's, Smoke on the Water und Tupelo Honey.