6 Die besten Sehenswürdigkeiten in Bryson City, North Carolina

Bryson City, NC, das Tor zum Great Smoky Mountains National Park, mag eine kleine Stadt sein, aber es gibt hier viel zu tun, besonders für Natur- und Outdoor-Abenteuerliebhaber. Obwohl der Great Smoky Mountains National Park und die Great Smoky Mountain Railroad die bekanntesten Ziele sind, gibt es auch Möglichkeiten zum Wildwasserrafting, Tubing, Ziplining und Mountainbiken. Und nachdem Sie einen ganzen Abenteuertag hinter sich haben, bietet die malerische Stadt Bryson City eine Vielzahl von Restaurants, in denen Sie sich bei einer hausgemachten südländischen Mahlzeit und einem Craft Beer entspannen können.

Fahren Sie mit der Great Smoky Mountains Railroad

Das

Das "Uncorked" -Erlebnis beinhaltet eine komplette Mahlzeit und eine Weinprobe.

Fahren Sie mit der Great Smoky Mountains Railroad (Hotels in der Nähe)

Keine Reise nach Bryson City wäre vollständig ohne eine Fahrt mit der berühmten Great Smoky Mountains Railroad. Diese familienfreundliche Attraktion im Herzen der Stadt bietet malerische Zugfahrten durch die wunderschöne Landschaft des westlichen North Carolina. Wählen Sie zwischen einem Ausflug in die Nantahala-Schlucht, der 71 km entlang der Flüsse Tennessee und Nantahala führt, und einem entspannenden Zwischenstopp im Nantahala Outdoor Center oder einem Ausflug in den Tuckasegee-Fluss, der Sie 52 km in die historische Stadt Hillsboro sowie durch die berühmte Stadt führt Cowee Tunnel und vorbei an der berühmten Crash-Szene aus The Fugitive. Sie können auch aus verschiedenen Sitzklassen auswählen, einschließlich Innen- und Außenbereich, sowie aus verschiedenen Speiseoptionen, von Lunchpaketen bis hin zu kompletten Gängen. Probieren Sie für eine zusätzliche Belohnung eines der speziellen Pakete wie das Moonshine Experience oder Uncorked, ein erstklassiges Erlebnis für Erwachsene, das ein Vier-Gänge-Menü und eine Weinprobe umfasst.

Erleben Sie ein Outdoor-Abenteuer im Nantahala Outdoor Center

Kajakfahren ist nur eine von über 120 verschiedenen Aktivitäten im Zentrum.

Kajakfahren ist nur eine von über 120 verschiedenen Aktivitäten im Zentrum.

Erleben Sie ein Outdoor-Abenteuer im Nantahala Outdoor Center (Hotels in der Nähe)

Outdoor- und Abenteuerliebhaber fühlen sich im Nantahala Outdoor Center wie gestorben und in den Himmel versetzt. Dieser riesige Komplex ist das größte Outdoor-Freizeitunternehmen des Landes und bietet über 120 verschiedene Aktivitäten zu Wasser und zu Land. Unter den vielen Aktivitäten, die Sie hier unternehmen können, sind Wildwasser-Rafting auf mehreren lokalen Flüssen, eine Weltklasse-Paddelstunde, Ziplining und Mountainbiken auf neun Meilen langen Wegen sowie eine Mahlzeit in einem Restaurant am Flussufer und ein Einkaufsbummel im Center Flaggschiff Outfitter's Store.

Machen Sie einen Flug auf einer Canopy Tour

Wildwater hat den längsten Ziplining-Parcours in der Nantahala-Schlucht.

Wildwater hat den längsten Ziplining-Parcours in der Nantahala-Schlucht.

Nehmen Sie den Flug auf eine Canopy Tour (Hotels in der Nähe)

Für mehr Outdoor-Abenteuer probieren Sie die von Wildwater angebotene Zipline-Canopy-Tour. Es war die erste Canopy-Tour in der Nantahala-Schlucht und bietet als längste Ziplining-Strecke der Region einen spektakulären Blick auf die Schlucht und den Fontana-See. Zu den Touren gehören 11 verschiedene Seilrutschen und 7 Himmelsbrücken, die Sie durch den Wald und an verschiedenen Ökosystemen, einheimischen Pflanzen, Hartholzbäumen und Wasserfällen vorbei führen. Sie haben auch einen speziell für Kinder von 4 bis 12 Jahren konzipierten Zipline-Bereich, in dem sie auf drei verschiedenen Plätzen in den Bäumen klettern und spielen können.

Genießen Sie ein kaltes Gebräu bei der Nantahala Brewing Company

Bei der Nantahala Brewing Company werden über 32 Biersorten gebraut.

Bei der Nantahala Brewing Company werden über 32 Biersorten gebraut.

Genießen Sie ein kaltes Bier bei Nantahala Brewing Company (Hotels in der Nähe)

Die Nantahala Brewing Company befindet sich in einem großen, rustikalen Gebäude in der Innenstadt von Bryson City und ist eine Handwerksbrauerei, die frischen Hopfen und Vollkornprodukte mit sauberem Wasser aus den Smoky Mountains mischt, um preisgekrönte Biersorten herzustellen. Ziehen Sie einen Hocker in ihrem Schankraum hoch, wo sie über 32 Zapfhähne haben, die sowohl ihre eigenen Biere als auch Gastbiere anbieten. Für nur 15 USD pro Person können Sie eine vollständige Verkostung durchführen, die einen Flug mit bis zu sechs Bieren sowie ein Andenken-Pint-Glas umfasst. Besichtigungen der Handwerksbrauerei und des Reifekellers sind ebenfalls möglich. Tickets müssen jedoch im Voraus gekauft werden. Probieren Sie für eine Kleinigkeit das The Warehouse, ein bäuerliches Craft-Beer-Restaurant, das sich gleich neben dem Schankraum befindet und ein gehobenes südländisches Menü bietet.

Besuchen Sie das Swain County Heritage Museum

Erfahren Sie mehr über das Leben und die Kultur der Berge im Swain County Heritage Museum.

Erfahren Sie mehr über das Leben und die Kultur der Berge im Swain County Heritage Museum.

Besuchen Sie das Swain County Heritage Museum (Hotels in der Nähe)

Das Swain County Heritage Museum in Bryson City feiert die Bergkultur der Region mit pädagogischen Exponaten über die schottisch-irische Einwanderung, die Naturgeschichte der südlichen Appalachen, die Besiedlung der Cherokee-Indianer, das Bergleben während der Weltwirtschaftskrise und die Gründung der Great Smoky Mountains Nationalpark. Neben Kabinen und Vorführungen aus jeder dieser Epochen finden Sie zahlreiche Ausstellungen zu den Themen Schmiedekunst, Wagenbau, Mondschein, Quilten, Korbflechten, Konservenherstellung, Geschichtenerzählen und vielem mehr.

Go "Nowhere" (Hotels in der Nähe)

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Einzigartigem in Bryson City sind, sollten Sie sich die Straße nach Nirgendwo ansehen. Diese landschaftlich reizvolle Autobahn führt zehn Kilometer durch den Great Smoky Mountains National Park und endet an der Mündung eines Tunnels namens Lakeview Drive. Ursprünglich sollte die Autobahn durch den Tunnel und weitere 30 Meilen bis zur Stadt Fontana weitergeführt werden. Aufgrund eines Umweltproblems wurde der Bau jedoch abgebrochen und die Straße nie fertiggestellt. Jetzt ist der Tunnel „Road to Nowhere“ nur noch zu Fuß und mit dem Pferd erreichbar und verbindet sich auf der anderen Seite mit Wanderwegen wie dem Lakeshore Trail, Forney Creek und dem Goldmine Loop.