10 Die besten Skigebiet in Vermont

Vermont bietet einige der besten Ski- und Boarding-Möglichkeiten des Landes mit bis zu 25 Fuß Naturschnee pro Winter und modernster Beschneiungsausrüstung. Sie können zuverlässige hervorragende Bedingungen erwarten, da viele Resorts Ende November oder früher geöffnet haben und bis Mitte April oder länger geöffnet sind. Viele weitere Attraktionen sowie Restaurants und Unterkünfte machen sie ideal für einen unvergesslichen Skiurlaub.

Jay Peak, Jay

Jay Peak

Jay Peak

Jay Peak, Jay (Preise & Fotos)

Jay Peak befindet sich im Norden von Vermont, nur acht Kilometer südlich der kanadischen Grenze und bietet einige der besten Möglichkeiten zum Skifahren und Snowboarden im Osten, die von Mitte November bis Mitte Mai angeboten werden. Es gibt 78 Loipen, 15 für Anfänger, 30 für Fortgeschrittene und 31 für Fortgeschrittene, wobei das Skifahren im Gelände besonders bei Fortgeschrittenen beliebt ist. Das Full-Service-Resort am Fuße des Berges bietet eine große Auswahl an Unterkünften für jeden Geldbeutel sowie ein Spa, Eislaufen, Pferdeschlittenfahrten und Restaurants.

Stowe Mountain Resort, Stowe

Stowe Mountain Lodge

Stowe Mountain Lodge

Stowe Mountain Resort, Stowe (Preise & Fotos)

Das Stowe Mountain Resort bietet eine Menge für Skifahrer und Nicht-Skifahrer in einer der malerischsten Gegenden des Landes. Skifahren ist hier seit Jahrzehnten beliebt - bereits 1937 wurde hier einer der ersten Sessellifte der Welt installiert. Mehr als die Hälfte der 116 Loipen des Resorts sind für Fortgeschrittene, aber es gibt 19 für Anfänger und 29 für Experten. Besucher können hier auch Schlittenfahrten von Alaskan Huskies sowie Schlittenfahrten von Gentle Giants mit sanften Percheron- und belgischen Zugpferden genießen, die Sie über überdachte Brücken, entlang kurvenreicher Bäche und durch den schneebedeckten Wald bringen.

Sugarbush Resort, Warren

Sugarbush

Sugarbush

Sugarbush Resort, Warren (Preise & Fotos)

Sugarbush beherbergt mehr als 4.000 Morgen epischen Skisports in Neuengland, verteilt auf zwei Berge und sechs Gipfel. Über die Hälfte der 111 Loipen ist für fortgeschrittene Skifahrer gedacht, aber Experten werden die Herausforderung auf 36 Loipen und 21 Lichtungen zu schätzen wissen, während Anfänger 24 Loipen zur Verfügung haben. Es ist die Heimat des einzigen CAT-Ski-Erlebnisses im Osten, mit Zugang zu ersten Pisten an frischen Pulverschneemorgen oder zum Frühlingsskifahren auf dem Mount Ellen. Die Basis am Lincoln Peak beherbergt ein Resortdorf mit umfassendem Service, das ein Spa, einen Laden, ein Luxushotel und Eigentumswohnungen umfasst.

Killington Erholungsort, Killington

Killington Ski Resort, Vermont

Killington Ski Resort, Vermont

Killington Resort, Killington (Preise & Fotos)

Killington wird als das "Biest des Ostens" bezeichnet. Es ist das größte Skigebiet des Bundesstaates mit sieben verschiedenen Bergregionen und bietet auch eine der größten Après-Ski-Szenen Neuenglands. Es hat 155 Trails, die mehr Experten-Terrain beinhalten als jeder andere Berg, mit 60 Trails und 16 Lichtungen, obwohl Anfänger und Fortgeschrittene mit 43 bzw. 53 Trails ebenfalls viele finden werden. Es gibt 22 Lifte, von denen zwei Expressgondeln sind, mit denen Sie dorthin gelangen, wo Sie hin möchten, und viele andere Outdoor-Abenteuer, darunter Schläuche, Schlittenfahrten und Schneemobiltouren.

Mount Snow, Dover

Mount Snow, Vermont

Mount Snow, Vermont

Mount Snow, Dover (Preise & Fotos)

Während Mount Snow im Süden von Vermont liegt, schneit es reichlich - so sehr, dass hier Großveranstaltungen wie die Winter X-Games und die Winter Dew Tour stattfanden. Wenn Mutter Natur nicht kooperiert, macht künstlicher Schnee das wieder wett. Es ist eines der beliebtesten Skigebiete des Bundesstaates mit seiner zuverlässigen Schneesicherheit und seiner Lage als nächstgelegenes großes Skigebiet zu vielen U-Bahn-Gebieten im Nordosten. Es bietet sowohl preisgünstige als auch luxuriösere Unterkünfte im unteren Bereich sowie mehrere Restaurants.

Okemo Mountain Resort, Ludlow

Okemo Ski Resort, Vermont

Okemo Ski Resort, Vermont

Okemo Mountain Resort, Ludlow (Preise & Fotos)

Okemo Mountain ist ein familienfreundliches Skigebiet, das für seine Kinderski-Programme sehr geschätzt wird. Es liegt auch weiter südlich als viele andere Skigebiete im Bundesstaat und ist daher von den wichtigsten U-Bahn-Gebieten im Nordosten leichter zu erreichen. Okemo ist zwar ideal für Anfänger, bietet aber auch für fortgeschrittene und fortgeschrittene Skifahrer eine Fülle von Möglichkeiten, darunter 2.200 Fuß Höhenunterschied mit mehr als 30 Prozent des Terrains schwarze und doppelte schwarze Diamantenpfade. An der Basis befinden sich Eigentumswohnungen, ein Luxushotel mit umfassendem Service, gehobene und ungezwungene Küche, ein Spa, Außen- und Innenpools, ein Tubing Hill und eine überdachte Eisbahn.

Mad River Glen, Waitsfield

Mad River Glen, Fayston, Vermont

Mad River Glen, Fayston, Vermont

Mad River Glen, Waitsfield (Preise & Fotos)

Mad River Glen bietet ein altmodisches, freundliches Ambiente, das sich ausschließlich dem natürlichen Gelände, dem natürlichen Schnee und den Skifahrern widmet. Liftkarten sind günstig und es gibt viele Unterkünfte in der Umgebung, von Hotels, Eigentumswohnungen und urigen Gasthöfen bis hin zu Bed & Breakfasts und Hostels. Cricket Club Daycare ist für die Kleinen verfügbar, die noch nicht zum Abbiegen bereit sind. Es befindet sich direkt am Lift.

Schmuggler Notch, Jeffersonville

Schmuggler Notch Resort

Schmuggler Notch Resort

Smuggler's Notch, Jeffersonville (Preise & Fotos)

Smuggler's Notch liegt etwa 48 km südlich von Burlington und ist eines der beliebtesten Resorts für Familien mit einigen der besten Skiprogramme für Kinder in Vermont. Gruppen- und Privatunterricht gibt es für Kinder ab 30 Monaten. Für Kinder ab 6 Wochen wird eine Kindertagesstätte angeboten. Ein großartiges Feature für Eltern ist, dass die GPS-Technologie zur Verfolgung und Aufzeichnung des Tages ihrer Kinder auf den Pisten zur Verfügung steht. Das Resort bietet auch Jugendzentren, eine Fun Zone, einen Innenpool und ein Spa, neun hauseigene Restaurants, Kunsthandwerkswerkstätten, eine Spielhalle und Hundeschlittenfahrten.

Stratton Erholungsort, Stratton

10 Die besten Skigebiet in Vermont: Resort

Stratton Resort, Stratton (Preise & Fotos)

Stratton Mountain ist ein weiteres großartiges Resort für Familien, in dem sich der höchste Berg im Süden von Vermont befindet. Es bietet ein breites Terrain, von einem riesigen Anfängerpark bis hin zu anspruchsvollen Doppelschwarzdiamant-Abfahrten, wobei der Großteil der 99 Loipen perfekt für das Familienskifahren präpariert ist. Andere Aktivitäten wie Snowtubing im Tube Park, Eislaufen und Schwimmen in den beheizten Innen- und Außenpools sind ebenfalls möglich.

Selbstmord Six Ski Resort, Woodstock

Suicide Six Ski Resort

Suicide Six Ski Resort

Suicide Six Ski Resort, Woodstock (Preise & Fotos)

Das Suicide Six Ski Resort ist wohl das Beste für Familien mit kleinen Kindern. Es gibt nur 24 Trails und 70 Prozent sind für Anfänger oder Fortgeschrittene. Neben Skikursen werden auch Rodeln und Eislaufen angeboten. In dem kleinen Resort gibt es auch eine Cafeteria, in der Sie auftanken können. In der Nähe der Stadt Woodstock finden Sie jedoch viele andere Möglichkeiten sowie Übernachtungsmöglichkeiten.