6 Besten Strände in North Carolina in der Nebensaison zu besuchen

Wenn Sie daran denken, die schönen Strände von North Carolina zu besuchen, denken Sie wahrscheinlich daran, dies in den milden Sommermonaten zu tun. Aber die Nebensaison ist tatsächlich eine der besten Zeiten, um ans Ufer zu kommen. Es gibt weniger Menschenmassen, günstigere Unterkünfte und eine frische Luft, die dem Familienstrandurlaub ein völlig neues Gefühl verleiht. Wenn Sie es also gewohnt sind, in den Herbst- und Wintermonaten automatisch einen Ausflug in die Berge zu buchen, sollten Sie dieses Jahr ein wenig durcheinander bringen und sich einen dieser fantastischen Strände in North Carolina ansehen, die Sie in der Nebensaison besuchen sollten.

Wrightsville Beach (Hotels in der Nähe)

Wrightsville Beach liegt etwas außerhalb von Wilmington und ist ein wunderschönes Strandziel, egal zu welcher Jahreszeit Sie es besuchen. Neben einem weitläufigen Strand mit weißem Sand und malerischen Dünen gibt es hier in der Nebensaison jede Menge zu tun. Aufgrund der milden Temperaturen können Sie noch einige der lokalen Favoriten wie Paddleboarding, Kajakfahren und Surfen genießen oder eine malerische Kreuzfahrt entlang des Cape Fear River oder des Intracoastal Waterway unternehmen. Außerdem gibt es viele Restaurants, Live-Musik, Bars und besondere Veranstaltungen wie das Ende Oktober stattfindende Lighthouse Beer and Wine Festival und die Holiday Flotilla, die die Stadt zur Weihnachtszeit beleuchtet.

Topsail Beach (Hotels in der Nähe)

Nicht weit von Wrightsville befindet sich ein weiterer schöner Strand in North Carolina - Topsail Island, der fast genau zwischen Wilmington und Jacksonville liegt. Topsail Beach ist das ganze Jahr über ein entspannter und entspannter Strand. Sie werden hier also definitiv keine großen Wolkenkratzerhotels oder Kettenrestaurants finden. Aber in der Nebensaison wird die kleine Strandstadt noch entspannter und zurückhaltender. Machen Sie morgens einen Strandspaziergang, um Muscheln zu sammeln, gehen Sie tagsüber in den charmanten Boutiquen einkaufen, die das ganze Jahr über geöffnet sind, und essen Sie anschließend in einem der köstlichen Restaurants direkt am Meer zu Abend.

Cape Hatteras National Seashore

Sanddüne in der Kap-Hatteras-nationalen Küste, auf Hatteras-Insel, North Carolina

Sanddüne in der Kap-Hatteras-nationalen Küste, auf Hatteras-Insel, North Carolina

Cape Hatteras National Seashore (Hotels in der Nähe)

Die Cape Hatteras National Seashore in der Region Outer Banks in North Carolina besteht aus 72 Meilen unberührter Küste, von denen ein Großteil noch unentwickelt und unberührt ist. Die Nebensaisonmonate sind eine großartige Zeit für einen Besuch, da Sie weniger Verkehr auf den Straßen, weniger Menschenmassen an den beliebten Leuchttürmen der Region und großartige Möglichkeiten zum Brandungsangeln vorfinden. In den Nebensaisonen finden im Gebiet von Cape Hatteras mehrere Großveranstaltungen statt, darunter die Restaurant Week, die Bike Week und das Outer Banks Bluegrass Festival.

Bald Head Island (Hotels in der Nähe)

Bald Head Island ist der perfekte Urlaubsort, wenn Sie der Hektik Ihres Alltags wirklich entfliehen möchten, denn es ist wirklich ein Inselurlaub - nur mit Boot und Fähre erreichbar. Und obwohl es das ganze Jahr über ein wunderschöner Ort ist, finden Sie in der Nebensaison alles ein bisschen einfacher und schneller. Von der Wartezeit bis zum Einsteigen in die Fähre bis zu weniger Menschenmassen in den Restaurants. Außerdem gibt es unzählige Dinge zu tun, wenn Sie die Insel erreicht haben, angefangen beim Wandern und Radfahren bis hin zu Shopping und Nachtleben.

Kure Beach (Hotels in der Nähe)

Kure Beach, ca. 45 Minuten außerhalb von Wilmington gelegen, bietet in der Nebensaison viel zu tun. Zunächst können Sie einen schönen privaten Spaziergang entlang des Strandes unternehmen, da nach Ende der geschäftigen Sommersaison nicht mehr viele Menschen in der Stadt anzutreffen sind. Und in der Nebensaison dürfen Sie Hunde am Strand haben, damit auch Fido mitkommen kann. Darüber hinaus können Sie das nahe gelegene Fort Fisher und das North Carolina Aquarium erkunden und anschließend in einem der ganzjährig geöffneten Restaurants der Stadt zu Abend essen oder einen kurzen Ausflug nach Wilmington unternehmen und eine Mahlzeit in der Altstadt der Stadt genießen.

Beaufort

Wenn Sie Glück haben, können Sie bei Ihrem Besuch in Beaufort einen Blick auf die wilden Ponys erhaschen.

Wenn Sie Glück haben, können Sie bei Ihrem Besuch in Beaufort einen Blick auf die wilden Ponys erhaschen.

Beaufort (Hotels in der Nähe)

Die kleine Strandstadt Beaufort an der Kristallküste ist bekannt dafür, dass sie nicht nur eine der ältesten Städte des Staates ist, sondern auch der Ort, an dem das Schiff von Blackbeard, Queen Anne's Revenge, entdeckt wurde. Es ist Teil der reichen Geschichte der Region, die Sie im North Carolina Maritime Museum oder auf dem Beaufort Ghost Walk erfahren können, wenn Sie etwas abenteuerlustiger sind. Geschichtsinteressierte können auch den Fort Macon State Park besuchen und auf den umliegenden Wegen der historischen Stätte wandern, ohne sich um Menschenmassen kümmern zu müssen.