Top 10 der schönsten Nationalparks in Mexiko

In vielen Ländern der Welt gibt es ein eigenes Nationalparksystem, das zum Schutz der Naturschätze und zur Präsentation beeindruckender lokaler Landschaften entwickelt wurde. Mexiko ist keine Ausnahme und hat viele Nationalparks, die nur darauf warten, durchwandert und bestaunt zu werden. Dieses nordamerikanische Land hat 67 Nationalparks, aber Sie müssen irgendwo mit der Erkundung der Region beginnen! Hier sind also 10 großartige Nationalparks, die Sie in Ihre Reiseliste für Mexiko aufnehmen können.

Sumidero Canyon Nationalpark

Canyon del Sumidero in Chiapas, Mexiko

Canyon del Sumidero in Chiapas, Mexiko

Sumidero Canyon National Park (Hotels in der Nähe)

Wenn Sie Schönheit in alle Richtungen suchen, sind Sie im Sumidero Canyon National Park in Chiapas genau richtig. Dieser Park liegt südlich von Chiapa de Corzo und ist ziemlich groß. Die Höhepunkte sind jedoch der wunderschöne Canyon, durch den der Fluss fließt. Die Wände des Canyons sind mehr als 900 Meter hoch und beherbergen Elemente wie den „Weihnachtsbaum“ und die „Höhle der Farben“. Dies ist ein sehr dramatischer und abwechslungsreicher Park mit Stromschnellen, kargen Wänden, Regenwäldern und Wasserfällen. Bootfahren ist hier eine beliebte Angelegenheit, da regelmäßig Ausflugsboote auf den Wasserstraßen fahren, um den Touristen die Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Die Flussfahrten beginnen am Einschiffungspunkt von Cauhuare in der Nähe von Chiapa de Corzo und dauern bis zu drei Stunden.

Tulum Nationalpark

Tour im Tulum Nationalpark zu den Maya-Ruinen

Tour im Tulum National Park zu den Maya-Ruinen

Tulum National Park (Hotels in der Nähe)

Mexiko ist auch voller erstaunlich erhaltener antiker Ruinen, von denen sich viele in den Nationalparks des Landes befinden. Ein Beispiel ist der Tulum National Park, eine alte Maya-Stätte entlang der Küste und auch in der Nähe einiger erstklassiger Strände. Diese antike Stätte zeigt Ihnen die Geschichte der Stadt Tulum, die im 13., 14. und 15. Jahrhundert ihren Höhepunkt erreichte und eine der letzten großen Mayastädte war, bevor die Zivilisation den Spaniern zum Opfer fiel. Viele Tourbusse kommen hierher, daher ist es am besten, am frühen Morgen anzureisen, um die Menge zu überwinden. Sie können dieses Gebiet in ungefähr einer Stunde von Playa del Carmen oder in ungefähr anderthalb Stunden von Cancun aus erreichen.

Palenque Nationalpark

Steinige Ruinen des Palastes am alten Mayanationalpark von Palenque-Stadt in Mexiko

Steinige Ruinen des Palastes am alten Mayanationalpark von Palenque-Stadt in Mexiko

Palenque National Park (Hotels in der Nähe)

Der Nationalpark Palenque ist ein weiterer großartiger Park, den Sie erkunden können, wenn Sie archäologische Ruinen genießen und mehr über die lokale Geschichte erfahren möchten. Die Strukturen hier sind normalerweise nicht so belebt oder beliebt wie andere archäologische Stätten in Mexiko. Außerdem ist der Komplex sehr gut erhalten und ideal, um durch die Paläste und Tempel zu schlendern, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Leben der alten Mayas war.

Huatulco Nationalpark

Strand von Huatulco. Mexiko

Strand von Huatulco. Mexiko

Huatulco National Park (Hotels in der Nähe)

Ein weniger bekannter Nationalpark in Mexiko ist der Huatulco-Nationalpark, der auch als Bahias de Huatulco-Nationalpark bekannt ist. Hier können Sie viele Arten von Pflanzen, Mangroven, Wäldern und Wasserstraßen sehen. Zu den hier entdeckten Tieren zählen Delfine, Wale, Schildkröten, Gürteltiere, Kolibris, Salamander und Falken. Dies ist auch ein wichtiges Gebiet für Fischarten und beliebt bei Fischern. Die Region wurde 1998 als Nationalpark gegründet und erstreckt sich über mehrere Hektar in der Landschaft von Oaxaca. Kommen Sie hierher, um unberührte Schönheit zu erleben und genießen Sie einen einsamen Strand oder Schnorcheln oder Tauchen im Wasser auf einer Reise von Cruz Huatulco.

Basaseachic Falls National Park

Wasserfall am Basaseachic Falls National Park

Wasserfall am Basaseachic Falls National Park

Basaseachic Falls National Park (Hotels in der Nähe)

Wasserfälle sind immer ein Thema der Ehrfurcht und Staunen, und im Basaseachic Falls National Park in Chihuahua gibt es einen beeindruckenden Wasserfall zu sehen. Es befindet sich in der Sierra Madre Occidental und ist eine der Hauptattraktionen für Outdoor-Enthusiasten. Der berühmte Wasserfall fällt aus etwa 246 Metern Höhe und hat auf jeder Seite atemberaubende Klippen. Auf Ihrer Wanderung zu den Wasserfällen können Sie auch viele schöne Flora und Fauna beobachten.

Nationalpark Grutas de Cacahuamilpa

Höhle am Nationalpark Grutas de Cacahuamilpa

Höhle am Nationalpark Grutas de Cacahuamilpa

Grutas de Cacahuamilpa National Park (Hotels in der Nähe)

Der Nationalpark Grutas de Cacahuamilpa ist einzigartig, da er über eines der größten Höhlensysteme der Welt verfügt. Dies ist eine Top-Region zum Klettern, Abseilen und Erkunden auf zwei Beinen. Kommen Sie hierher, um Ihr Adrenalin zu stillen und die unterirdischen Flüsse und Pflanzen zu erkunden. In den Tunneln und Höhlen, die ungefähr 10 Kilometer lang sind, gibt es auch einige ausgezeichnete Stalaktiten- und Stalagmitenformationen. Machen Sie eine geführte Tour durch die Höhlen und die Touren dauern normalerweise ungefähr zwei Stunden. Besuchen Sie für zusätzliche Abenteuer den Limontitla Canyon zum Klettern und Abseilen.

Iztaccíhuatl-Popocatépetl-Nationalpark

Popocatepetl-Vulkan, wie vom Hoch auf benachbartem Iztaccihuatl, Mexiko angesehen

Popocatepetl-Vulkan, wie vom Hoch auf benachbartem Iztaccihuatl, Mexiko angesehen

Iztaccíhuatl-Popocatépetl National Park (Hotels in der Nähe)

Besuchen Sie den Nationalpark Iztaccíhuatl-Popocatépetl, um Vulkangipfel und hohe schneebedeckte Berge zu sehen. Diese Berge sind von Mexiko-Stadt aus zu sehen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, den Park zu besuchen, um ihnen näher zu kommen und die Gegend zu erkunden. Dies ist ein idealer Park, den Sie besuchen sollten, wenn Sie gerne durch Hochgebirgslandschaften und Wälder wandern.

Nevado de Toluca National Park

Erstaunliche Landschaft in Nevado de Toluca

Erstaunliche Landschaft in Nevado de Toluca

Nevado de Toluca National Park (Hotels in der Nähe)

Ein weiterer vulkanischer Nationalpark, den Sie besuchen sollten, ist der Nationalpark Nevado de Toluca, der sich in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Resorts in Mexiko-Stadt befindet. Der Vulkan ist hier nicht mehr aktiv und auf den hohen Gipfeln der Berge kann man oft Schnee sehen. Dieser Park ist auch bekannt für seine archäologischen Sehenswürdigkeiten, Mountainbiken, Reiten und flachen Seen.

Loreto Bay National Marine Park

Sonniger Morgen in Loreto, Baja California Sur

Sonniger Morgen in Loreto, Baja California Sur

Loreto Bay National Marine Park (Hotels in der Nähe)

Der Loreto Bay National Marine Park ist ein Naturschutzgebiet für Blauwale und erstreckt sich über eine Fläche von 2.065 Quadratkilometern. Dieser Park liegt an der Ostküste der Halbinsel Baja California in Mexiko und umfasst fünf weitgehend unbewohnte Inseln. Sie finden hier mehr als 39 Prozent der Meeressäugerarten der Welt und über ein Drittel der Walarten der Welt. Während Sie hier sind, können Sie die Coronado-Insel erkunden, die ein paar Meilen von der Baja-Halbinsel entfernt liegt und eine der schönsten Inseln ist, die Sie jemals sehen werden. Achten Sie hier auf Delfine, Seelöwen und Pelikane.

Cabo Pulmo Nationalpark

Korallenriff des Meeres von Cortez, Nationalpark Cabo Pulmo, Baja California Sur, Mexiko

Korallenriff des Meeres von Cortez, Nationalpark Cabo Pulmo, Baja California Sur, Mexiko

Cabo Pulmo National Park (Hotels in der Nähe)

Der Cabo Pulmo National Park ist eine wahre natürliche Schönheit und liegt an der Spitze der Halbinsel Baja California. Dies ist ein Korallenriff- und Meerespark, der dazu beitragen soll, die Meeresbewohner zu schützen, von denen einige gefährdet sind. Kommen Sie in diesen Park, um Tauchen zu gehen und zu sehen, was sich unter der Meeresoberfläche befindet. Schnorcheln ist hier ebenso beliebt wie Bootfahren auf kleinen und großen Schiffen. Es liegt ungefähr 100 km nördlich des touristischen Zentrums von Baja und ist seit ungefähr 1995 ein Naturschutzgebiet.