"Georgia's Grand Canyon" befindet sich im Erholungsgebiet Providence Canyon

Der legendäre Grand Canyon in Arizona liegt zwar auf der anderen Seite des Landes, aber wussten Sie, dass Georgia auch einen eigenen „kleinen Grand Canyon“ hat? Wenn Sie etwa 150 Meilen südwestlich von Atlanta reisen, werden Sie ein geologisches Wunder finden, das die Fahrt wert ist. Das Providence Canyon Outdoor Recreation Area erstreckt sich über 1.000 Hektar und bietet einige der dramatischsten Landschaften, die Sie jemals im Bundesstaat finden werden.

"Georgia's Grand Canyon" befindet sich im Erholungsgebiet Providence Canyon: erholungsgebiet

Eingangsschild im Providence Canyon State Park
Eingangsschild im Providence Canyon State Park

Interessanterweise verursachten unhaltbare landwirtschaftliche Praktiken im 19. Jahrhundert Erosion, die zur Bildung der Canyons führte. Aber heute ist nicht zu leugnen, dass die vielen Canyons hier atemberaubend schön und fotogen sind. Der Boden in und um die Canyons zeigt leuchtende Rot-, Rosa- und Orangetöne, die bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang besonders lebendig werden.

"Georgia's Grand Canyon" befindet sich im Erholungsgebiet Providence Canyon: sich

Dramatisch gefärbte Klippen im Providence Canyon State Park
Dramatisch gefärbte Klippen im Providence Canyon State Park

Obwohl Sie vom Randpfad aus die Aussicht auf den Canyon genießen können, ist es auch möglich, einen Pfad zum Canyonboden zu wandern, um einen intimeren Blick zu erhalten. Der gemäßigte Canyon Loop Trail ist 2,45 Meilen lang und die Wanderung dauert ungefähr zwei Stunden. Wir empfehlen jedoch, etwas mehr Zeit für die Erkundung des Gebiets einzuplanen und auf dem ausgewiesenen Pfad zu bleiben, um weitere Erosion zu verhindern.

Es gibt auch einen 11 km langen Rundweg im Hinterland, der sich durch einen Wald und zu entlegenen Abschnitten des Canyons schlängelt. Planen Sie mindestens sechs Stunden für diesen schroffen und schwierigen Weg mit einem steilen Gefälle in bestimmten Abschnitten ein.

"Georgia's Grand Canyon" befindet sich im Erholungsgebiet Providence Canyon: georgia

Wegweiser am Eingangsschild am Providence Canyon
Wegweiser am Eingangsschild am Providence Canyon

Im Erholungsgebiet finden Sie sechs Backcountry-Campingplätze, drei Pionier-Campingplätze, zwei Picknick-Unterstände und ein Besucherzentrum. Sie müssen nur etwa 11 km westlich von Lumpkin, Georgia, fahren, um dieses epische Wandergebiet zu erreichen. Das ganze Jahr über werden geführte Wanderungen angeboten.

Unter der Leitung eines erfahrenen Naturforschers bieten sich hier großartige Gelegenheiten, die Geschichte und Geographie der Region kennenzulernen, während Sie auf Ihrer Wanderung auf Nummer sicher gehen. Im Herbst werden Sonnenuntergangswanderungen, Astronomienächte und sogar Halloween-Wanderungen angeboten. Wenn Sie auf eine lange Wanderung nicht Lust haben, bietet der Picknickbereich Aussichtspunkte mit unglaublich schönen Ausblicken.

"Georgia's Grand Canyon" befindet sich im Erholungsgebiet Providence Canyon: georgia

Scharfe Gipfel im Providence Canyon
Scharfe Gipfel im Providence Canyon

Es gibt eine Parkgebühr von 5 USD, um den Park zu betreten, aber ansonsten bietet der Providence Canyon eine unvergleichliche Gelegenheit, eine wirklich einzigartige Seite von Georgia zu erleben, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Informationen zum Providence Canyon:

  • Adresse: 8930 Canyon Road, Lumpkin, GA 31815
  • Telefonnummer: 229-838-6870
  • Webseite: //gastateparks.org/ProvidenceCanyon